Suchergebnis

Gebäude von außen

„English Christmas“ in Schura

„English Christmas“ wollen der evangelische Pfarrer Michael Bastian und seine Frau Sue am Sonntag in Schura feiern. In der Kirche findet am dritten Advent um 18 Uhr erstmals ein englischsprachiger Gottesdienst statt.

„In den 16 Jahren, die ich in den USA gelebt habe, habe ich dort jedes Jahr in der Adventszeit einen deutschsprachigen Gottesdienst veranstaltet“, erzählt Pfarrer Bastian, der in Gemeinden an der US-Ostküste und in New Mexico gearbeitet hat.

In Schura spielten die

Maria und Josef ziehen durch Schura

Ganz schön viel Arbeit haben Schuras Kindergartenkinder in die Weihnachtsgeschichte gesteckt, die sie beim letzten Seniorennachmittag des Jahres im evangelischen Gemeindehaus vorgeführt haben.

Schon Wochen zuvor waren die Kinder mit ihren Erzieherinnen im Ort unterwegs, um die Geschichte nachzustellen, wie Leiterin Viola Ittig berichtete: Sie spielten Hirten auf dem Feld, zogen mit dem Weihnachtsstern zum Stall und suchten als Maria und Josef nach einer Herberge.

 Der Projektchor Aldingen hat in der Mauritiuskirche ein Konzert gegeben.

Projektchor begeistert mit Popsongs

In einer beeindruckenden Gemeinschaftsleistung hat der Projektchor Aldingen unter Leitung von Monika Kohler aus Schura am Sonntagabend ein Konzert mit dem Titel „Winterklänge 2019“ gegeben.

Der Projektchor ist aus dem Gesangverein „Frohsinn“ Aldingen entstanden, der letztes Jahr im November sein 175-jähriges Jubiläum feierte. Die Kirche war mit zirka 300 Personen voll besetzt. Sie wurde passend zu den jeweiligen Liedern immer wieder in verschiedene Lichter (mal blau, rosa oder rötlich) eingetaucht.

 Die Polizei sucht den Jungen, der am Dienstagabend in Spaichingen mit seinem Fahrrad gegen einen Opel geprallt ist.

Junge prallt mit Fahrrad gegen Auto

Ein Junge ist am Dienstagabend am Fußgängerüberweg Sallancher Straße/Schuraer Straße in Spaichingen gegen einen Opel geprallt. Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht gegen 18 Uhr. Die 24-jährige Opelfahrerin sah den Jungen erst, als er mit seinem Fahrrad gegen den Opel stieß. Der Junge blieb unverletzt. Nach einem kurzen Gespräch fuhren beide in Richtung Schura weiter. Tags darauf stellte die junge Frau an ihrem Opel einen Schaden fest, der vom Fahrrad des Jungen verursacht worden sein muss.

Starke Leistung und Sieg der Nr. 1 Jörg Schlenker (links) im Spitzenspiel gegen die Nr. 2 Holger Namyslo.

Felix Panek gelingt Überraschungssieg

Im Spitzenspiel der Topgesetzten hat der Titelverteidiger Jörg Schlenker (SC Donaueschingen) über den Biberacher Holger Namyslo triumphiert. Die Überraschung des Tages gelang Felix Panek (SG Donautal Tuttlingen) mit seinem Schwarzsieg über Werner Messner.

Wenn es drauf ankommt, ist er halt da! Jörg Schlenker erwischte im Spitzenspiel der zwei stärksten Schachkünstler einen guten Tag, im Gegensatz zu Holger Namyslo. Der hinkte fast immer einer erwünschten Aktivierung seiner Figuren hinterher und erlag schließlich einem Angriff auf ...

 Die Badmintonspieler aus Trossingen und Cluses.

Badmintonspieler aus Trossingen und Cluses treffen sich

Acht Badmintonspieler aus Cluses haben sich mit Spielern der TG Schura getroffen. Alle Cluser waren laut Pressemitteilung noch nie in Trossingen. In der Fritz-Kiehn-Halle standen drei Stunden spannende Spiele an.

Die Cluser sind früh in einem Minivan aufgebrochen, um die Spieler der TG Schura zu besuchen. Die Ankunft war um die Mittagszeit in der alten Turnhalle in Schura. Bei sonnigem Wetter konnten die Cluser im Freien empfangen werden.

Verkehrsschild Tempo 20

Experte: Tempo 20 löst keine Probleme

Die Anwohner der Trossinger Hauptstraße ächzen unter dem hohen Verkehrsaufkommen. Besonders zu den Stoßzeiten morgens und am frühen Abend drängt sich die Blechlawine über die Straße, mit dabei auch jede Menge Laster. Die Idee von OGL-Stadtrat Wolfgang Steuer, den Verkehr auf Tempo 20 zu reduzieren, kam bei einigen Gemeinderäten gut an. Doch laut einem Verkehrsexperten des ADAC Baden-Württemberg ist eine solch drastische Geschwindigkeitsverringerung wohl nicht das Allheilmittel.

KG Wurmlingen/Tuttlingen reist zum Spitzenkampf nach Korb

In den Ringerligen steht der drittletzte Spieltag auf dem Programm. Der ASV Nendingen, SV Dürbheim und KSV Trossingen bestreiten Heimkämpfe. Die KG Wurmlingen/Tuttlingen ist im Landesliga-Spitzenkampf beim SC Korb zu Gast.

Oberliga Württemberg: Nachdem mit dem AB Aichhalden der Titelträger feststeht, ist die Spannung raus. Trotzdem wird der ABA ehrgeizig genug sein, die Runde mit weißer Weste abzuschließen. Da kann er gleich beim ASV Nendingen zeigen, ob er Meisterreife hat (Samstag, 20 Uhr, Donauhalle).

Befahrene Straße

Wieso weiterhin schwere Laster durch Trossingen rollen werden

Die Trossinger Gemeinderäte sind entschlossen: Sie wollen Schura und die Trossinger Hauptstraße vom Verkehr entlasten. Weil es rechtlich kaum einen Ansatzpunkt dafür gibt, stellen sie sich auf einen mehrjährige Auseinandersetzung ein. Die Ideen reichen vom LKW-Fahrverbot bis hin zur Tempo 20 Zone zwischen den beiden Kreisverkehren.

„Wenn wir die Straßen für den Schwerlastverkehr sperren und es dadurch zu einer Mehrbelastung an anderer Stelle kommt, dann ist das ein K.

Im Kreis Tuttlingen werden Fahrradwege ausgebaut und auch die Beschilderung soll besser, einheitlicher und lückenloser werden.

Durchblick im Schilderwald

Im Landkreis Tuttlingen wird an einer einheitlichen Beschilderung von Radwegen gearbeitet. Bisher werden die Strecken vom Land, der Stadt Tuttlingen und der Donaubergland GmbH ausgeschildert. Außerdem plant die Kreisverwaltung das Wegenetz auszubauen.

Auf 750 Kilometern können Zweirad-Freunde durch die Region Tuttlingen radeln. Die Übersicht, auf welchen Wegen man sich befindet, könnte aber besser sein. Es gibt ein Radnetz-BW vom Land Baden-Württemberg, das Radnetz in Tuttlingen und die touristischen Routen im Donaubergland.