Suchergebnis

Die TWS Netz GmbH baut in der Schmalegger Straße in Ravensburg ein neues Schaltwerk. Ein Spezialkran hob die Bauteile vom Schwer

Tonnenschwer für die Zukunft: Spezialtechnik zieht in Schmalegger Straße in Ravensburg ein

Drei Schwertransporter haben am Mittwoch, 11. September Bauteile mit einem Gesamtgewicht von rund 80 Tonnen in die Ravensburger Weststadt geliefert. Ziel war die Schmalegger Straße, wo die TWS Netz GmbH die Stromversorgung ausbaut, teilte die TWS mit. Bis zum Ende des Jahres entsteht dort ein neues Schaltwerk, das künftig die Versorgung der westlichen Ortsteile Ravensburgs im Mittelspannungsnetz sicherstellen soll.

Vier Bauteile hatten die Transporter huckepack, darunter Teile des Schaltwerks sowie zwei Transformatoren.

Hier wird im September geblitzt

An mehreren Standorten sollen laut einer Mitteilung der Stadt Ravensburg im September Geschwindigkeitsmessungen stattfinden. Hier wird geblitzt: Adelsreute, Adelsreuter Straße, Am Bahnhof, Am Sonnenbüchel, An der Bleicherei, Bavendorfer Straße, Bleicherstraße, Bodenseestraße, Brühlstraße, Burgstraße, Charlottenstraße, Eisenbahnstraße, Fidazhofer Steige, Friedrichshafener Straße, Gartenstraße, Gebhard-Fugel-Straße, Hagenbach, Herrenstraße, Hinzistobel, Hinzistobler Straße, Hummelbergstraße, Im Andermannsberg, Jahnstraße, Kemmerlanger Straße, ...

 Symbolfoto

Autofahrerin übersieht zwei Radfahrer

Nachträglich angezeigt worden ist der Polizei ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 17.45 Uhr in der Meersburger Straße in Ravensburg ereignete. Eine Autofahrerin hatte zwei Radfahrer übersehen, die mit ihrem Fahrzeug zusammenstießen.

Wie die Polizei mitteilt, war die unbekannte Fahrerin eines roten Fahrzeugs, vermutlich ein kleinerer Geländewagen, Kundin der Tankstelle, die sich an der Einmündung der Schmalegger Straße in die Meersburger Straße befindet.

 Symbolfoto

Unfallbeteiligte widersprechen sich

Zeugen sucht das Polizeirevier Ravensburg zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 11 Uhr in der Schmalegger Straße kurz vor der Einmündung in die Meersburger Straße ereignete.

Eine 76-jährige Fahrerin eines Mazda mit Friedrichshafener Kennzeichen und ein 59-jähriger Fahrer eines Lkw mit Pforzheimer Kennzeichen fuhren laut Polizei nebeneinander auf der Schmalegger Straße aus Richtung Weststadt in Richtung Galgenhalde. Die Lenkerin des Pkw Mazda fuhr hierbei rechts von dem Lkw.

 Neu für Alt: Genau geplant haben Ralf Probst und seine Kollegen von der TWS Netz den Bau eines neuen Schaltwerkes in der Schmal

Für den Westen was Neues

Ein Bagger hat am Montag, 5. August, an der Schmalegger Straße in Ravensburg Platz für Neues geschaffen. Wie die Technischen Werke Schussental (TWS) mitteilen, soll an dieser Stelle ein Schaltwerk entstehen. Dafür investieren die TWS nach eigenen Angaben rund 1,5 Millionen Euro.

Ziel sei es, die Versorgungssicherheit im örtlichen Stromnetz weiter zu erhöhen. Von dem neuen Schaltwerk aus werde die elektrische Energie in die westlichen Ortsteile Ravensburgs verteilt.

 Leicht verletzte Frau nach Fahrradunfall.

Pedelec-Fahrerin will Kind ausweichen und stürzt

Eine 54-jährige Pedelec-Fahrerin hat sich bei dem Versuch, einem 11-jährigen BMX-Fahrer auf dem Radweg entlang der Schmalegger Straße, auszuweichen leicht verletzt.

Die Frau fuhr am Montag gegen 16.30 Uhr auf dem Radweg in Richtung Schmalegg, als ihr beim Karmeliterhof der Elfjährige entgegen kam. Als die 54-Jährige deshalb auf die rechte Seite auswich, geriet sie mit dem Lenker an eine Hecke, verlor die Kontrolle über ihr Pedelec und stürzte.

 In der Gemeinde Berg wird am 14. Juli ein neuer Bürgermeister gewählt.

Die Berger Kandidaten stehen Rede und Antwort

Jetzt wird es spannend in Berg. Die Bewerberphase für die Bürgermeisterwahl ist am Montagabend um 18 Uhr zu Ende gegangen. Am Ende sind es zwei Kandidaten, die bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag, 14. Juli, auf dem Stimmzettel stehen werden. Geordnet nach Eingang der Bewerbungsunterlagen sind das die 45-jährige Schmalegger Ortsvorsteherin Manuela Hugger und der 28-jährige Offizier der Bundeswehr Patrick Söndgen, der aus Baienfurt stammt.

Wie bei den vergangenen Bürgermeisterwahlen im Landkreis Ravensburg auch, wird die „Schwäbische ...

Hier wird im Juli geblitzt

Das Ordnungsamt der Stadt Ravensburg hat die Straßenliste für die mobilen Geschwindigkeitsmessungen im Juli veröffentlicht. In folgenden Straßen wird geblitzt:

Adelsreute, Adelsreuter Straße, Am Sonnenbüchel, An der Bleicherei, Bavendorfer Straße, Bleicherstraße, Bodenseestraße, Brühlstraße, Charlottenstraße, Eisenbahnstraße, Fidazhofer Steige, Friedrichshafener Straße, Gänshaldestraße, Gartenstraße, Gebhard-Fugel-Straße, Hagenbach, Herrenstraße, Hinzistobel, Hinzistobler Straße, Hummelbergstraße, Im Andermannsberg, Jahnstraße, ...

Der Bäcker Manfred Müller (links) in seiner Backstube im oberschwäbischen Schmalegg: Leidenschaft und Nachwuchssorgen.

Jeder will Brot, keiner will backen

Viele seiner Kollegen haben in den vergangenen Jahren aufgegeben. Bäcker Jürgen Fink trotzt dem Trend. „Backen mit Liebe und Zeit“ ist das Motto seines Betriebs im hessischen Steinau an der Straße mit drei Filialen und mehreren Marktständen. Seit 276 Jahren gibt es den Familienbetrieb in dem Mittelalterstädtchen, der heutige Chef übernahm ihn Mitte der 1990er-Jahre von seinem Vater. Fink versuchte sich das alte Handwerk wieder beizubringen. „Wir verzichten auf jegliche Zusätze und machen alles selbst.

Hier wird im April geblitzt

In diesen Straßen werden laut Stadtverwaltung im April die Geschwindigkeiten mobil gemessen: Adelsreute, Adelsreuter Straße, Am Sonnenbüchel, An der Bleicherei, Bavendorfer Straße, Bleicherstraße, Bodenseestraße, Brühlstraße, Charlottenstraße, Eisenbahnstraße, Fidazhofer Steige, Fidel-Berger-Straße, Friedrichshafener Straße, Gartenstraße, Gebhard-Fugel-Straße, Hagenbach, Herrenstraße, Hinzistobel, Hinzistobler Straß,e Hummelbergstraße, Im Andermannsberg, Jahnstraße, Kemmerlanger Straße, Knollengraben, Kuppelnaustraße, Markdorfer Straße, ...