Suchergebnis

Die Berliner Künstlerin vor ihrer farbigen Schöpfung „Galerie Studio“.

Riesige Werke in fröhlichen Farben

Die Galerie Schrade Schloss Mochental freut sich seit der Vernissage am Samstag über eine große Anzahl an Werken der Berliner Künstlerin Marion Eichmann, die das erste Obergeschoss farbig machen. Die Bilder der Künstlerin sind aus hochwertigen und lichtechten Papieren gestaltet und weisen mit bis zu 18 geklebten Schichten im wahrsten Sinne des Wortes Tiefgang auf. Umwerfend ist die Detailtreue der Collagen, die künstlerische Freiheit zeigt sich in der fröhlichen Farbgestaltung.