Suchergebnis

Gundermann

Gundermann

20 Jahre nach dem Tod des zugleich beliebten und wegen seiner Stasi-Mitarbeit umstrittenen sächsischen Liedermachers Gerhard Gundermann (1955-1998) kam 2018 ein vielschichtiges Porträt über ihn ins Kino.

Der Regisseur Andreas Dresen hatte daran mit seiner Stamm-Drehbuchautorin Laila Stieler rund zehn Jahre gearbeitet - es ist ein Stück Zeitgeschichte ohne Schwarz-Weiß-Malerei geworden.

Jetzt ist der preisgekrönte Film auch im TV zu sehen: Anlässlich der Wiedervereinigung vor rund 30 Jahren strahlt der Sender Arte ihn am ...

 Das sind die neuen Erstklässler der Gräfin-Monika-Schule in Scheer.

Segensfeier statt Gottesdienst

Für 16 Kinder aus Scheer, Heudorf und Umgebung hat am vergangenen Samstag die Schulzeit begonnen. Die Einschulung ist ein Einschnitt im Leben eines Kindes und erfordert viel Mut – nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Eltern, wie Schulleiter Alexander Speh laut einer Pressemitteilung in seiner Ansprache deutlich machte.

Das Thema „Mut“ hatten die Kindergärten in Scheer und Heudorf bereits vor den Sommerferien mit den Vorschülern aufgegriffen und in Zusammenarbeit mit Gemeindereferentin Claudia Roeder ein szenisches Spiel ...

Alter schützt vor Fouls nicht: Jasko Ramic (re.) im Zweikampf mit Yunus Uytun (links) - Alter schützt aber auch nicht vor Toren:

Jasko Ramic - Alter schützt vor Leistung nicht

Vor der Saison hätte kaum einer gedacht, dass erst am vierten Spieltag der Kreisliga A 2 der eine oder andere Titelanwärter seinen ersten Dreier einfährt. Dies taten die SGM Alb-Laucher und Scheer/Ennetach. Zurück an der Spitze ist Sigmaringen. Beim 8:0-Sieg Hochbergs gegen Türk Gücü traf Marcel Fischer fünf Mal.

FC Inzigkofen/Vil./Eng. - SV Bolstern 4:1 (4:1). - Tore: 1:0 Marius Brändle (4.), 1:1 Spehn (9.), 2:1, 3:1 Eigentor (21.

 Die SGM Alb-Lauchert darf spielen.

Alb-Lauchert-Spiel kann stattfinden

Neben dem aktuellen Tabellenführer Renhardsweiler hat nur noch der SV Sigmaringen eine weiße Weste. Türkiyemspor Saulgau empfängt den starken Aufsteiger Sigmaringendorf. Sigmaringen hat mit dem SV Braunenweiler einen Sieger des vergangenen Wochenendes zu Gast.

FC Inzigkofen/Vil./Eng. - SV Bolstern (So., 15 Uhr). - Richtig abgezockt präsentierte sich der Gastgeber in Sigmaringendorf. Der FC99 schlug immer dann zu, wenn der Aufsteiger dran war.

 Obwohl das Jugendlager nach hinten verschoben wurde, haben die Jugendlichen beim Motocross jede Menge Spaß.

Verspätetes Jugendlager zieht viele Jugendliche an

Im Rahmen des diesjährigen Jugendlagers auf dem Motocrossgelände in Göggingen freitags zum ersten Mal auch ein Motocross-Schnuppertag innerhalb des Ferienprogramms der Gemeinde Krauchenwies statt. Darüber informiert das Jugend-Team des Rallye Racing Teams Scheer. Insgesamt nahmen 31 Kinder zwischen fünf und 14 Jahren teil. Getrennt in zwei Gruppen und höchst motiviert bekamen die angehenden Motocross-Piloten einen kurzen Einblick in die Technik und fuhren dann mit 50- beziehungsweise 65-Kubik-Motorrädern unter Anleitung unserer durch ...

Ein Blick auf die geplante Brücke in Scheer. Die Räte entschieden sich für eine Pylonenvariante.

Pylonen-Brücke soll in Scheer entstehen

Über die Donau in Scheer wird eine 53 Meter lange Pylonen-Brücke für Radfahrer und Fußgänger entstehen. Der Gemeinderat hat sich dafür entschieden, weil es die kostengünstigere Form ist und auch, weil die Pylone als ein prägendes Merkmal angesehen wird. Zur Herausforderung wird die Gestaltung der Barrierefreiheit: Menschen mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator sollten auf einem Rundweg von der Altstadt über die Pylonen-Brücke zum anderen Ufer und an der Donau entlang zurück in die Altstadt spazieren gehen können.

Spitzenduell in Öpfingen

Tabellenführer gegen Tabellenzweiten heißt eine Partie am sechsten Spieltag der Fußball-Kreisliga B2 Donau am Dienstag, 15. September, in Öpfingen. Der Gastgeber als Spitzenreiter empfängt den ersten Verfolger SGM Riedlingen/Altheim II.

SG Öpfingen II – SGM Riedlingen/Altheim II (Dienstag, 19 Uhr). - Die Mannschaft von Trainer Patrick Rieder hat sich bisher keine Blöße gegeben. Im Spitzenspiel gegen die SGM Riedlingen II wird sie sicher gefordert sein.

 Die Reifen werden in der Nacht zerstochen.

Unbekannte zerstechen Reifen

Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte am frühen Sonntagmorgen in der Zeit von 0.55 Uhr bis 1.20 Uhr die Reifen eines in der Sigmaringer Straße in Scheer geparkten Autos zerstochen. Der 51-jährige Fahrzeughalter konnte beobachten, wie sich in der angegebenen Zeit zwei Personen verdächtig in der Nähe des Fahrzeugs aufhielten. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Sigmaringen, Telefon 07571/1040, zu wenden.

 Zu einem ungefährdeten 4:1-Sieg kommt der SV Braunenweiler gegen die SGM aus Scheer und Ennetach.

Renhardsweiler nutzt die Minute - Braunenweiler setzt Ausrufezeichen

Die Kreisliga A 2 hat ihren ersten Spielausfall aufgrund eines Coronaverdachtsfalles. Die in Gammertingen bzw. Kettenacker vorgesehenen Begegnungen der SG Alb-Lauchert-Mannschaften (gegen Sigmaringen und Krauchenwies/SV Hausen II) wurden abgesagt. Renhardsweiler nutzte die Gunst der Stunde und übernahm mit einem 1:0-Erfolg gegen Bolstern die Tabellenführung. Tore satt gab es im Derby in Sig’dorf, als ein abgezockter FC Inzigkofen/Vil./Eng. drei Punkte mitnahm.

Am 18. September findet bundesweit der Tag des Wanderns statt.

„Tag des Wanderns“: Albverein veranstaltet Abendwanderung

In Scheer hat der Schwäbische Albverein für den Tag des Wanderns am Freitag, 18. September, eine Abendwanderung vorgesehen. Der Deutsche Wanderverband als Initiator des Aktionstages hat dabei die Veranstaltungen vom 14. Mai wegen der Corona-Pandemie auf den 18. September verschoben, heißt es in einer Pressemeldung.

In Scheer hat sich der Schwäbische Albverein etwas ganz Besonderes zum Tag des Wanderns einfallen lassen: Eine Abendwanderung auf dem Waldlehrpfad.