Suchergebnis

Peter Tschentscher

Auf Abstand gegen den Trend: Hamburg als Hoffnung der SPD

Wer in den vergangenen Wochen Saskia Esken oder Norbert Walter-Borjans als Wahlkampfhelfer in Hamburg erwartet hat, wurde enttäuscht. Die neuen SPD-Bundesvorsitzenden waren zu den Veranstaltungen der Hamburger Genossen auch gar nicht eingeladen.

Bürgermeister Peter Tschentscher hatte in dem zähen Rennen um den Parteivorsitz seinem Amtsvorgänger, Bundesfinanzminister Olaf Scholz, die Daumen gedrückt - und war dann folgerichtig zu dem neuen SPD-Spitzenduo auf Distanz gegangen.

Auch am Tag nach der Tat sitzt der Schock in Hanau tief.

Rechter Terror in Hanau: Ein paar Fragen sind weiter offen

Zehn Menschen werden im hessischen Hanau erschossen - später wird auch der mutmaßliche Täter tot gefunden. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Gewalttat als rechtsterroristischen Terroranschlag bezeichnet. Ein Überblick:

WAS WIR WISSEN Tathergang

An verschiedenen Orten wurden am Mittwochabend und in der Nacht auf Donnerstag im hessischen Hanau zehn Menschen erschossen und mehrere Menschen verletzt. Die ersten Schüsse fielen den Ermittlern zufolge gegen 22 Uhr in der Hanauer Innenstadt, zuerst in einem Lokal am ...

CDU-Vorsitz bringt Nockherberg-Planer ins Schlingern

Friedrich Merz, Armin Laschet, Jens Spahn und jetzt auch Norbert Röttgen - das Karussell um mögliche Kandidaten für den CDU-Vorsitz macht es den Organisatoren des traditionellen Politiker-Derbleckens am Nockherberg in München nicht leicht. Die Besetzung der CDU-Politiker beim Singspiel stehe zwar schon fest, aber wie die Rollen konkret aussehen, werde sich noch herausstellen, sagte eine Sprecherin der Paulaner Brauerei am Dienstag in München. Die Autoren Stefan Betz und Richard Oehmann seien darauf eingestellt, vielleicht noch das eine oder ...

Das Rathaus in Hamburg: Am kommenden Sonntag wählen die Menschen in der Hansestadt eine neue Bürgerschaft.

Rückenwind für SPD, Gegenwind für die FDP

Auch ohne Thüringen hätte die Berliner Politik am kommenden Sonntag nach Hamburg geblickt. Immerhin ist die Bürgerschaftswahl an Alster und Elbe der bislang einzige Stimmungstest auf Landesebene vor dem Superwahljahr 2021, wenn fünf Landtage und der Bundestag neu bestimmt werden sollen. Doch seit dem Polit-Beben um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen ist die Spannung noch größer – und eine lange arg gebeutelte Partei spürt Rückenwind:

Die Hamburger SPD des Ersten Bürgermeisters Peter Tschentscher hat in den Umfragen zuletzt ...

Regierungskrise in Thüringen

Tauziehen um Zeitpunkt für Neuwahlen in Thüringen

Zwischen Linke, SPD und Grünen sowie der CDU gibt es Meinungsverschiedenheiten über den Zeitpunkt einer Neuwahl in Thüringen.

Vor einem erneuten Treffen der vier Parteien zur Beilegung der Regierungskrise machte die CDU-Fraktion deutlich, dass eine Neuwahl erst der letzte Schritt nach der Bildung einer Übergangsregierung mit der ehemaligen CDU-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht an der Spitze sein sollte.

Lieberknecht ist nach CDU-Angaben grundsätzlich bereit, bei der Lösung des „Gordischen Knotens“ zu helfen - ...