Suchergebnis

 Ehrungen für langjährige Vereinstreue erhalten (von links) Rosalinde Mergel (25 Jahre), Heinz Wagner (40), Manuela Kessel (25),

Der FC Laiz sucht dringend Trainer und Betreuer

Auf der Mitgliederversammlung des FC Laiz am Freitagabend haben Vorstand und Spartenleiter das Jubiläumsjahr 2019 Revue passieren lassen. Unter anderem wurde eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge beschlossen.

„Dieses Jahr war an Kraftanstrengungen kaum zu toppen“, blickte Vorsitzender Armin Wurster zurück. Neben dem regulären Spielbetrieb stemmte der Verein viele Feierlichkeiten anlässlich seines 100-jährigen Bestehens. 140 Finisher beim Silvesterlauf, Stickerstar-Album, Jubiläumsbuch, Dia-Shows zur Vereinsgeschichte, Hausball im ...

 Die SpVgg Lindau und der TSV Tettnang gehen als Meisterschaftsfavoriten in die neue Kreisliga-A-Saison.

Wechselbörse in der Kreisliga A2: Wer kommt? Wer geht?

In der Fußball-Kreisliga A2 Bodensee hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Ein Überblick.

TSV Schlachters

Zugänge: Alexander Birk, Koray Üstün, Michael John, Stefan John

Abgänge: Patrick „Hupe“ Schmid

Trainer: Lukas Sonntag

Saisonziel: keine Angabe

Meisterschaftsfavorit: TSV Tettnang

SV Oberteuringen

Zugänge: Kevin Philipp (pausiert), Bastian Kriegler (SV Ettenkirch), Robin Bachhofer (SV Oberzell)

Abgänge: Lukas Wieland (VfL ...

Arztbesuch

Umfrage: Lange Wartezeiten drohen vor allem bei Fachärzten

Wochenlanges Warten auf Behandlungstermine frustriert viele Patienten - größere Probleme damit gibt es laut einer Umfrage aber weiterhin vor allem bei Fachärzten.

Sogar mehr als drei Wochen Geduld haben musste fast ein Drittel (30 Prozent) der Befragten, wie eine am Freitag vorgestellte Studie im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) ergab. Beim Hausarzt geht es dagegen meist schnell: Sofort einen Termin bekamen nach eigenen Angaben 37 Prozent der Befragten, nur bei vier Prozent dauerte es mehr als drei Wochen.

Peter Placht von der FGL Leibertingen sicherte sich in der Tageswertung überraschend in der Clubklasse den zweiten Platz.

Peter Placht wird Zweiter in der Tageswertung

Am Mittwoch sind bange Blicke gen Himmel gegangen, ob die Segelflugzeuge auf dem Klippeneck überhaupt starten können. Letztlich konnten sie zu Aufgaben zwischen 173 und 230 Kilometern starten. Peter Placht (FGL Leibertingen) in der Clubklasse schaffte in der Tageswertung einen zweiten Platz. Blum & Schütz (Luftsportvereinigung Schwarzwald-Baar) wurden Tagesbeste in der Offenen Klasse.

Tageswertung Clubklasse: Rottweil - Löffingen Bahnhof - Altensteig Kirche - Klippeneck/Hummelsberg Aufgabengröße: 173 Kilometer.

Nach zwei Tagen des Wartens konnte am vergangenen Montag grünes Licht für die Teilnehmer des 51. Segelflugwettbewerbs auf dem Kl

Nach zwei Tagen Pause sind nun die Segler in der Luft

DENKINGEN (hkb) - Nach zwei Tagen des Wartens hat es am Montag grünes Licht für die Teilnehmer des 51. Segelflugwettbewerbs auf dem Klippeneck gegeben. Das Wetter war gut genug, um eine Flugaufgabe für alle Klassen stellen zu können. Die ausgeschriebenen Strecken lagen zwischen 172 und 197 Kilometern. Den Tagessieg in der offenen Klasse sicherte sich Henry Blum (Luftsportvereinigung Schwarzwald-Baar).

Clubklasse

Aufgabenstellung: Tuttlingen - Löffingen Bahnhof, Freudenstadt Marktplatz, Albstadt-Tailfingen, ...

Fußball

Braunschweig nach 2:1 gegen München Drittliga-Tabellenführer

Aufstiegsmitfavorit Eintracht Braunschweig hat am zweiten Spieltag der 3. Fußball-Liga den zweiten Sieg geholt und sich an die Tabellenspitze gesetzt. Die Niedersachsen setzten sich am Samstag gegen den TSV 1860 München mit 2:1 (1:1) durch und führen die Liga mit sechs Punkten an.

Ex-Bundesligaprofi Sascha Mölders hatte die Sechziger zwar früh in Führung gebracht (5. Minute), dem schon in der vergangenen Woche starken Martin Kobylański gelang der zwischenzeitliche Ausgleich (43.

 Die TSG Rottenacker (schwarz) bezwang Sigmaringen und schob sich in der Tabelle am Gegner vorbei.

Rottenacker gewinnt Duell im Abstiegskampf

Aus ihren drei Spielen haben die Fußball-Bezirksligisten aus der Region zusammen sieben Punkte geholt. Besonders wichtig war der Sieg für die TSG Rottenacker, die ihren Gegner SV Sigmaringen in der Tabelle überholte. Die TSG Ehingen kam zu einem knappen Heimsieg gegen Hundersingen und ist Nutznießer des 1:1 des Spitzenreiters Bad Schussenried. Buchstäblich in letzter Minute rettete die SG Altheim in Laiz einen Punkt.

TSG Ehingen – SF Hundersingen 4:3 (3:2).

Arztpraxis

Was bringt das Schneller-Drankommen-Gesetz Kassenpatienten?

Für viele gesetzlich Versicherte ist es ein immer wieder frustrierender Kassen-Unterschied: Ein Termin beim Facharzt ist für sie erst Monate später frei, Privatpatienten kommen aber schon nächste Woche dran.

So etwas passiere nicht überall, sagt auch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Aber zu oft. Just zum ersten Jahrestag ihres Bestehens hat die große Koalition nun eine Palette konkreter Maßnahmen besiegelt, um gegenzusteuern - ohne das ganze System umzustürzen.

 Auf den Rebau-Cup ist der FC Laiz besonders stolz: Mehr als 200 Jugendliche spielen bei diesem Turnier Fußball.

Der FC Laiz feiert seinen 100. Geburtstag

Der FC Laiz wird im kommenden Jahr 100 Jahre alt. Das Jubiläum soll das ganze Jahr über gefeiert werden. Unter anderem nannte Vorsitzender Armin Wurster bei der Hauptversammlung des Vereins das geplante Highlight-Spiel gegen eine Mannschaft der 1. oder 2. Bundesliga, das Stickerstars-Album, welches ein Sammelalbum mit Klebebildern der aktuellen Mannschaften und Funktionäre ist und die Feier auf dem Marktplatz mit Einbindung der Modefachschule Sigmaringen.

 Hundersingens Marcel Störkle schirmt den Ball gegen Sigmaringens Robin Axel Henes ab. Am Ende trennen sich die beiden Parteien

Erste Pleite für Uttenweiler - Remis in Hundersingen

Es ist passiert. Der SV Uttenweiler hat am Freitagabend die erste Saisonniederlage hinnehmen müssen, ausgerechnet im Derby beim TSV Riedlingen. Die Niederlage ist gleichbedeutend mit dem Verlust der Tabellenspitze, da Bad Schussenried die SG Blönried/Ebersbach mit 3:1 bezwang und mit Uttenweiler die Plätze tauschte. Am Tabellenende feierte Laiz einen wichtigen 4:3-Sieg gegen die TSG Rottenacker.

SV Hohentengen - TSG Ehingen 0:4 (0:3).