Suchergebnis

VfL Wolfsburg gegen FSV Mainz 05

Fastnacht wird gefeiert: Harte Kritik an Mainzer Team

Eines stellte Achim Beierlorzer gleich nach dem 0:4 in Wolfsburg klar: Selbstverständlich werde seine Mannschaft am Mainzer Rosenmontagszug teilnehmen. Wegen eines schweren Rückschlags im Abstiegskampf sagt man in dieser Stadt kein Fastnachtsvergnügen ab.

„Mainz 05 ist ein Karnevalsverein“, sagte Beierlorzer. „Und wenn wir ein Karnevalsverein sind, dann gehen wir auf den Rosenmontagszug und werden das entsprechend feiern.“ Ein kleines „Aber“ folgte dann aber doch: „Danach müssen wir sofort umswitchen und unsere Aufgabe am kommenden ...

Das Testspiel auf dem Kunstrasenplatz in Laupheim gegen den FV Olympia Laupheim konnte der SSV Ehingen-Süd nicht für sich entsch

Süd verliert Testspiel in Laupheim

Der Fußball-Verbandsligist SSV Ehingen-Süd hat sein letztes Testspiel eine Woche vor Wiederbeginn der Punkterunde verloren. Die Kirchbierlinger, die erneut auf viele verletzte Spieler verzichten mussten, zogen beim Landesligisten FV Olympia Laupheim 0:3 (0:1) den Kürzeren: David Stellmacher (0:1, 0:3) sowie Mathias Brinsa waren für die Gastgeber erfolgreich.

„Generalprobe geglückt“, freute sich Olympias Trainer Hubertus Fundel. Bei der Olympia, die am kommenden Wochenende ebenfalls ihr erstes Pflichtspiel nach der Winterpause ...

Mainz-Sportchef

Mainz-Sportchef mit Coach Beierlorzer „sehr zufrieden“

Sportvorstand Rouven Schröder sieht sich trotz durchwachsener Ergebnisse in der Entscheidung zum Trainerwechsel beim FSV Mainz 05 bestätigt.

Der neue Coach Achim Beierlorzer sei „authentisch, bodenständig, im Team arbeitend und von daher war es damals aus vollster Überzeugung entschieden, und wir sind sehr zufrieden“, sagte Schröder im TV-Sender Nitro. Der Fußball-Bundesligist hatte sich im November von Trainer Sandro Schwarz (41) getrennt und überraschend Beierlorzer (52) verpflichtet, der gerade erst beim 1.

 Die SG Öpfingen (hier Trainer Felix Gralla) startete am Dienstag in die Vorbereitung und bestreitet am Wochenende bereits sein

Bezirksligisten in der Vorbereitung

Schneller als man denkt geht die Winterpause der Fußballer in der Region zu Ende. Bereits diese Woche haben die Bezirksligisten mit der Vorbereitung auf die weitere Runde begonnen. Schließlich wollen die Vereine vorbereitet sein, wenn Anfang März die Rückrunde weitergeführt wird. Die SZ blickt auf die Situation bei der SG Öpfingen, der TSG Ehingen, der SG Altheim und bei Schwarz Weiß Donau.

SG Öpfingen: Am weitesten ist die SG Öpfingen, die bereits am vergangenen Dienstag erstmals im neuen Jahr trainiert hat.

Mainz will Heimserie gegen Freiburg ausbauen

Statistiken können Mut machen. Nicht anders ist es beim FSV Mainz 05. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) kommt mit dem SC Freiburg einer der Lieblingsgegner zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga in die heimische Arena. In den letzten zehn gemeinsamen Jahren in der Liga gelang den Breisgauern kein Sieg in Mainz. Achim Beierlorzer überschätzt die Wirkung der Statistik auch angesichts der sehr starken Freiburger Hinrunde nicht, hat aber nichts gegen eine Fortsetzung der Serie.

Niklas Kaul

Chronologie des Sports im Jahr 2019 - Teil 4

Das war's dann bald: Das Sportjahr 2019 neigt sich dem Ende zu, bevor 2020 dann die Höhepunkte Fußball-EM und Olympische Spiele in Tokio warten.

Die Deutsche Presse-Agentur zeichnet das Sportjahr 2019 chronologisch nach:

OKTOBER

03.10. Zehnkämpfer Niklas Kaul holt sich mit einem überragenden zweiten Tag überraschend WM-Gold.

06.10. Favoritin Malaika Mihambo gewinnt bei der WM in Doha Gold im Weitsprung.

08.

Zsolt Löw

Tuchel-Assistent möglicher Trainer-Kandidat in Stuttgart

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart soll bei der Suche nach einem neuen Trainer laut Informationen der „Stuttgarter Zeitung“ (Dienstag-Ausgabe) auch Zsolt Löw im Blick haben. Der Ex-Profi arbeitet derzeit als Assistenzcoach des einstigen Dortmunder Coaches Thomas Tuchel beim französischen Fußballmeister Paris Saint-Germain. Einen konkreten Kontakt habe es bisher aber weder zu Löw noch zu anderen möglichen Kandidaten gegeben, hieß es weiter.

Der VfB hatte am Montagabend die Trennung vom bisherigen Trainer Tim Walter bekanntgegeben, der ...

Zsolt Löw

Tuchel-Assistent Löw Trainer-Kandidat beim VfB?

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart soll bei der Suche nach einem neuen Trainer laut Informationen der „Stuttgarter Zeitung“ auch Zsolt Löw im Blick haben.

Der Ex-Profi arbeitet derzeit als Assistenzcoach des einstigen Dortmunder Coaches Thomas Tuchel beim französischen Fußballmeister Paris Saint-Germain. Einen konkreten Kontakt habe es bisher aber weder zu Löw noch zu anderen möglichen Kandidaten gegeben, hieß es weiter.

Der VfB hatte am Montagabend die Trennung vom bisherigen Trainer Tim Walter bekanntgegeben, der erst im ...

Aus und vorbei: Nach nur sechs Monaten endet die Ära Tim Walter beim VfB Stuttgart.

Der VfB Stuttgart senkt den Daumen: Trainer Tim Walter ist entlassen

Blutleere Auftritte, frostiges Klima, maue sportliche Bilanz: Der Zweitliga-Dritte VfB Stuttgart hat nach 175 Tagen alles auf Null gestellt und kurz vor Heiligabend Trainer Tim Walter vor die Tür gesetzt. In der Führung des fünfmaligen Meisters waren die Zweifel zu groß geworden, dass sich der sportlich und finanziell so wichtige Wiederaufstieg mit dem 44-Jährigen realisieren lässt. „Es war unser Wunsch und unser klares Ziel, mit Tim Walter unsere kurz- und mittelfristigen Ziele zu erreichen: die Rückkehr in die Bundesliga und die ...

Torjubel

Mit Spannung in die Winterpause: Fünf Fakten zur Hinrunde

Durchatmen! Nach den beiden Sonntagsspielen macht die Fußball-Bundesliga Winterpause.

Bis zum 17. Januar, wenn der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach die Rückrunde eröffnen, können die 18 Clubs ihre ersten 17 Spiele der Saison analysieren und verarbeiten. Die Hinrunde brachte vor allem eine Erkenntnis: Sowohl an der Spitze als auch im Tabellenkeller dürfen die Fans auf Spannung hoffen.

DIE MEISTERSCHAFT: Erstmals seit 2009 heißt der Herbstmeister nicht FC Bayern München oder Borussia Dortmund - sondern RB Leipzig, ...