Suchergebnis

AC Florenz - Juventus Turin

Ribéry und AC Florenz knüpfen Juve erste Punkte ab

Franck Ribéry und der AC Florenz haben am dritten Spieltag der Serie A Serienmeister Juventus Turin die ersten Punktverluste zugefügt.

Die bisher punktlosen Florentiner kamen zu einem verdienten 0:0 gegen den Rekordmeister. Im mit 43.147 Zuschauern ausverkauften Stadion Artemio Franchi von Florenz bestimmte das Team von AC-Trainer Vincenzo Montella die Begegnung, konnte aber die Chancen nicht verwerten. Vier Tage vor dem Auftaktspiel in der Champions League-Gruppe D bei Atlético Madrid zeigte Juventus dagegen eine lustlose ...

Deutsches Box-Team

Boxen in Deutschland: „Für uns ist Integration Alltag“

Ammar Abduljabbar, Nelvie Tiafack, Salah Ibrahim, Sharafa Raman, Andrej Mersljakov, Ibragim Bazuev, Wladislaw Baryshnik. Diese Sportler treten derzeit bei der Weltmeisterschaft der Amateurboxer in Jekaterinburg für Deutschland an.

Acht DBV-Boxer steigen in den Ring, alle haben einen Migrationshintergrund. Selbst der, von dem man es laut Namen nicht erwartet: Der Gifhorner Weltergewichtler Nick Bier ist in Chemnitz geboren. Seine Eltern sind Russland-Deutsche und in die Heimat ihrer Vorfahren übergesiedelt.

Emre Can

Can beklagt Ausbootung bei Juve: „Schockierend“

Es brodelte in Emre Can. Äußerlich ruhig und mit fester Stimme formulierte der Fußball-Nationalspieler seinen Unmut über die für ihn „extrem schockierende“ Degradierung bei Juventus Turin.

Der italienische Meister meldete den Mittelfeldspieler nicht für die Champions-League-Gruppenphase. Bei jedem Wort des 25-Jährigen klang am Mittwoch im ersten Stock des Millerntor-Stadions durch, wie aufgewühlt er innerlich war. „Das macht mich schon sauer und wütend“, gestand der frustrierte Can vor dem DFB-Training.

Emre Can

Can wütend über Königsklassen-Aus bei Juve

Es brodelte in Emre Can. Äußerlich ruhig und mit fester Stimme formulierte der Fußball-Nationalspieler seinen Unmut über die für ihn „extrem schockierende“ Degradierung bei Juventus Turin.

Der italienische Meister meldete den Mittelfeldspieler nicht für die Champions-League-Gruppenphase. Bei jedem Wort des 25-Jährigen klang im ersten Stock des Millerntor-Stadions durch, wie aufgewühlt er innerlich war. „Das macht mich schon sauer und wütend“, gestand der frustrierte Can vor dem DFB-Training.

Emre Can

Nationalspieler Can bei Juventus nicht im Aufgebot

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can ist von Juventus Turin überraschend nicht für die Gruppenphase der Champions League nominiert worden. Der 25 Jahre alte Profi fehlt im 22-köpfigen Aufgebot, das der italienische Fußballclub am Dienstagabend veröffentlichte.

Juve startet am 18. September bei Atlético Madrid in die Königsklassen-Saison 2019/20. Auch Bayer Leverkusen und Lokomotive Moskau gehören in der Gruppe D zu den Gegnern der Italiener mit ihrem Superstar Cristiano Ronaldo und Sami Khedira.

Jérôme Boateng

Medien: Boateng bleibt beim FC Bayern

Modefan Jérôme Boateng wollte an der Seite von Glamour-Fußballer Cristiano Ronaldo bei Juventus Turin nochmal so richtig glänzen. Doch ein Wechsel des früheren Nationalspielers vom FC Bayern München zum italienischen Rekordmeister kam Medienberichten zufolge nicht zustande.

Wie „Sport Bild“ und „Bild“ am Montag berichteten, gab es keine Einigung über einen Transfer des Weltmeister-Verteidigers von 2014. Nach Informationen des „Kicker“ sollte Boateng für eine Saison ausgeliehen werden.

Jérôme Boateng

Medien: Boateng bleibt beim FC Bayern - Kein Wechsel zu Juve

Modefan Jérôme Boateng wollte an der Seite von Glamour-Fußballer Cristiano Ronaldo bei Juventus Turin nochmal so richtig glänzen. Doch ein Wechsel des früheren Nationalspielers vom FC Bayern München zum italienischen Rekordmeister kam Medienberichten zufolge nicht zustande.

Wie „Sport Bild“ und „Bild“ am Montag berichteten, gab es keine Einigung über einen Transfer des Weltmeister-Verteidigers von 2014. Nach Informationen des „Kicker“ sollte Boateng für eine Saison ausgeliehen werden.

FC Bayern München in Lederhosen

Boateng fehlt bei Lederhosen-Auftritt: Wechsel zu Juve?

Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng wird womöglich auf den letzten Drücker doch noch den FC Bayern München verlassen. Der Innenverteidiger fehlte am Sonntag kurzfristig bei den traditionellen Fotoaufnahmen der Fußball-Profis des deutschen Rekordmeisters in Lederhosen zum kommenden Oktoberfest. Der Weltmeister von 2014 soll nach Medieninformationen mit Juventus Turin verhandeln.

Boatengs Fehlen bei dem Werbetermin hatte einen Tag vor Ablauf der Transferfrist an diesem Montag sofort neue Spekulationen um einen Wechsel des ...

Juventus Turin - SSC Neapel

Juventus gewinnt Topspiel gegen Neapel

Durch ein Eigentor von Neapels Kalidou Koulibaly in der zweiten Minute der Nachspielzeit hat Juventus Turin das Spitzenspiel in der italienischen Fußball-Liga mit 4:3 (2:0) gewonnen.

Der Rekordmeister und Titelverteidiger hatte in der intensiven Begegnung bereits mit 3:0 gegen Vizemeister SSC Neapel vorn gelegen. Juventus führt die Liga nach zwei Spieltagen mit sechs Punkten an.

Danilo (16. Minute) und Gonzalo Higuain (19.) brachten die Gastgeber im Allianz Stadion bereits in der Anfangsphase mit 2:0 in Führung.

Juventus-Urgestein

Juventus Turin lange ohne Abwehr-Routinier Chiellini

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin muss wegen einer Kreuzbandverletzung monatelang auf Abwehrspieler und Kapitän Giorgio Chiellini verzichten.

Wie der Club mitteilte, verletzte sich der 35 Jahre alte Innenverteidiger bei der Vorbereitung auf das Spitzenspiel am Samstag gegen den SSC Neapel. Der 103-malige Nationalspieler soll operiert werden und wird der Mannschaft mit dem deutschen 2014er-Weltmeister Sami Khedira bis zu sechs Monaten fehlen.