Suchergebnis

«Pixels»

Vom Nerd zum Superhelden: Komödie „Pixels“ auf Vox

Die 80er Jahre waren die Zeit der Videospiele. Einer ihrer Helden war „Pac-Man“, der aussieht wie eine gelbe Pizza, aus der ein Stück herausgeschnitten wurde.

Ebenso skurril wie diese Figur wirkt aus heutiger Sicht auch „Donkey Kong“, ein klobiger Gorilla, der Fässer auf einer schiefer Ebene rollen lässt. Mittlerweile sind die ersten Videospiele längst in Museumsvitrinen gelandet - Game over. Aber nicht für die drei kauzigen Helden in Chris Columbus' Komödie „Pixels“, die am Donnerstag um 20.

Lily Allen

Lily Allen und David Harbour feiern Hochzeit in Las Vegas

Die britische Sängerin Lily Allen (35, „Smile“) und US-Schauspieler David Harbour (45, „Stranger Things“) haben sich in der Casino-Stadt Las Vegas das Ja-Wort gegeben.

Der „King“ persönlich habe die Trauung vollzogen, witzelte Harbour auf Instagram zu Fotos von der Zeremonie, die von einem Elvis-Imitator in einer Hochzeitskapelle in Las Vegas ausgerichtet wurde.

Auch Allen postete in ihren sozialen Medien Fotos von sich im weißen Kleid mit Brautschleier samt Elvis-Double.

Lily Allen

Lily Allen und David Harbour feiern Hochzeit in Las Vegas

Die britische Sängerin Lily Allen (35, „Smile“) und US-Schauspieler David Harbour (45, „Stranger Things“) haben sich in der Casino-Stadt Las Vegas das Ja-Wort gegeben.

Der „King“ persönlich habe die Trauung vollzogen, witzelte Harbour auf Instagram zu Fotos von der Zeremonie, die von einem Elvis-Imitator in einer Hochzeitskapelle in Las Vegas ausgerichtet wurde.

Auch Allen postete in ihren sozialen Medien Fotos von sich im weißen Kleid mit Brautschleier samt Elvis-Double.

Die Ruhmeshalle des Rock & Roll

Die Ruhmeshalle des Rock & Roll wird 25

Von Alice Cooper und Eric Clapton über Joan Baez, Whitney Houston und Leonard Cohen bis hin zu den Beatles und Miles Davis, von Bruce Springsteen und Bob Dylan über Johnny Cash, Aretha Franklin, Tina Turner und Billie Holiday bis hin zu Janet und Michael Jackson: Die Ruhmeshalle des Rock & Roll ist eine illustre Gesellschaft.

Knapp 350 Musiker und Bands sind bislang mit der Aufnahme in die Rock & Roll Hall of Fame ausgezeichnet worden.

Die Fantastischen Vier

25 Jahre New Pop: Ehrung für Alice Cooper und die Fantas

Schock-Rock und Deutsch-Rap in der Kurstadt: Mit dem Rocker Alice Cooper (71) als Überraschungsgast und den Fantastischen Vier ist am Donnerstagabend in Baden-Baden das 25. SWR3 New Pop Festival eröffnet worden. Die vier Rapper aus Stuttgart („Sie ist weg“, „MFG“), die seit 30 Jahren zusammen sind, wurden als Wegbereiter mit dem „SWR3 Pioneer of Pop Award“ geehrt. Alice Cooper, der mit Rockklassikern wie „School's Out“, „Poison“ oder „I'm Eighteen“ berühmt wurde, ist für sein Lebenswerk mit dem „SWR3 Lifetime Award“ ausgezeichnet worden.

A Star Is Born

SAG Awards: Lady Gaga und Bradley Cooper nominiert

Hollywoods Schauspielerverband (SAG) hat das Liebesdrama „A Star is Born“ mit den meisten Preis-Nominierungen bedacht.

Neben den Hauptdarstellern Lady Gaga und Bradley Cooper und Nebendarsteller Sam Elliott wurde auch die gesamte Besetzung für einen Ensemble-Preis nominiert. Der Verband gab die Anwärter am Mittwoch in West Hollywood bekannt.

Um die SAG-Trophäe als bester Schauspieler konkurrieren mit Cooper seine Kollegen Christian Bale („Vice“), Rami Malek („Bohemian Rhapsody“), Viggo Mortensen („Green Book“) und John ...

Green Book

US-Filmverband zeichnet „Green Book“ und Lady Gaga aus

Die Filmbiografie „Green Book“ um einen schwarzen Jazz-Star und seinen weißen Chauffeur in den 1960er Jahren ist vom renommierten US-Filmverband „National Board of Review“ zum besten Film des Jahres gewählt worden.

Hauptdarsteller Viggo Mortensen wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet. Lady Gaga, die in der Musikromanze „A Star is Born“ eine aufstrebende Sängerin spielt, die sich in einen alkoholkranken Country-Star verliebt, wurde zur besten Schauspielerin gekürt.

Frankfurt, Dezember 17

Frankfurt, Dezember '17

Eine grüne Plastiktüte schwebt über der Stadt. Tänzerisch kreist sie zwischen den Wolkenkratzern von Frankfurt am Main, Deutschlands Bankenmetropole. Hier oben geht die Welt des Kapitals ihren Geschäften nach.

Unten aber kämpfen Menschen wie Lennard und Sam ums nackte Überleben. Obdachlose wie sie fallen im regen Alltagstreiben kaum auf, für den Rest der Gesellschaft scheinen sie nicht zu existieren. Es bedarf schon der Vogelperspektive, um auch diese Individuen sichtbar zu machen.

A Star Is Born

„A Star is Born“: Lady Gagas erste Kino-Hauptrolle

Der Sänger Jackson Maine ist ein Superstar der Country-Szene. Doch Probleme der Vergangenheit verfolgen ihn noch immer; Jackson ist schwer alkohol- und medikamentenabhängig. Durch Zufall landet er an einem Abend in einer Bar, in der die Kellnerin Ally auftritt und Jackson Maine sofort mit ihrer Stimme begeistert. Die beiden werden ein Paar und Ally schafft den ersehnten Durchbruch als Sängerin und Songschreiberin, doch für ihren Partner geht es mit der Sucht immer weiter bergab.

A Star Is Born

Musik-Drama „A Star is Born“: erste Hauptrolle für Lady Gaga

Lady Gaga ist für ihre Wandelbarkeit bekannt. Bei jedem Auftritt und in jedem Musikvideo trägt sie andere Outfits und sieht ständig anders aus.

Egal ob glamourös, aufreizend, wild oder exzentrisch: Die 32-jährige Musikerin und Sängerin hat das Spiel mit dem Wandel perfektioniert. Nun kommt eine weitere, in der Öffentlichkeit eher unbekannte Facette hinzu. Denn in „A Star is Born“ spielt die mehrfache Grammy-Preisträgerin und eine der erfolgreichsten Künstlerinnen unserer Zeit ihre erste Kino-Hauptrolle - und ist auch meist völlig ...