Suchergebnis


Vater Josef Kraft und seine fünf Kinder rührten das Publikum in der Gosheimer Heilig-Kreuz-Kirche teilweise zu Tränen.

Kraft-Familie berührt die Zuhörer in Gosheim

Für die meisten der rund 200 Zuhörer in der Kirche Heilig-Kreuz ist das Konzert der Familie Kraft ein höchst berührendes Erlebnis gewesen. Der alleinerziehende Vater Josef Kraft – seine Frau Yuliya starb vor fünf Jahren an Krebs – macht seit sechs Jahren zusammen mit seinen Kindern Musik und tritt mit ihnen als Konzert-Ensemble auf. Erst vor ein paar Wochen hat die Kraft-Familie bei der Jubiläumsfeier „Zehn Jahre Altenpflegeheim Gosheim“ die Festgäste begeistert und zugleich zu Tränen gerührt.


Der frühere Bundespräsident Horst Köhler hat auf der Trauerfeier für Karlheinz Böhm gesprochen.

Wegbegleiter nehmen Abschied von Karlheinz Böhm

Bei einer Trauerfeier haben Angehörige, Freunde und Wegbegleiter in Salzburg Abschied von Karlheinz Böhm genommen. Der Schauspieler und Gründer der Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“ war Ende Mai im Alter von 86 Jahren gestorben. (Fotos: dpa)

Amtzell (swe) - Hitze, eine super organisierte Veranstaltung und am Ende ein „Team mit Flügeln“ zeichneten das 34. Amtzeller B-J

Red Bull Salzburg holt sich den Pfingstturnier-Pokal

Hitze, eine super organisierte Veranstaltung und am Ende ein „Team mit Flügeln“ zeichneten das 34. Amtzeller B-Junioren-Pfingstturnier aus. Unsere Fotos zeigen Eindrücke der Platzierungsspiele, die wie folgt endeten: Spiel um Platz sieben: Hannover 96 - Honved Budapest 1:0Spiel um Platz fünf: Besiktas Istanbul – FC Augsburg 4:5 nach ElfmeterschießenSpiel um Platz drei: SSV Ulm – Borussia Mönchengladbach 4:5 nach ElfmeterschießenSpiel um Platz eins: Red Bull Salzburg – FC St.

Der Schauspieler und Gründer der Hilfsorganisation „Menschen für Menschen“, Karlheinz Böhm, ist tot. Er starb am Donnerstagabend

Fotos aus Karlheinz Böhms bewegtem Leben

Der Schauspieler und Gründer der Hilfsorganisation „Menschen für Menschen“, Karlheinz Böhm, ist tot. Er starb am Donnerstagabend im Alter von 86 Jahren in seinem Haus in Grödig bei Salzburg, wie eine Sprecherin der Stadt Salzburg am Freitag sagte. Als Schauspieler war Böhm als Kaiser Franz Joseph in den „Sissi“-Filmen an der Seite von Romy Schneider berühmt geworden. Mit seiner Afrika-Stiftung setzte er sich später für die Menschen in Äthiopien ein.

Pfingstturnier Amtzell: FC Augsburg holt sich den Pott

Zwei Minuten vor Spielende machte der FC Augsburg seinen 1:0 Sieg gegen Red Bull Salzburg klar und holte sich den Sieg beim 33. Amtzeller Pfingstturnier der U17-Junioren. Im Spiel um Platz drei siegte Borussia Mönchengladbach mit 5:2 (nach Elfmeterschießen) gegen den FC Zenit St. Petersburg. Platz fünf belegte Hannover 96, das nach einer Aufholjagd ebenfalls ein Elfmeterschießen erzwang und gegen den FC St. Gallen am Ende mit 5:4 die Oberhand behielt.

Publikum dreht mit „Gräfin Mariza“ am Rad der Zeit

Tuttlingen - Das Rad der Zeit um 89 Jahre zurückgedreht: Mit einer spritzigen Aufführung der Kálmán-Operette „Gräfin Mariza“ entführten Orchester und Ensemble des Operettentheaters Salzburg aus der gut besuchten Stadthalle auf ein ungarisches Landgut. Um Standesdünkel und Intrigen, um verletzten Stolz und innige Liebe geht es in der dreistündigen Operette. Die Librettisten Julius Brammer und Alfred Grünwald gaben den beiden Hauptfiguren, der „armen reichen“ Gräfin und dem tatsächlich verarmten Grafen, eine steinreiche Tante, eine ahnungslose ...

Zwei Wochen lang lockt der Biberacher Christkindles-Markt

Biberach (chkl) - Das erste Biberacher Christkindles-Markt-Wochenende hätte schöner nicht sein können. Schnee auf den vielen Hütten am Marktplatz, dazu die passende Eiseskälte und am Sonntag noch einmal Schneeflocken-Stimmung inklusive blauem Himmel um die Mittagszeit. Da schmeckt der Glühwein, und da kommt richtig Weihnachtsstimmung auf. So strömten viele Besucher auf den Biberacher Marktplatz, getreu dem Motto: „Kommen, straunen und genießen!“Bei der feierlichen Eröffnung am Samstag um 12 Uhr war der Platz vor der Weihnachtsbühne bereits ...

Operettenstars stehen in Tuttlingen auf der Bühne

Operettenstars stehen in Tuttlingen auf der Bühne

Tuttlingen - „Freunde, das Leben ist lebenswert!“ Mit einer ansprechenden Gala hat das Operettentheater Salzburg am Freitagabend in der voll besetzten Stadthalle gastiert. Die Stars des Abends waren die Sopranistin Cecilia Berglund, der Tenor Christian Bauer und die souveräne Dirigentin Katalin Doman. Foto: Cornelia Addicks

Auf der Heuneburg entsteht Schmuck aus Glas

Das Geheimnis, wie Muster und Farben auf Glasperlen kommen, lüftete Karen Freitag (rechts) während des Workshops „Glasperlen drehen" im Freilichtmuseum Heuneburg. Unter Anleitung der Kunsthandwerkerin aus Salzburg gelang den Teilnehmern mit ruhigem Händchen und scharfem Auge die filigrane Handarbeit im Herrenhaus. Nach zwei Tagen Konzentration konnten die Hobby-Handwerker ihre selbst hergestellten keltischen Repliken, Glasfiguren und Anhänger schließlich mit Freude bewundern.