Suchergebnis

Verbranntes Carport und verbrannte Autos

Ist ein Feuerteufel unterwegs? Autos und Roller gehen in Flammen auf

Gleich zu zwei Brandeinsätzen – einer in der Tiefgarage Hägerstraße, der andere in einem Carport in der Straße „Am Bergle“ – musste die Feuerwehr in Überlingen am Montagabend ausrücken. Laut Polizei wird der Sachschaden in Summe auf 200 000 Euro geschätzt.

Laut Pressebericht der Freiwilligen Feuerwehr meldeten Anrufer über den Notruf zunächst gegen kurz nach halb sechs einen brennenden Roller in einer Tiefgarage eines Neubaukomplexes. In unmittelbarer Umgebung der Tiefgarage befinden sich ein Getränkemarkt sowie eine Musicalschule.

 Langjährige Mitarbeiter wurden geehrt und in den Ruhestand verabschiedet, von links: Frank Bäuerle, Brauereichef Rainer Honer,

Hirsch-Brauerei ehrt treue Beschäftigte

Als Dank für die geleistete Arbeit hat die Hirsch-Brauerei mit den Mitarbeitern und ihren Partnern den jährlichen Betriebsabend im Landgasthof „Apfelblüte“ in Salem gefeiert. „Ohne unsere engagierten und motivierten Mitarbeiter, die mit ihrem Herzen dem Beruf und unserer Familienbrauerei verbunden sind, wäre die anhaltend erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre nicht möglich gewesen.“ Mit diesen Worten bedankte sich Brauereiinhaberin Gabriele Lemke für ein laut Pressemitteilung „rundum erfolgreiches Jahr“.

Die Azubis basteln mit Schülern der Sonnenbergschule Deko-Objekte. Der Erlös aus dem Verkauf kommt einem guten Zweck zugute.

Landratsamt-Azubis spenden an Amalie

Das Landratsamt bildet nicht nur aus, sondern fördert auch das soziale Engagement seiner Auszubildenden. Jedes Jahr basteln die Auszubildenden des ersten Lehrjahres gemeinsam mit Schülern der Sonnenbergschule in Salem Deko-Objekte und verkaufen diese an Kollegen im Amt, dazu gibt es noch Punsch und frisch gebackene Waffeln. Knapp 900 Euro sind dabei zusammengekommen, die das Landratsamt auf 1500 Euro aufgestockt hat. Die Auszubildenden haben gemeinsam mit Landrat Lothar Wölfle die Spende überreicht.

 Die Feuerwehr war mit zwölf Mann im Einsatz.

Auto gerät in Brand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Freitagabend bei Salem ein Audi in Brand geraten. Das Auto eines 30-jährigen Fahrers ging auf der Landstraße zwischen Salem und dem Kreisverkehr Hartwald in Flammen auf, heißt es im Polizeibericht. Dank des Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Salem konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Während der Arbeiten der Feuerwehrkräfte musste die Landstraße kurzzeitig gesperrt werden. Insgesamt war die Freiwillige Feuerwehr Salem mit zwölf Mann vor Ort.

Eine Frau und ein Mann sitzen bzw. stehen vor einem Schreibtisch, auf dem ein offener Laptop steht

Diagnose verzweifelt gesucht

Daniela Köhrer hat einen langen Weg hinter sich. Die 52-Jährige aus Urnau im Bodenseekreis leidet an einer Kollagenose – einer seltenen Autoimmunerkrankung. Jahrelang ging es Köhrer immer schlechter, kein Arzt konnte helfen. Bis sie endlich wusste, was ihr fehlt, sollten 15 Jahre vergehen. Nun hat sie gemeinsam mit Klaus Dürrhammer eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit seltenen Erkrankungen oder Krankheiten ohne Diagnose im Bodenseekreis und Oberschwaben gegründet.

CDU

Landtagswahl: CDU im Bodenseekreis hat noch keinen Kandidaten

Mit welchem Kandidaten geht die CDU im Bodenseekreis ins Rennen um das Direktmandat bei der Landtagswahl im Frühjahr 2021? Diese spannende Frage wird am 24. April in Ettenkirch geklärt, dann findet die Nominierungsveranstaltung statt. Bisher hat sich kein CDU-Kandidat aus der Deckung gewagt. Absagen gibt es dagegen vom Kreisvorsitzenden Volker Mayer-Lay, dem Stadtverbandsvorsitzenden in Friedrichshafen, Manuel Plösser und dem Ersten Bürgermeister Friedrichshafens, Stefan Köhler.

 Salemer Schüler beim Musizieren

Junge Musiker zeigen ihr musikalisches Können über verschiedene Genres hinweg

Bereits zum neunten Mal findet am Samstag und Sonntag,, 18. und 19. Januar, der Salemer Musikwettbewerb der Henning-Winter-Stiftung statt. Mehr als 30 junge Musiker der Schule Schloss Salem präsentieren am Samstag zwischen 14 und 18 Uhr im Musiktrakt des Salem International College auf dem Härlen in Überlingen in offenen Vorspielen ein vielfältiges Programm, erklärt die Schule Salem.

Solistische Beiträge, klassische Kammermusik, Popgesang – alle Genres sind vertreten und das musikalische Niveau verspricht einen spannenden Nachmittag ...

Zwölf blaue Fahrradboxen sind auf dem Parkplatz zwischen Veeser-Halle und Eselsbrücke hinzugekommen. Damit sind es deren 24 am B

Blaue Boxen: Resonanz nimmt in Meckenbeuren zu und sinkt in Kehlen

Ein gewohnter Anblick wird ausgebaut: Erstmals hatten im Herbst 2009 zwölf blaue Fahrradboxen am Bahnhof Meckenbeuren zur Verfügung gestanden. Mit dem Bike-Tower waren sie verschwunden, nun kommen die Behältnisse wieder verstärkt zum Tragen. Zu jenen zwölf Boxen, die schon länger am Gleis 2 auf der Kim-Center-Seite angeboten werden, sind zwölf weitere Behälter am Gleis 1 hinzugekommen. Konkret: am Parkplatz, der nach dem Abriss der „grünen Schiene“ entstanden ist.

 Das Schloss St. Josef Hersberg bei Immenstaad stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist das Gäste- und Bildungshaus der Pallottine

Schloss St. Josef Hersberg ist Ort für Begegnung

Mit dem prominenten Psychologen Pater Jörg Müller SAC startet das Bildungshaus der Pallottiner St. Josef Hersberg ins Frühjahrsprogramm. Interessierte können auch an einzelnen Vorträgen des Wochenendseminars vom 17. bis 19. Januar teilnehmen.

„Wie reden und streiten wir? Zur Kultur einer fairen Kommunikation“ ist das Thema von Freitagabend bis Sonntagvormittag. „Wer nicht streiten kann, sich nicht wehrt, kann die Selbstachtung verlieren und gibt dem Anderen Macht.

 Vor den neuen Tafeln (von links): Michael Lingk, Unterrichtsleiter Jahrgangsstufen 7-10, Bernd Westermeyer, Gesamtleiter Sophie

Auftakt ins Jubiläumsjahr: 100 Jahre Schule Schloss Salem

Die Schule Schloss Salem feiert 2020 ihr hundertjähriges Bestehen. Im April 1920 gründeten Prinz Max von Baden, der Reformpädagoge Kurt Hahn und der Philologe Karl Reinhardt die Schule Schloss Salem im Salemer Tal.

Zum Schuljahresbeginn 2018/2019 fand die Eröffnung des neuen Mädchenflügels statt und die Schule Schloss Salem hatte sich entschlossen, diesen Prinz Max Flügel zu nennen. Das Haus Baden schätzte sich sehr glücklich über diese Entscheidung und entschloss sich aus diesem Anlass und als Auftakt zum Jubiläumsjahr 2020, vier ...