Suchergebnis

Holzproduktion

Mehr Geld für Arbeit in Holz- und Kunststoffverarbeitung

Mehrere Zehntausend Beschäftigte in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie im Südwesten bekommen künftig mehr Geld. Die Arbeitgeber und die IG Metall einigten sich in der dritten Verhandlungsrunde auf eine Aufstockung der Entgelte in zwei Stufen, wie beide Seiten am Mittwoch bestätigten. Zum 1. April nächsten Jahres steigen die Einkommen für die Beschäftigten zunächst um 2,7 Prozent. Ein Jahr später kommen weitere 2,2 Prozent obendrauf. Zudem soll es eine Corona-Prämie von 385 Euro geben.

Patienten und Pfleger auf der Intensivstation

Corona-Newsblog: Fast jedes zehnte Intensivbett mit Corona-Patient belegt

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹:  Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 20.400 (601.635 Gesamt – ca. 570.400 Genesene - 10.855 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.855 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 103,1 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 132.500 (4.

Rainer Dulger

Längere Fristen für Kohlekraft?

Angesichts der gestiegenen Energiepreise hat Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger längere Laufzeiten für Kohlekraftwerke ins Gespräch gebracht.

Die künftige Bundesregierung müsse schnell ein Energiekonzept vorlegen, das Versorgungssicherheit und wettbewerbsfähige Preise sicherstelle, sagte Dulger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). «Sonst wird sie beim Kohleausstieg an einer Verlängerung der Fristen kaum vorbeikommen.» Er verwies auf den geplanten Ausstieg aus der Kohlekraft bis spätestens 2038.

Großeinsatz

Polizei: 46 verletzte Beamte bei „Köpi“-Räumung

Im Zusammenhang mit der Räumung des Wagencamps «Köpi-Platz» sind nach Angaben der Berliner Polizei 76 Personen festgenommen und 46 Einsatzkräfte verletzt worden. Zwei der verletzten Beamten hätten ihren Dienst beenden müssen, hieß es in einer Mitteilung vom Samstagabend.

Am Vortag hatte die Polizei das Areal an der Köpenicker Straße im Bezirk Mitte geräumt. Das Wagencamp galt als Symbolprojekt der linksautonomen Szene in Berlin. Die Räumung hatte der Grundstückseigentümer vor Gericht erstritten.

CDU

CDU-Landesverbände fordern mehr Beteiligung der Basis

Viele Landesverbände der CDU dringen bei der Suche nach einer neuen Parteispitze auf eine stärkere Beteiligung der Basis.

So plädierte der Chef der CDU-Niedersachsen, Bernd Althusmann, für eine Mitgliederbefragung - «insbesondere dann, wenn es doch auf eine strittige Entscheidung zwischen mehreren Kandidaten hinausläuft». Der Thüringer Landesvorstand will sich auf Bundesebene für eine Mitgliederbefragung einsetzen. Ein entsprechender Leitantrag soll heute auf einem Landesparteitag beschlossen werden.

Wird er im Europa Park Stadion auch so häufig treffen wie im alten Dreisamstadion? Nils Petersen will mit dem SC Freiburg wachse

Freiburgs Nils Petersen freut sich auf neues Stadion: „Wir müssen wieder Geschichten schreiben“

Nach 67 Jahren ist Schluss. Das Dreisamstadion hat ausgedient – zumindest für die Bundesliga-Kicker des SC Freiburg. 999 Tore im Fußball-Oberhaus und unzählige Geschichten – das kleinste Stadion der Bundesliga hat viel erlebt. Kein Wunder, dass auch Nils Petersen vor dem ersten Pflichtspiel im neuen Europa Park Stadion am Samstag gegen RB Leipzig (15.30 Uhr/Sky) mit Wehmut auf die vergangenen Jahre zurückblickt.

Kein anderer Spieler hat im kuriosen Dreisamstadion mit seinem verkürzten Platz und dem Ein-Meter-Gefälle häufiger ...

Impfung

RKI: Teils sehr hohe Inzidenzen bei Kindern und Jugendlichen

Das Robert Koch-Institut (RKI) registriert in einzelnen Regionen Deutschlands besonders viele Corona-Ansteckungen bei Kindern und Jugendlichen.

In acht Landkreisen und einer kreisfreien Stadt liege die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit bei den 10- bis 19-Jährigen bei mehr als 500, wie das RKI am Freitag berichtete. Zu möglichen Ursachen für diese regionale Entwicklung machte die Bundesbehörde keine Angaben.

Bundesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz vergangene Woche in den Altersgruppen unter 20 Jahren allerdings im Vergleich zur ...

Corona-Testzentrum in Hannover

RKI: Teils sehr hohe Corona-Inzidenzen bei Jugendlichen

Das Robert Koch-Institut (RKI) registriert in einzelnen Regionen Deutschlands besonders viele Corona-Ansteckungen bei Kindern und Jugendlichen.

In acht Landkreisen und einer kreisfreien Stadt liege die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit bei den 10- bis 19-Jährigen bei mehr als 500, wie das RKI am Freitag berichtete. Zu möglichen Ursachen für diese regionale Entwicklung machte die Bundesbehörde keine Angaben.

Bundesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz vergangene Woche in den Altersgruppen unter 20 Jahren allerdings im Vergleich zur ...

Hohe Corona-Inzidenzen bei Kindern und Jugendlichen

Wochenbericht des RKI mit teils sehr hohen Corona-Inzidenzen bei Kindern

Das Robert Koch-Institut (RKI) registriert in einzelnen Regionen Deutschlands besonders viele Corona-Ansteckungen bei Kindern und Jugendlichen.

In acht Landkreisen liege die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit bei den 10- bis 19-Jährigen bei mehr als 500, twitterte das RKI zu einer Auswertung im neuen Corona-Wochenbericht. Nähere Angaben zu den Landkreisen und deren jeweiligen Zahlen wurden nicht gemacht, auf einer Karte waren Kreise aber entsprechend eingefärbt.

Ein Imker hält eine Bienenwabe in den Händen: Die durchschnittliche Gesamternte 2021 im Südwesten bei nur 6,3 Kilogramm pro Bien

Zu kalt und zu nass für die Bienen: Der miese Sommer verdirbt die Honigernte im Südwesten

Achim Vogt ist Imker – aber in diesem Jahr ohne Honig. Die Ernte ist ausgefallen, „ich habe in diesem Jahr gar keinen Honig geschleudert“, sagt Vogt, dessen Bienenvölker in Tettnang im Bodenseekreis angesiedelt sind.

„Bei der Apfel- und Kirschblüte, die ja unsere Hauptblüte hier in der Region ist, hat es fünf bis sieben Grad gehabt, und da sind die Bienen nicht ausgeflogen“, sagt Vogt.

Die Imker mussten ihre Bienen sogar im Sommer noch füttern Imker Andreas Honisch aus dem oberschwäbischen Bad Waldsee bestätigt: ...