Suchergebnis

Rheinbrücke Karlsruhe

Gericht verhandelt Streit um Rheinbrücke

Naturschützer sorgen sich um seltene Tiere, Behörden wollen weniger Staus: Mit dem Streit um den Bau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe befasst sich an diesem Mittwoch (9.10.) das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz. „Das Verfahren ist komplex“, sagt Gerichtssprecherin Sabine Wabnitz in Koblenz. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) plant zur Sicherheit mögliche „Verlängerungstermine“ an den beiden Folgetagen ein.

Ein Urteil wird erst später erwartet.

Stare in der Abendsonne

Tierschützer: Wasserschalen bei Hitze aufstellen

Mainz (dpa) - Gartenvögel müssen manchmal länger suchen, bis sie sich an heißen Tagen erfrischen können. Der NABU Rheinland-Pfalz empfiehlt deshalb, in Gärten und auf Balkonen Wasserschalen aufzustellen.

Bei Hitze sollten Wasserschalen für Tiere aufgestellt werden. „Die Schalen müssen aber täglich gereinigt werden, damit keine Krankheitserreger übertragen werden“, betont NABU-Sprecherin Brigitte Knappik. „Jeder, der einen Garten hat, kann den Tieren auch dadurch helfen, dass einige Bereiche unaufgeräumt bleiben.