Suchergebnis

Hier, am Ende des Oberen Steuben in Enzisweiler, soll ein Wendehammer hin, denn ein Wenden in dieser Sackgasse ist praktisch unm

Gemeinderat Bodolz will die Wende

Eigentlich hätte die Gemeinde Bodolz schon vor über 40 Jahren einen Wendehammer im Oberen Stäuben bauen wollen. Warum dies bis heute nicht passiert ist, weiß niemand. Fest steht nur, dass die fehlende Umdrehmöglichkeit seit gut einem Jahr zum Zankapfel geworden ist. Jetzt aber hat der Bodolzer Gemeinderat entschieden, endlich das umzusetzen, was die Vorvorgänger einst beschlossen haben.

In der Straße Oberer Stäuben mit dem Auto zu wenden, ist schon eine Herausforderung.