Suchergebnis

 Unter dem Mikroskop betrachten die Schüler die Kleinstlebenwesen.

Schüler entdecken Artenvielfalt in der Donau

Als Jungforscher haben sich Viertklässler der Riedlinger Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule an der Donau betätigt. Angeleitet wurden sie dabei von Mitarbeitern des Ökomobils des Regierungspräsidiums Tübingen.

Leider meinte es das Wetter nicht besonders gut mit den 16 abenteuerlustigen Nachwuchsforscherinnen und -forschern der Klasse 4b, als diese sich zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Bianca Ziegelbauer und Ricarda Hauser auf den Weg zur Donau machten.