Suchergebnis

Reichenbach überrascht mit 4:3-Sieg beim FC Frittlingen

Am neunten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 hat sich der BSV Schwenningen durch ein 2:2 gegen die SG Fridingen/Mühlheim II mit nunmehr 16 Punkten auf den zweiten Platz vorgeschoben. Hinter dem BSV folgt eine Gruppe von sechs punktgleichen Mannschaften (jeweils 15). Den höchsten Tagessieg fuhr der SV Kolbingen mit 5:0 gegen den SV Tuningen ein. Spitzenreiter FSV Denkingen war spielfrei.

BSV 07 Schwenningen – SG Fridingen I/Mühlheim II 2:2 (0:1).

Egesheim verteidigt mit 5:2-Sieg die Tabellenführung

In der Fußball-Kreisliga B 2 hat der SV Egesheim mit einem 5:2-Heimsieg gegen den VfL Nendingen die Tabellenführung verteidigt. Zweiter bleibt der SV Böttingen, der sich bei Schlusslicht SV Wurmlingen II 7:1 durchsetzte. Im Verfolgerduell gewann der SV Spaichingen 2:1 gegen die FSV Schwenningen II. Der SV Deilingen musste gegen die SG Gosheim/Wehingen II mit einem 2:2 zufrieden sein. Ebenfalls 2:2 trennten sich Aufsteiger Türkgücü Tuttlingen und die SpVgg Aldingen.

SV Tuningen muss sich in Kolbingen vorsehen

Am neunten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 pausiert der Tabellenführer FSV Denkingen. Er kann am spielfreien Tag nicht von der Spitze verdrängt werden. Vielmehr muss der Tabellenzweite SV Tuningen in Kolbingen auf Sieg spielen, um für die nächste Zeit nicht abgehängt zu werden. Auf der Lauer liegt der BSV 07 Schwenningen, der bereits am Samstag die SG aus dem Donautal erwartet.

BSV 07 Schwenningen – SG Fridingen I/Mühlheim II (Sa.

Heimische Ringer vor schweren Kämpfen

Auf die heimischen Ringer warten am Samstag teilweise schwere Aufgaben. Während der ASV Nendingen (Oberliga) und der SV Dürbheim (Verbandsliga) jeweils auswärts bei den Tabellenführern AB Aichhalden beziehungsweise AC Röhlingen antreten müssen, hat die KG Wurmlingen/Tuttlingen (Landesliga) Heimrecht gegen den Spitzenreiter SC Korb. Die Trossinger fahren als Favorit zum Schlusslicht RSV Benningen II.

Oberliga Württemberg: Mit dem 18:14 Sieg bei der SG Weilimdorf hält der AB Aichhalden alle Trümpfe für die Halbzeitmeisterschaft und ...

Absteigerduell Egesheim gegen VfL Nendingen

In der Fußball-Kreisliga B 2 haben am siebten Spieltag die beiden auf dem Aufstiegsplatz liegenden Teams, SV Egesheim und SV Böttingen, lösbare Aufgaben vor sich. Gespannt darf man schon sein, wie sich die beiden Absteiger SV Egesheim und VfL Nendingen im direkten Duell schlagen. Die SG Dürbheim/Mahlstetten ist auf Rang fünf zurückgefallen und will mit einem Heimsieg die Tabellensituation wieder verbessern.

SV Wurmlingen II – SV Böttingen (So.

Wurmlingen zieht ins Achtelfinale ein

Der SV Wurmlingen hat das Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals erreicht. Bei Kreisliga-B-Vertreter FSV Zepfenhan (Staffel 1) setzte sich der SVW 12:11 nach Elfmeterschießen durch.

Die Gastgeber gingen bei einem Gegentreffer von Jannick Pape mit einer 2:1-Führung in die Pause. Direkt nach dem Seitenwechsel erhöhten die Hausherren auf 3:1 (46.). In der Folgezeit war Wurmlingen spielbestimmend und traf zwölf Minuten später zum 3:3. Ein abgefälschter Freistoß von Co-Trainer Sevdail Sulejmani brachte den A-Ligisten erstmals in Führung ...

Wurmlingen spielt in Zepfenhan

Mit der Paarung FSV Zepfenhan gegen SV Wurmlingen wird am Donnerstag die dritte Runde des Fußball-Bezirkspokalwettbewerbs abgeschlossen. Anpfiff in Zepfenhan ist um 19 Uhr.

Mit dem FSV Zepfenhan muss der SV Wurmlingen zum Tabellenführer der Kreisliga B 1 im Kreis Rottweil reisen. Die Gastgeber sind in der vergangenen Saison aus der A 1 abgestiegen. Sie sind in den bisherigen sechs Pflichtspielen ohne Niederlage geblieben. Am vergangenen Sonntag fuhren die Gastgeber einen 6:1-Sieg über die Reserve des Landesligisten SV Seedorf ein.

Trossingen II feiert ersten Saison- und höchsten Tagessieg

Am achten Spieltag hat der FSV Denkingen in der Fußball-Kreisliga A 2 seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg beim Verfolger SV Tuningen ausgebaut (siehe Spiel des Tages). Der SVT bleibt wegen der besseren Tordifferenz Zweiter vor dem FV Fatihspor Spaichingen, der daheim gegen den SC 04 Tuttlingen II gewann. Eine Überraschung gab es in Reichenbach, wo der einheimische FC den SV Kolbingen mit einer 4:1-Niederlage vom Platz schickte. Der höchste Tagessieg und gleichzeitig der erste Erfolg in dieser Saison gelang der Reserve der SpVgg ...

Egesheim patzt bei Fridingen/Mühlheim

Das Führungstrio der Fußball-Kreisliga B2 musste am sechsten Spieltag Federn lassen. Spitzenreiter SV Egesheim kam bei Aufsteiger SG Fridingen/Mühlheim II zu einem 1:1, die SG Dürbheim/Mahlstetten ging beim 0:1 in Weigheim leer aus und Türkgücü Tuttlingen überraschte mit einem 3:3 bei der FSV Schwenningen II. Davon profitierte der SV Böttingen, der durch ein 2:0 gegen den SV Spaichingen auf den zweiten Platz vorrückte.

SG Gosheim-Wehingen II – VfR Wilflingen 1:5 (1:1).

Endrunde in Oberndorf

Am kommenden Samstag findet in Oberndorf die diesjährige Bezirksendrunde der VR-Talentiade der Fußball-D-Junioren statt. 20 Mannschaften haben sich in drei Vorrundenturnieren für die Endrunde qualifiziert.

Die Bezirksendrunde wird mit vier Vorrundengruppen ausgetragen. Diese Vorrunde beginnt um 10 Uhr im Oberndorfer Neckarstadion. In der Gruppe 1 spielen der BSV Schwenningen, die FSV Schwenningen II, SG Rötenberg, TG Rottweil-Altstadt und SV Zimmern II.