Suchergebnis

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball

0:0 in Halle: Waldhof Mannheim bleibt im Jahr 2021 unbesiegt

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim bleibt im Jahr 2021 ungeschlagen und ist nach einem 0:0 beim Halleschen FC zum Ende der Hinrunde auf den zehnten Platz geklettert. In einer Partie ohne große Torchancen beschränkten sich die Waldhöfer am Mittwochabend zumeist auf die eigene Defensivarbeit. Die beste Chance zum Sieg hatten die Mannheimer in der letzten Minute, als ein Distanzschuss von Marcel Seegert vom Innenpfosten ins Feld zurücksprang.

Waldhof-Trainer Patrick Glöckner musste auf seine beiden Topscorer verzichten.

Fußball

Waldhof Mannheim trennt sich von Uerdingen 1:1

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat den Aufwärtstrend im Jahr 2021 fortgesetzt und ist durch ein 1:1 (1:0)-Unentschieden beim KFC Uerdingen mittlerweile seit drei Partien ungeschlagen. In der Tabelle bleiben die Mannheimer vorerst Zwölfter, vergrößerten aber den Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Die Mannheimer fanden zunächst schwer ins Spiel, steigerten sich aber nach einer halben Stunde und kamen durch Mohamed Gouaida zur 1:0-Pausenführung (40.

Marcel Gottschling

Waldhof holt Außenverteidiger Gottschling aus Köln

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat den 26 Jahre alten Außenverteidiger Marcel Gottschling vom Ligakonkurrenten Viktoria Köln verpflichtet. Das gaben die Kurpfälzer am Donnerstag bekannt. „Durch seine Vielseitigkeit ist Marcel auch mit Hinblick auf die vielen englischen Wochen der diesjährigen Saison ein Spieler, der uns weitere Alternativen geben wird“, sagte Waldhofs Sportlicher Leiter Jochen Kientz. Zur Vertragslaufzeit machte der Club keine Angaben.

Ein Fußballspieler ist am Ball

Dank Martinovic: Waldhof gewinnt Nachholspiel in Lübeck

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat seinen ersten Sieg im neuen Jahr gefeiert. Das Team von Trainer Patrick Glöckner gewann die Nachholpartie des 13. Spieltags beim VfB Lübeck am Mittwochabend mit 1:0 (1:0). Matchwinner für die Mannheimer war Torjäger Dominik Martinovic mit seinem Treffer in der 25. Minute. Zuvor waren die Waldhöfer vier Partien in Folge ohne Dreier geblieben. Durch den Sieg verbesserten sie sich in der Tabelle auf Platz zwölf.

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball

Waldhof startet mit 2:2 ins neue Jahr

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim ist trotz einer 2:0-Führung nur mit einem Teilerfolg ins Jahr 2021 gestartet. Gegen den SC Verl kamen die Mannheimer am Freitagabend zu einem 2:2 (2:0). Nach zuvor drei Niederlagen und 1:11-Toren zeigten sich die Mannheimer zwar formverbessert, doch das reichte gegen einen spielstarken Kontrahenten nicht zum Sieg. Hamza Saghiri (24.) und Arianit Ferati (42.) sorgten für eine 2:0-Pausenführung der Waldhöfer, ehe Verl durch Kasim Rabihic (68.

Patrick Glöckner

Waldhof Mannheim will Negativtrend stoppen: „Wir sind heiß“

Mit vollen Akkus und Elan startet Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim in den zweiten Teil der Saison. Nach kurzer Pause treffen die Mannheimer am Freitag (19.00 Uhr) auf den SC Verl und wollen nach drei zum Teil deftigen Niederlagen am Ende des vergangenen Jahres den negativen Trend stoppen. „Wir sind heiß und körperlich in einem guten Zustand“, sagte Trainer Patrick Glöckner am Donnerstag vor der Partie gegen den Aufsteiger.

Die Leistungsträger Jesper Verlaat, Max Christiansen und Marco Schuster fallen weiterhin verletzt aus.