Suchergebnis

Trainer Patrick Glöckner spricht auf einer Pressekonferenz

Waldhof Mannheim holt neuen Co-Trainer aus Worms

Der SV Waldhof Mannheim hat Maximilian Mehring als neuen Co-Trainer verpflichtet. Das gab der Fußball-Drittligist am Donnerstag bekannt. Der 34-Jährige war zuletzt in gleicher Funktion für den Oberligisten VfR Wormatia Worms tätig. In Mannheim unterstützt er nun den neuen Chefcoach Patrick Glöckner, den er aus gemeinsamer Vergangenheit bei Eintracht Frankfurt kennt.

Kader SV Waldhof Mannheim

Spielplan SV Waldhof Mannheim

Tabelle der 3.

Patrick Glöckner

Neuer Waldhof-Trainer Glöckner startet optimistisch

Mit Optimismus ist Patrick Glöckner in seinen neuen Job als Trainer des Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim gestartet. „Wir versuchen, aus jedem Spieler das Beste herauszuholen“, sagte der 43-Jährige bei seiner offiziellen Vorstellung am Montag. In den ersten Trainingseinheiten hatte der Ex-Trainer des Chemnitzer FC zuvor einen guten Eindruck des neuen Teams gewonnen. „Die Mannschaft hat mich gut empfangen, die Jungs sind gut drauf“, sagte Glöckner, der mit einem Kader von 27 Akteuren in die Saison starten will.

Dominik Martinovic in Aktion

Waldhof Mannheim holt Angreifer Martinovic aus Großaspach

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat Offensivmann Dominik Martinovic von der SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet. Das gaben die Kurpfälzer am Montagnachmittag bekannt. Für den Drittliga-Absteiger hatte der 23 Jahre alte Angreifer in der abgelaufenen Saison vier Tore in 25 Spielen erzielt. Martinovic spielte einst in der Jugend des VfB Stuttgart und des FC Bayern München sowie für die 2. Mannschaft von RB Leipzig. Zur Laufzeit seines Vertrags machten die Mannheimer keine Angaben.

SC Freiburg in erster Pokalrunde mit kurzer Reise

Der SC Freiburg muss für die erste Runde des DFB-Pokals nicht weit reisen. Bei der Auslosung am Sonntag bekam der Fußball-Bundesligist ein Auswärtsspiel beim Sieger des badischen Landespokals zugelost. Damit trifft die Mannschaft von Trainer Christian Streich auf den SV Waldhof Mannheim, ASC Neuenheim oder den FC Nöttingen. Wegen der Corona-Krise waren zahlreiche Landespokalwettbewerbe unterbrochen worden, daher steht auch in Baden der Pokalsieger noch nicht fest.

Christian Hock steht auf dem Spielfeld

SV Wehen holt Mittelfeldspieler Korte vom SV Waldhof

Der SV Wehen Wiesbaden hat den offensiven Mittelfeldspieler Gianluca Korte vom SV Waldhof Mannheim verpflichtet. Der 29-Jährige erhielt einen Vertrag beim Zweitliga-Absteiger bis zum 30. Juni 2022, wie der SVWW am Donnerstag mitteilte. „Gianluca hat sich mit seinen Leistungen in den Fokus einiger Vereine gespielt“, sagte Sportdirektor Christian Hock. „Wir sind sehr froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten und er unseren Weg mitgehen möchte.“

Korte absolvierte in der abgelaufenen Saison 33 Partien in der 3.

Nach Trainer-Verpflichtung: Mannheim geht den Kader-Umbau an

Nachdem er seine wichtigste Personalfrage geklärt hat, wendet sich Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim seinen zahlreichen weiteren Problemen zu. Bei der Kaderplanung wartet auf den Sportlichen Leiter Jochen Kientz und seinen neuen Trainer Patrick Glöckner, der am Montag bei den Kurpfälzern unterschrieben hat, viel Arbeit. Der personelle Umbruch könnte größer ausfallen als zunächst geplant.

Am Dienstagabend wurde der Wechsel von Stürmer Valmir Sulejmani zu Hannover 96 bekannt.

Fritz Walter

Promi-Geburtstag vom 21. Juli 2020: Fritz Walter

Fritz Walter hat kein Problem damit, dass er an diesem Dienstag seinen 60. Geburtstag feiert. „Hauptsache gesund“, sagt der frühere Torjäger des VfB Stuttgart der Deutschen Presse-Agentur.

Ihm gehe es gut, er habe bereits zwei Enkelkinder und das dritte komme im November. „Ich habe eher mit dem 30. ein Problem gehabt. Wegen dem Fußball und der Frage, wie es danach weitergeht.“

Dabei folgte nach dem 21. Juli 1990, als er seinen 30.

Der Fußballtrainer Patrick Glöckner

Vertrag perfekt: Glöckner neuer Trainer von Waldhof Mannheim

Patrick Glöckner wird wie erwartet Trainer des Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Der 43-Jährige war zuletzt Coach des Chemnitzer FC und folgt beim SVW auf Bernhard Trares, der seinen Vertrag nicht verlängert hatte. Über die Vertragslaufzeit von Glöckner machten die Mannheimer am Montag keine Angaben.

„Der Verein hat ein sehr großes Potenzial, das hat man in der vergangenen Saison deutlich gesehen“, wird Glöckner in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Fritz Walter jubelt

Ex-Torjäger Fritz Walter traut Stuttgart Klassenverbleib zu

Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Fritz Walter traut Aufsteiger VfB Stuttgart in der nächsten Saison den Verbleib in der Fußball-Bundesliga zu. Der 59-Jährige hat in der vergangenen Saison in der 2. Liga zwar „nicht so viele gute Spiele“ von seinem Ex-Club gesehen, wie er der Deutschen Presse-Agentur sagte. „Ich glaube aber, dass der VfB in der ersten Liga besser zurechtkommen wird als in der zweiten, weil ihm die Spielweise dort besser liegt.

Fritz Walter

Ex-Torjäger Walter traut VfB Stuttgart Klassenverbleib zu

Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Fritz Walter traut Aufsteiger VfB Stuttgart in der nächsten Saison den Verbleib in der Fußball-Bundesliga zu.

Der 59-Jährige hat in der vergangenen Saison in der 2. Liga zwar „nicht so viele gute Spiele“ von seinem Ex-Club gesehen, wie er der Deutschen Presse-Agentur sagte. „Ich glaube aber, dass der VfB in der ersten Liga besser zurechtkommen wird als in der zweiten, weil ihm die Spielweise dort besser liegt.