Suchergebnis

Fußball

1860 München lässt Punkte liegen: 1:1 gegen Meppen

Der TSV 1860 München hat im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga wichtige Punkte liegen lassen. Die Löwen kamen am 20. Spieltag am Sonntag nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den von Ex-Nationalspieler Torsten Frings betreuten SV Meppen hinaus. Semi Belkahia brachte die Mannschaft von Cheftrainer Michael Köllner in der 62. Minute in Führung, Dejan Bozic gelang der Meppener Ausgleich (76.).

Mit 34 Punkten zog 1860 am punktgleichen FC Ingolstadt vorbei auf Aufstiegsplatz zwei, vier Zähler hinter Dynamo Dresden.

Stephan Lerch

VfL Wolfsburg im Viertelfinale gegen Bremen oder Meppen

Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen auf den SV Werder Bremen oder den SV Meppen. Das ergab die Auslosung am Sonntag in Köln.

Das Achtelfinale der beiden Bundesligisten muss ebenso noch nachgeholt werden wie die Partien 1. FFC Turbine Potsdam gegen SC Sand und Walddörfer SV gegen Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München.

Bei einem Weiterkommen der Bayern gegen den einzigen noch im Wettbewerb verbliebenen Regionalligisten müssen die Münchnerinnen zur TSG 1899 Hoffenheim reisen.

Drittligist Türkgücü München bestätigt Rückzug von Investor

Der Fußball-Drittligist Türkgücü München verliert seinen Investor Hasan Kivran und steht damit zum Jahreswechsel vor einer ungewissen Zukunft. „Das Aus von Hasan Kivran können wir bestätigen“, sagte Pressesprecher Frederic von Moers am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Der Zeitpunkt des Rückzugs stehe allerdings noch nicht fest. Kivrans Anteile an der Türkgücü Fußball GmbH stünden zum Verkauf. Ob sich der 54-Jährige auch aus dem Amt des Vereinspräsidenten zurückziehen wird, sei noch nicht geklärt.

Jürgen Klinsmann

Das sportliche Jahr 2020 in Zitaten

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Zitate des Jahres 2020 gesammelt:

„Die liegt irgendwo in meinem Häuschen in Kalifornien in irgend einer Schublade. Die werden wir schon wieder finden.“ (Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann am 15. Januar zu seiner Fußballlehrer-Lizenz und die Debatte um deren Gültigkeit)

„Vieles wird heute am Computer oder Fernseher gemacht. Manch einer denkt dann, er hat schon Sport gemacht.“ (Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am 21.