Suchergebnis

 Die Teilnehmer des Teamleiter-Lehrgangs.

Teamleiter-Lehrgang des WFV in Locherhof gut besucht

Am vergangenen Wochenende ist für 22 Teilnehmer die Präsenzphase des Trainer-C-Teamleiterlehrgangs Profil Jugend auf dem Sportgelände in Locherhof zu Ende gegangen.

Dabei sieht die Ausbildung ab den Teamleiter-Lehrgängen etwas anders aus als bisher. Neben den aktiven Einheiten vor Ort (Präsenztage) müssen die Teilnehmer nun im Vorfeld, zwischen den Wochenenden und zum Ende des Lehrgangs, „Online-Aufgaben“ absolvieren. Mit dieser Änderung entfällt der bisherige letzte Präsenztag.

Aldinger Fußballfrauen setzen sich in Spitzengruppe fest

Die Fußballfrauen der SpVgg Aldingen bleiben auf Erfolgskurs. Der Aufsteiger in die Regionenliga besiegte die Spfr. Gechingen 3:2 und feierte damit den dritten Sieg im dritten Spiel. In der Landesliga trumpfte der FV 08 Rottweil mit einem 6:0-Sieg beim SV Oberndorf bei Rottenburg auf. In der Bezirksliga feierte der SC 04 Tuttlingen einen 7:0-Auswärtssieg. Der SV Bärenthal musste gegen die SG Locherhof/Mariazell mit einem 2:2 zufrieden sein.

Landesliga Württemberg FrauenSV Oberndorf/Rottenburg – FV 08 Rottweil 0:6 (0:1).

SV Kolbingen II feiert 9:0-Kantersieg

In der Fußball-Kreisliga C, Staffel 3, hat die zweite Mannschaft des SV Kolbingen mit einem 9:0-Sieg in Nendingen die Tabellenführung verteidigt. Der FK Spaichingen verlor bei KF Shqiponja Tuttlingen 1:5. Die SG Irndorf/Bärenthal unterlag in ihrem ersten Saisonspiel der SG Dürbheim/Mahlstetten II 1:2. In der Staffel 2 kam die Frittlinger Reserve beim FC Göllsdorf II zu einem 4:0-Erfolg.

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 2SG TGA/FV 08 Rottweil II – SV Horgen II 4:4 (1:2).

FC Frittlingen verliert Derby bei Fatihspor Spaichingen 1:2

Der sechste Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 hat drei Siege für die Auswärtsmannschaften gebracht. Darunter war auch der 4:2-Erfolg des Tabellenführer FSV Denkingen bei der SG Durchhausen/Gunningen (siehe Spiel des Tages). Der schärfste Verfolger SV Tuningen fuhr beim FC Reichenbach mit 7:2 den höchsten Tagessieg ein. Auch der SV Kolbingen ist unter den drei Auswärtssiegern (3:1 in Schörzingen). Die Trossinger Reserve holte beim Remis in Wehingen den ersten Zähler.

SG Dü/Ma siegt 4:0 im Spitzenspiel beim SV Egesheim

In der Fußball-Kreisliga B 2 hat die SG Dürbheim/Mahlstetten mit einem 4:0-Sieg beim bisherigen Spitzenreiter SV Egesheim die Tabellenführung übernommen. Der SV Deilingen überraschte mit einem deutlichen 4:0-Erfolg beim SV Böttingen und verbesserte sich auf Platz drei. Aufsteiger Türkgücü Tuttlingen setzte sich beim VfL Nendingen 5:2 durch. Der SV Spaichingen musste sich bei Aufsteiger SG Fridingen II/Mühlheim III mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben.

Spitzenspiel steigt beim SV Egesheim

Der vierte Spieltag in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 2, bringt dem Tabellenführer SV Egesheim ein Top-Spiel. Daheim wird die um einen Zähler schlechtere SG Dürbheim/Mahlstetten erwartet. Der Tabellendritte SV Spaichingen muss zur Donautal-SG nach Mühlheim. In Nendingen gibt es ein „Tuttlinger Derby“, wenn Türkgücü aufs Häldele kommt.

FC Weigheim – SV Wurmlingen II (Sa., 16.30 Uhr). Beide Mannschaften haben bisher noch keine Bäume ausgerissen.

Aufsteiger FC RW Reichenbach prüft den SV Tuningen

Am sechsten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 will der Tabellenführer FSV Denkingen beim Aufsteiger SG Durchhausen/Gunningen in Durchhausen seine Führung bestätigen (siehe Spiel des Tages). Sein schärfster Verfolger, der SV Tuningen, spielt ebenfalls auswärts und ist beim Aufsteiger FC Reichenbach zu Gast. Der Tabellendritte SG Fridingen/Mühlheim II empfängt auf dem Mühlheimer Ettenberg die Reserve des Landesligisten SC 04 Tuttlingen. Spielfrei ist der SV Seitingen-Oberflacht.

Aldingen siegt bei den D-Juniorinnen

60 D-Junioren-Mannschaften sind bei der Vorrunde des VR-Talentiade-Cups im Fußballbezirk Schwarzwald an drei Orten im Einsatz gewesen. 20 Teams qualifizierten sich für die Endrunde, die am 5. Oktober in Oberndorf stattfindet. Bei den Mädchen siegte die SpVgg Aldingen.

Gespielt wurde in zwölf Vorrundengruppen. Die jeweiligen Gruppensieger,sowie die acht besten Vorrundengruppen-Zweiten qualifizierten sich für die Endrunde.

Die Gruppen eins bis vier spielten in Deißlingen.

SpVgg Trossingen trifft im Pokal auf FSV Schwenningen

Im Sportheim des SV Zimmern ist die Auslosung der dritten und vierten Runde des Fußball-Bezirkspokals vorgenommen worden. Dabei sticht in der dritten Runde das Bezirksliga- und Nachbarschaftsduell zwischen der SpVgg Trossingen und der FSV Schwenningen heraus.

Insgesamt sind noch acht Bezirksligisten, 16 Mannschaften aus der Kreisliga A, fünf aus der Kreisliga B und drei aus der Kreisliga C im Pokalwettbewerb vertreten, der von der Firma Möbel Fetzer aus Aldingen gesponsert wird.

SpVgg Aldingen startet mit zwei 3:1-Siegen in die Saison

Bei den Fußballfrauen blicken der FV 08 Rottweil (Landesliga) und die SpVgg Aldingen (Regionenliga) auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. In der Bezirksliga feierten der SV Bärenthal und der SC 04 Tuttlingen klare Siege.

Landesliga WürttembergFV 08 Rottweil – TSV Albeck 3:1 (1:0). Zweites Spiel, zweiter Sieg, der Traumstart der Nullachterinnen ist perfekt. - Tore: 1:0 Johanna Bantle (36.), 1:1 Selina Rittlinger (80.), 2:1 Johanna Bantle (83.