Suchergebnis

 Die SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II hat in der Frauenfußball-Bezirksliga die Tabellenführung übernommen.

SGM übernimmt Tabellenführung

Die SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II hat in der Frauenfußball-Bezirksliga die Tabellenführung übernommen. Während die SGM gegen den FC Wacker Biberach gewann, spielte der bisherige Spitzenreiter SV Mietingen II 1:1 gegen die SGM Baltringen/Schemmerhofen.

SV Reinstetten II – SGM Dettingen/Kirchberg 2:1 (0:1). Beide Mannschaften fanden gut ins Spiel, ließen aber ihre Torchancen ungenutzt. Dies änderte sich in Hälfte zwei. Die SGM ging durch ein Eigentor von Sina Bottenschein in Führung (56.

 Der SV Schemmerhofen hat in der Fußball-Kreisliga AII das Heimspiel gegen den FC Wacker Biberach und die Tabellenführung verlor

Kreisliga A II: SV Schemmerhofen verliert Tabellenführung

Der SV Schemmerhofen hat in der Fußball-Kreisliga A II das Heimspiel gegen den FC Wacker Biberach und die Tabellenführung verloren. Achstetten siegte in Alberweiler und schaffte sich für das anstehende Spitzenspiel eine glänzende Ausgangssituation. Burgrieden gewann das Rottalderby in Bronnen. Schlusslicht Wain ging auch gegen die SGM Laupertshausen/Maselheim leer aus. Attenweiler/Oggelsbeuren war in Schönebürg chancenlos.

SG Mettenberg – SV Mietingen II 1:1 (0:0).

 Am zehnten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II ist die Siegesserie der SGM Schemmerhofen/Ingerkingen durch ein Remis gegen die

Kreisliga B II: Schwendi II stoppt SGM-Siegesserie

Am zehnten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II ist die Siegesserie der SGM Schemmerhofen/Ingerkingen durch ein Remis gegen die SF Schwendi II gerissen. Türkspor Biberach hat durch einen 3:0-Sieg in Muttensweiler den spielfreien FV Rot vom zweiten Platz verdrängt.

SGM Schemmerhofen/Ingerkingen – SF Schwendi II 3:3 (2:3). Die SFS II waren über die gesamte Spielzeit besser als der ersatzgeschwächte Tabellenführer. Am Ende riss zwar die Siegesserie der SGM, doch der äußerst glücklich eingefahrene Zähler reichte den ...

 Der Tabellenführer Schemmerhofen hat in der Fußball-Kreisliga A II den unbequemen FC Wacker Biberach zu Gast.

Kreisliga A II: Unbequemer Gegner für SV Schemmerhofen

Der Tabellenführer Schemmerhofen hat in der Fußball-Kreisliga A II den unbequemen FC Wacker Biberach zu Gast. Achstetten steht vor einem schwerem Auswärtsspiel beim SV Alberweiler. Im Rottalderby treffen Bronnen und Burgrieden aufeinander. Schlusslicht Wain spielt bei der SGM Laupertshausen/Maselheim. Anpfiff in Mettenberg ist am Samstag, 12. Oktober, um 16.30 Uhr. Alle restlichen Spiele steigen am Sonntag, 13. Oktober, ab 15 Uhr.

Die SG Mettenberg ist Vorletzter.

 Nach neun Spieltagen steht nach wie vor die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen auf dem Platz an der Sonne in der Fußball-Kreisliga B

Kreisliga B II: Machbare Aufgaben für die Spitze

Nach neun Spieltagen steht nach wie vor die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen auf dem Platz an der Sonne in der Fußball-Kreisliga B II. Das Spitzentrio zieht dem Rest in der Tabelle allmählich davon, die SGM Tannheim/Aitrach folgt mit einem kleinen Abstand auf Platz vier. Am Sonntag findet der zehnte Spieltag statt.

Um 13.15 Uhr empfängt die SGM Muttensweiler/Hochdorf II in Muttensweiler die beste Offensive der Liga, Türkspor Biberach. Bereits 35 Treffer hat der Neuling erzielt, mit sieben Siegen aus acht Spielen steht der Verein auf ...

 Hat mit ihrer HSG Friedrichshafen-Fischbach einen verdienten Heimsieg gefeiert: Rieke Schermer (am Ball).

Langenargen-Tettnang scheitert knapp am HC Hard

Während die HSG Friedrichshafen-Fischbach, die SG Argental II und der SV Tannau nichts anbrennen lassen haben, musste die HSG Langenargen-Tettnang I eine knappe Niederlage hinnehmen. Diese und weitere Begegnungen in der Übersicht.

Bezirksklasse Damen: HSG Friedrichshafen-Fischbach - TG Biberach II 29:17 (10:12): Nachdem das Damenteam der Häfler Spielgemeinschaft zunächst ins Hintertreffen geraten war (5:8, 21.) und zur Halbzeit mit 10:12 hinten lag, steigerten sich die Gastgeberinnen gegen Biberachs Reserve in allen ...

 Hans Sulz ist als Trainer des SV Äpfingen zurückgetreten.

SV Äpfingen ist auf Trainersuche

Hans Sulz ist als Trainer des SV Äpfingen zurückgetreten. Bis zur Winterpause sollen nun Peter Steiner, lange Jahre Trainer im Nachwuchsbereich des SVÄ, und Torwarttrainer Anton Zinser den derzeitigen Drittletzten der Fußball-Kreisliga A II betreuen.

Schon am vergangenen Sonntag beim 3:2-Sieg gegen die SGM Laupertshausen/Maselheim, durch den Äpfingen den letzten Tabellenplatz verließ, saß Hans Sulz nicht mehr auf der Trainerbank des SVÄ, sondern aushilfsweise Abteilungsleiter Manfred Bischoff.

 Ralf Weckenmann und Matthias Brugger (von links) vom SV Schemmerhofen haben die neuen Strahler angeschafft.

Sportverein stellt Sportplatzbeleuchtung auf LED um – Das sind die Folgen

Mehr Licht, mehr Spielspaß, weniger Kosten: Nach dieser Formel hat der SV Schemmerhofen als einer der ersten Vereine im Kreis seine Sportplatzbeleuchtung nach 30 Jahren auf LED-Strahler umgestellt. Von dem Ergebnis sind Spieler und Funktionäre begeistert. Die große Herausforderung für den Verein war es aber, die rund 45 000 Euro teure Investition zu stemmen – gelungen ist das auch dank großer Förderprogramme.

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, sagt Matthias Brugger, Ehrenpräsident des SV Schemmerhofen.

 SGM Schemmerhofen/Ingerkingen weiterhin ohne Punktverlust

SGM Schemmerhofen/Ingerkingen weiterhin ohne Punktverlust

Die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen bleibt nach dem 1:0-Sieg in Baustetten in der Fußball-Kreisliga B II nach neun Spieltagen weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.

SV Baustetten II – SGM Schemmerhofen/Ingerkingen 0:1 (0:0). Das Ergebnis spiegelt eigentlich nicht den Spielverlauf wider. Denn der SVB II war über die gesamte Spielzeit besser als der Tabellenführer. Trotz mehrerer zum Teil hochkarätiger Chancen verpasste es der Gastgeber, sich für die gezeigte Leistung zu belohnen.

leather soccer ball flies into the net gate

SV Schemmerhofen übernimmt nach 9:0-Sieg in Wain die Tabellenführung

Der SV Schemmerhofen hat sich durch einen 9:0-Kantersieg beim sich auflösenden TSV Wain an die Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga A II geschossen. Die TSG Achstetten erreicht mit Mühe noch einen Heimsieg gegen den FC Wacker Biberach. Äpfingen übergibt nach dem Heimsieg gegen die SGM Laupertshausen/Maselheim die rote Laterne an den TSV Wain.

SV Mietingen II – SG Altheim/Schemmerberg 1:5 (1:2). In ersten Durchgang hatten die Gastgeber mehr vom Spiel, versäumten es aber, daraus Kapital zu schlagen.