Suchergebnis

16 Spiele in der zweiten Runde

Schon eine Woche nach der ersten Bezirkspokalrunde findet am Wochenende 17./18. August die zweite Runde statt. Diese wurde ebenfalls in Öpfingen ausgelost. Geplanter Termin für die Zweitrundenspiele ist am Sonntag, 18. August, 17 Uhr. Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen: Sieger SpVgg Pflummern/Rißtissen – SV Ringingen, Sieger SV Betzenweiler/SV Bad Buchau – SG Öpfingen, FC Marchtal – SSV Ehingen-Süd II, Sieger SV Unterstadion/SV Dürmentingen – Sieger KSC Ehingen/SGM SW Donau II, SV Niederhofen – SF Donaurieden, SGM Ertingen/Binzwangen – SV ...

 Der VfL Munderkingen (weißes Trikot) gewann das Qualifikationsturnier der Senioren-Bezirksmeisterschaft in Kirchen.

Munderkingen gewinnt Qualifikationsturnier

Das Qualifikationsturnier der Fußball-Bezirksmeisterschaft der Senioren am vergangenen Freitag in Kirchen hat der VfL Munderkingen für sich entschieden. Weiter kam auch Finalist SF Kirchen.

Insgesamt neun Mannschaften hatten in Kirchen zunächst in zwei Gruppen gespielt, gefolgt von Halbfinale und Endspiel. Die TSG Rottenacker und der TSV Allmendingen nahmen an dem Turnier nicht teil. Nach den Gruppenspielen ergaben sich folgende Platzierungen:

Gruppe A: 1.

Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft

Ein Qualifikationsturnier zur Fußball-Bezirksmeisterschaft der Senioren findet am Freitag, 19. Juli, ab 17.30 Uhr in Kirchen statt. Elf AH-Mannschaften spielen in zwei Gruppen, um die zwei Mannschaften zu ermitteln, die in einer Endrunde den Bezirksmeister ermitteln werden. In der Gruppe A des Qualifikationsturniers spielen: SF Kirchen, SV Niederhofen, KSC Ehingen, TSG Rottenacker, SV Unterstadion, SC Lauterach. In der Gruppe B treten fünf Mannschaften an: VfL Munderkingen, SG Dettingen, SG Ersingen, FC Schelkingen/Alb, TSV Allmendingen.

Einteilung der vier Kreisligen B

Kurz vor den Staffeltagen der Fußball-Kreisligen A und B in dieser Woche hat Bezirksspielleiter Sigmar Störk die Einteilung der vier Kreisligen B bekannt gegeben. Die Umgruppierungen in den jeweiligen Kreisligen B seien, so Störk in einer Mitteilung, in Abhängigkeit der jeweiligen Situation nicht vermeidbar gewesen. Diese seien vom Bezirksvorstand in Absprache mit den beteiligten Vereinen vorgenommen worden, so Störk weiter.

In zwei B-Ligen wurde auch die Ligastärke geändert – so spielt die B3 in der kommenden Saison statt mit zwölf ...

 Beste Stimmung herrschte beim Hochsträß-Open-Air.

Gute Stimmung beim Open-Air

Ein Elfmeterturnier mit 28 Mannschaften mit jeweils fünf Schützen und eine Super-Open-Air Partynacht auf dem Hochsträß hat es beim SV Niederhofen gegeben. Fußballer, Feuerwehr, Buden, Arbeitskollegen – alle waren zum Elfmeterschießen, organisiert von Christian Oppelz, angetreten und gaben ihr Bestes, die Fußballer routiniert, die anderen mit viel Engagement.

Dem Sieger winkte ein Gutschein für ein zubereitetes Spanferkel. Wer mit Tore schießen fertig war, wechselte über zur Open-Air-Party, da war es noch nicht mal mehr kalt, und ...

 Wilfried Staiger ist seit 40 Jahren Fußballtrainer.

Seit 40 Jahren steht er an der Linie

In der Saison 1978/79 hat er als Spielertrainer bei der SG Altheim begonnen. Zur Zeit ist er in der dritten Saison Trainer des FC Schelklingen/Alb. Wilfried Staiger schaut auf eine lückenlose Tätigkeit als Fußballtrainer zurück.

Er ist nach dieser langen Karriere immer noch begeistert von seiner Tätigkeit. „Diese Arbeit hat mich fit gehalten“, sagt der 67-Jährige, der nach seinen eigenen Worten viel Spaß hat, mit jungen Leuten umzugehen.

 Jubel bei den SF Bussen: Mit einem 5:1-Sieg gegen Uttenweiler II sicherten sich die Sportfreunde die B2-Meisterschaft.

SF Bussen sind Meister – und die Tabellenzweiten stehen fest

Die Fußball-Kreisligen B haben es bis zum Rundenschluss spannend gemacht. Während in der B 1 nach Meister SG Ersingen noch der zweite Tabellenplatz zu besetzen war, war es in der B2 am letzten Spieltag noch ein Stück komplizierter: Drei Mannschaften kamen für die ersten beiden Plätze in Frage. In den letzten Spielen fielen nun die Entscheidungen.

Kreisliga B 1

KSC Ehingen – SG Ersingen 2:4 (1:3). - Tore: 0:1 Marco di Martino (3.

TSV Allmendingen will in die Relegation

Der Sieg des FC Schmiechtal gegen den TSV Allmendingen hat es in der Fußball-Kreisliga B1 nochmals spannend gemacht. Doch der TSV Allmendingen hat alle Trümpfe in der Hand.

TSV Allmendingen – TSG Ehingen II (Samstag, 15 Uhr, Vorrunde 0:0). - Bis vor Kurzem schien es sicher, dass das Team von Trainer Harald Brobeil am Ende Relegationsplatz zwei belegen würde. Doch nun benötigt der TSV im letzten Spiel noch einen Sieg, um sicher zu gehen.

Ersingen feiert die Meisterschaft.

SG Ersingen feiert den Titelgewinn

In der Fußball-Kreisliga BI hat die SG Ersingen am Sonntag einen erfolgreichen Schlusspunkt gesetzt. Der FC Schmiechtal siegte gegen den TSV Allmendingen , so dass der Relegationsplatz zwei noch offen ist.

Kreisliga BI: SG Ersingen - SG Altheim II 4:0 (3:0). - Tore: 1:0, 2:0 Christian Weishaupt (12., 31.), 3:0 Christian Neuer (45.), 4:0 Niklas Guggenberger (66.). - Wie erwartet, ließ sich die SG Ersingen nicht mehr die Butter vom Brot nehmen.

 B1-Spitzenreiter SG Ersingen (weiß, hier im Spiel gegen Dettingen) könnte am Sonntag die Meisterschaft klarmachen – vorausgeset

SG Ersingen empfängt das Schlusslicht

Die SG Ersingen dürfte am Sonntag, 2. Juni, keine Probleme haben, um den ersten Tabellenplatz der Kreisliga B1 zu verteidigen. Eine ungleich schwierigere Aufgabe hat dagegen der TSV Allmendingen als Gast des FC Schmiechtal. Die Verbandsliga-Reserve von Ehingen-Süd hat den Relegationsplatz noch nicht ganz abgeschrieben. Die Spiele beginnen am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr.

SG Ersingen – SG Altheim II (Vorrunde 5:0). - Es ist kaum anzunehmen, dass sich die SG Ersingen kurz vor dem Ziel noch einen Ausrutscher leisten wird.