Suchergebnis

 Der Fußball-Landesligist SV Ochsenhausen ist in der zweiten Runde des WFV-Pokals ausgeschieden.

Ochsenhausen scheidet in Runde zwei aus

Der Fußball-Landesligist SV Ochsenhausen ist in der zweiten Runde des WFV-Pokals ausgeschieden. Das Team von Trainer Thomas Przibille unterlag beim Ligakonkurrenten TSV Trillfingen mit 0:3 (0:2). Die TSV-Treffer erzielten Dennis Söll, Fabian Heller und Adrian Stehle. „Wir waren insgesamt spielerisch im Vorteil, haben uns aber über 90 Minuten hinweg keine zwingende Torchance aus dem Spiel heraus erarbeiten können. Im Endeffekt war der Sieg des TSV verdient.