Suchergebnis

 Mengens Tobias Nörz (rechts) versucht im Derby am vergangenen Samstag an Louis Eberle (links) vorbeizukommen. An diesem Wochene

FC Mengen will was gutmachen

Der FC Mengen empfängt am Samstag in der Fußball-Landesliga den SV Ochsenhausen (15.30 Uhr, Ablachstadion). Für die Mengener heißt es nach drei Spielen ohne Dreier, endlich wieder einen Sieg einzufahren.

So nah dran und doch weit weg. Am vergangenen Samstag, im Derby gegen den FC Ostrach, durchschritt der FC Mengen ein wahres Wechselbad der Gefühle. „In der 85. Minute hätte ich für das 2:2 und einen Punkt unterschrieben“, sagt Co-Trainer Gerhard Heinzle, der am Samstag den im Urlaub weilenden Herbert Küchler vertritt.

Stürmer Jonas Klawitter (vorne) hat mit neun Saisontoren zum Aufschwung des SV Kehlen beigetragen.

Ungewohnte Rolle: Der SV Kehlen geht als Favorit ins Spiel gegen den TSV Straßberg

Vier Siege, ein Unentschieden, 17:5 Tore: Die Bilanz des SV Kehlen in den vergangenen fünf Spielen ist beeindruckend. Nur der FC Albstadt und der VfB Friedrichshafen haben im selben Zeitraum gleich gut gepunktet wie die Mannschaft von Bernd Reich. Das Problem: Während die beiden anderen aktuellen Überflieger punktgleich an der Tabellenspitze der Landesliga stehen, liegt der SVK „nur“ auf Rang neun – wenige Punkte vor den Abstiegsplätzen.

Dennoch sind sie in Kehlen derzeit hochzufrieden, schließlich deutete zu Saisonbeginn wenig ...


Der FV Ravensburg hat in der A-Junioren-Oberliga in Löchgau verloren.

Kreisliga B4: Schneckenrennen an der Tabellenspitze

Dank eines ungefährdeten 4:1-Erfolges im Nachholspiel beim VfL Brochenzell III hat der SV Kehlen II vor dem 10. Spieltag der Fußball-Kreisliga B4 am Sonntag, ab 15 Uhr, zum Spitzenduo aufgeschlossen. Alle drei Teams stehen nun bei 16 Zählern.

Es wäre wirklich nicht verwunderlich, wenn sich auch nach diesem Spieltag die Tabelle abermals auf den Kopf stellen würde. Schließlich stehen nach dem Nachholspiel am Mittwoch gleich drei Mannschaften punktgleich auf den Plätzen eins bis drei.

Ein tolles Hüttenwochenende hatten 19 Leichtathletikkinder sowie drei Trainer des TSV Meckenbeuren und des SV Kehlen vor Kurzem

Leichtathletikkinder erleben ein tolles Hüttenwochenende

Ein tolles Hüttenwochenende hatten 19 Leichtathletikkinder sowie drei Trainer des TSV Meckenbeuren und des SV Kehlen vor Kurzem auf der Bromatsreuter Hütte am Pfänder. Das berichten die Organisatoren in einem Schreiben. Bei bestem Bergwetter ging es auf einer ausgedehnten Wanderung über Möggers zum Skywalk-Park. Während die Athleten nach der Tour durch den Baumwipfelpark die vielen Möglichkeiten des Parks nutzten, genossen die Trainer die Bergsicht.

 Symbolfoto

SV Kehlen setzt Erfolgsserie fort

Der SV Kehlen hat seinen Aufwärtstrend in der Fußball-Landesliga fortgesetzt. Bei der U23 der TSG Balingen siegte die Mannschaft von Trainer Brend Reich mit 4:2. Dabei sah es lange nicht nach einem Kehlener Erfolg aus. Das Reserveteam der TSG hatte mehr Spielanteile, verpasste es aber die Führung auszubauen. „Man muss ehrlich sagen, dass das ein glücklicher Sieg war“, sagte SVK-Trainer Reich nach dem Spiel. „Wir sind ganz schlecht ins Spiel gekommen.

 Symbolfoto

Kreisliga B4: SC Friedrichshafen gewinnt Spitzenduell

Der SC Friedrichshafen hat die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga B4 zurückerobert. Die Gäste gewannen beim bisherigen Spitzenreiter SGM Hege/Nonnenhorn/Bodolz III mit 3:2 und lagen zur Halbzeit bereits mit 3:1 vorne. Weiterhin sieglos ist und bleibt der A-Liga-Absteiger FC Friedrichshafen.

FC Kosova Weingarten - FC Friedrichshafen 6:3 (2:2). – Tore: 1:0 Aron Troka (7.), 1:1 Kenan Krci (11.), 1:2 Robert Juricic (23.), 2:2 Dervish Shala (25.

 Symbolbild.

Kehlen will den Aufschwung fortsetzen

Nach den gewonnenen zehn Punkten aus den letzten vier Spielen hat der SV Kehlen den Anschluss an das Tabellenmittelfeld geschafft. In den nächsten sechs Spielen trifft Kehlen nun auf Mannschaften, die in Tabellennachbarschaft stehen und die allesamt den Sprung in die gesicherten Tabellenregionen suchen. Den Auftakt zu dieser Reihe bildet das Spiel bei der TSG Balingen II am Sonntag um 15 Uhr.

Zehn Punkte hat die Regionalliga-Reserve bislang auf ihrem Konto – zwei Punkte weniger als der SV Kehlen.

 Symbolfoto

Das Spitzenspiel der Kreisliga B4 steigt beim BC Bodolz

Während Verfolger SV Ettenkirch seine Aufgabe des neunten Spieltages in der Fußball-Kreisliga B4 erst im März nachholen darf, ist der Tabellenführer auf eigenem Platz in Bodolz gegen den Drittplatzierten im Einsatz. Spannung verspricht auch das Aufeinandertreffen der beiden A-Liga-Absteiger aus Weingarten und Friedrichshafen.

Hatten sich der SC Friedrichshafen und der SV Ettenkirch in den ersten Partien der Saison noch ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Platz an der Spitze geliefert, so ist inzwischen die „Dritte“ der SGM ...

 Dreimal hatten die Spieler des SSV Ehingen-Süd gegen Leinfelden-Echterdingen Grund zum Torjubel. Trainer Michael Bochtler hätte

TSG-Vorsprung wächst – auch weil Süd Chancen auslässt

Am Ende von 95 temporeichen Verbandsliga-Minuten mit sechs Toren und mindestens ebenso vielen vergebenen Großchancen in Kirchbierlingen schienen beide Trainer nicht sicher zu sein, ob sie sich über das 3:3 freuen oder zwei verlorenen Punkten nachtrauern sollten. Sowohl Michael Bochtler (SSV Ehingen-Süd) als auch Francesco Guerra (Calcio Leinfelden-Echterdingen) gaben an, mit dem einen Punkt leben zu können, aber sie führten auch an, warum auch drei Punkte hätten herausspringen können.

Torhüter in Aktion

Weiterer Rückschlag für den FV Bad Schussenried

Der FV Bad Schussenried hat in der Fußball-Landesliga erneut eine deutliche Niederlage kassiert und unterlag beim SV Kehlen mit 0:4 (0:1). Im Gegensatz zur 0:3-Pleite gegen Weingarten agierte Schussenried dieses Mal aber immerhin phasenweise mindestens auf Augenhöhe und bestimmte zunächst sogar das Spiel.

Sichtlich zufrieden sah Kehlens Trainer Bernd Reich nach dem Spiel seiner Mannschaft beim Jubeln zu. Der 4:0-Sieg gegen Bad Schussenried verlangte aber ihm, der wieder von Anfang an auf dem Platz stand, und seiner Mannschaft ...