Suchergebnis

Spitzenteams sind kaum gefährdet

Die Spitzenmannschaften der Fußball-Kreisliga B1 haben gute Aussichten, am Sonntag, 17. November, ihr jeweiliges Punktekonto aufzubessern.

SG Öpfingen II – SG Dettingen (Sonntag, 12.45 Uhr). - Im Vorspiel zur Bezirksliga-Partie stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die ungefähr dieselbe Spielstärke aufweisen. Die SG Öpfingen II will ihr Heimrecht nutzen.

TSG Ehingen II – SSV Ehingen-Süd II (Sonntag, 14.30 Uhr). - Die Verbandsliga-Reserve ist bisher ihrem guten Ruf vieles schuldig geblieben.

In der Regionenliga kommt es zum Derby zwischen Öpfingen und Dettingen. Das Bild zeigt eine Szene aus der vergangenen Saison mit

Das Derby wird auch zur Pokal-Revanche

Bereits am Freitag reisen die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim zum FV Bad Saulgau. Die Granheimerinnen treffen am Samstag auswärts auf den SV Eglofs. Am Sonntag steht das Derby der beiden Regionenligisten SG Öpfingen und SG Dettingen an. Die SGM Munderkingen/Griesingen empfängt den SC Blönried. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II gegen den Tabellenführer beweisen.

Landesliga: FV Bad Saulgau – SG Altheim (Freitag, 18.

Der Ball rollt schon in der Halle

Nach und nach verlassen die Jugendfußballer die Plätze unter freiem Himmel und wechseln in die Halle. Den Anfang bei den Hallenmeisterschaften des Bezirks Donau machten am vergangenen Wochenende die D- und E-Junioren, die an unterschiedlichen Orten ihre ersten Vorrundengruppen ausspielten.

Bei den D-Junioren ging es am Wochenende in sieben Vorrundengruppen ums Weiterkommen und den Einzug in die Zwischenrunde. In Riedlingen in der Gruppe A setzte sich der VfL Munderkingen mit vier Siegen in vier Spielen vor der SGM Öpfingen (7 ...

Allmendingen schießt acht Tore

Eine Woche zuvor war es der SSV Emerkingen und am Sonntag zog der TSV Allmendingen in der Fußball-Kreisliga B1 mit einem 8:0 nach. In der B2 verteidigte der FC Marchtal die Tabellenführung.

Kreisliga B1

TSV Allmendingen – SSV Ehingen-Süd II 8:0 (4:0). - Tore: 1:0 Timo Schaude (10.), 2:0 Dominik Stoll (18.), 3:0 Serdar Yavas (30.), 4:0, 5:0, 6:0 Florian Stiehle (40., 46., 60.), 7:0 Deven Jovanovic (68.), 8:0 Timo Schaude (80.).

 Der SV Granheim (Lea König, r.) und die SG Altheim (Sabrina Kottmann (l.) trennten sich im Landesliga-Derby 1:1.

Landesliga-Derby ohne Sieger

Das Derby in der Fußball-Landesliga der Frauen zwischen den Mannschaften aus Granheim und Altheim hat keinen Sieger gefunden. In der Regionenliga hat die SG Öpfingen ihre neu gesteckten Ziele im Spiel gegen den TV Derendingen II nicht erreicht. Die Fußballerinnen der SG Dettingen holten auch in ihrem sechsten Auswärtsspiel der Saison keinen Punkt. In der Bezirksliga erreichte der SV Granheim II mit personell geschwächtem Kader ein Unentschieden gegen den Favoriten FC Inzigkofen/Vilsingen/Engelswies.

Derby am Wenzelstein

In der Fußball-Kreisliga B1 spielen zwei Ehinger Mannschaften am Sonntag, 10. November, auf dem Kunstrasen am Wenzelstein gegeneinander. Gastgeber Türkgücü Ehingen tritt gegen den KSC Ehingen an. Die Spitzenteams TSV Allmendingen und FC Schmiechtal dürften in ihren Spielen kaum gefährdet sein.

SG Altheim II – SG Öpfingen II (Sonntag, 12.45 Uhr). - Im Vorspiel zur Bezirksliga-Partie beider Vereine dürften die Gäste Favorit sein.

TSV Allmendingen – SSV Ehingen-Süd II (Sonntag, 14.

Granheim (Lisa Pfänder, grün) und Altheim (Angela Hospach), stehen sich im Derby gegenüber.

Granheim empfängt Altheim im Landesliga-Derby

Derbyzeit in der Landesliga. Die Fußballerinnen des SV Granheim empfangen die SG Altheim. In der Regionenliga setzt sich die SG Öpfingen neue Ziele gegen den TV Derendingen II. Die SG Dettingen will das Spiel gegen den SV Lautertal defensiv angehen. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II personell geschwächt dem FC Inzigk./Vils./Eng.99 stellen. In der Kreisliga ist die SGM Bergemer SV/Altheim II zu Gast bei der SGM Bronnen Alb-Lauchert. Die SGM Griesingen/Munderkingen II peilt gegen das Tabellenschlusslicht SV Ölkofen einen Sieg an.

SZ-Sportmitarbeiter Hans Aierstok übergibt die Torjägerkanone an Julian Hauler vom SSV Emerkingen.

Torjägerkanone für Hauler – Acht Tore für SGÖ

Erlebnis: Das Bezirksliga-Spiel SG Öpfingen – SV Uttenweiler wurde auf Donnerstag vorverlegt. Die Gäste machten nämlich eine Reise nach Prag. Das dadurch spielfreie Wochenende nutzten 28 Sportler aus Öpfingen zu einer Reise nach Leipzig. Sie besuchten am Samstag das Bundesliga-Spiel RB Leipzig – FSV Mainz 05 und sahen dabei gleich acht Tore. Die Gastgeber kamen zu ihrem bisher höchsten Sieg, seit sie in der Bundesliga spielen.

Motiviert war am Sonntag Julian Hauler.

 Dettingen (lila, Fiona Miehle) verlor gegen Römerstein mit 2:3.

SG Dettingen verliert gegen das Schlusslicht

In der Regionenliga enttäuschte die SG Dettingen gegen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein. Für die Fußballerinnen der SGM Munderkingen/Griesingen war gegen den TV Derendingen II nicht mehr als ein Punktgewinn zu holen. Die SG Öpfingen verlor beim Tabellenzweiten SV Lautertal. In der Bezirksliga konnte der SV Granheim II den Erfolg im Vorspiel gegen den SV Uttenweiler II wiederholen. Zum Start in die Rückrunde feierte die Kreisligamannschaft SGM Bergemer SV/Altheim II gegen die SGM Fronstetten/Storzingen/Schwenningen einen Sieg.

Granheim II (Michaela Beck, schwarz) gegen Unlingen.

Älblerinnen wollen Gas geben

In der Landesliga haben sowohl die Fußballerinnen des SV Granheim als auch die der SG Altheim ein freies Wochenende. In der Regionenliga empfängt die SG Dettingen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein. Die SGM Munderkingen/Griesingen will gegen den TV Derendingen II zurück in die Spur finden. Die Fußballerinnen der SG Öpfingen sind zu Gast beim Tabellenzweiten SV Lautertal. In der Bezirksliga will der SV Granheim II den Erfolg im Vorspiel gegen den SV Uttenweiler II im Rückspiel wiederholen.