Suchergebnis

Aldingen siegt bei den D-Juniorinnen

60 D-Junioren-Mannschaften sind bei der Vorrunde des VR-Talentiade-Cups im Fußballbezirk Schwarzwald an drei Orten im Einsatz gewesen. 20 Teams qualifizierten sich für die Endrunde, die am 5. Oktober in Oberndorf stattfindet. Bei den Mädchen siegte die SpVgg Aldingen.

Gespielt wurde in zwölf Vorrundengruppen. Die jeweiligen Gruppensieger,sowie die acht besten Vorrundengruppen-Zweiten qualifizierten sich für die Endrunde.

Die Gruppen eins bis vier spielten in Deißlingen.

Bei der deutschen Meisterschaft in Ruhpolding schaffte Marvin Schumacher vom Skiclub Gosheim die direkte Qualifikation für den L

Marvin Schumacher verpasst Quali für Nationalkader

Der Biathlet Marvin Schumacher vom Skiclub Gosheim hat beim zweiten Teil der deutschen Meisterschaft in Ruhpolding die Qualifikation für den Lehrgang bei der Juniorennationalmannschaft verpasst. Da der Punkteabstand aber gering ist, hat Schumacher noch bei den Winterwettkämpfen die Chance, sich für die Junioren-Weltmeisterschaft zu qualifizieren.

Nach dem ersten Teil der deutschen Biathlon-Meisterschaft in der Vorwoche wurden Mitte September die weiteren nationalen Meistertitel vergeben.

 Beim Startertag des Clusters Zerspanungstechnik erhielten die Auszubildenden zahlreiche wertvolle Tipps.

Mit Knigge gut gerüstet für die Ausbildung

40 neue Auszubildende haben jüngst am Startertag des Clusters Zerspanungstechnik im Sportheim des SV Gosheim teilgenommen. Hier wurden sie auf die künftigen Herausforderungen in ihrer Ausbildung eingestimmt und konnten sich untereinander kennenlernen.

Mit dem Start in eine Ausbildung beginnt ein neuer Lebensabschnitt in einem ungewohnten Umfeld mit ganz neuen Strukturen, Hierarchien und Regeln. Damit der Einstieg ins Berufsleben gut gelingt und die neuen Auszubildenden von Anfang an optimal in den betrieblichen Alltag integriert ...

SpVgg Trossingen trifft im Pokal auf FSV Schwenningen

Im Sportheim des SV Zimmern ist die Auslosung der dritten und vierten Runde des Fußball-Bezirkspokals vorgenommen worden. Dabei sticht in der dritten Runde das Bezirksliga- und Nachbarschaftsduell zwischen der SpVgg Trossingen und der FSV Schwenningen heraus.

Insgesamt sind noch acht Bezirksligisten, 16 Mannschaften aus der Kreisliga A, fünf aus der Kreisliga B und drei aus der Kreisliga C im Pokalwettbewerb vertreten, der von der Firma Möbel Fetzer aus Aldingen gesponsert wird.

SpVgg Trossingen setzt Siegesserie gegen SV Winzeln fort

In der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald hat Tabellenführer SpVgg Trossingen am Sonntag durch einen 3:2-Erfolg gegen den SV Winzeln die Spitzenposition behauptet. Aber auch die Verfolger SV Villingendorf (7:1 beim SV Zimmern II) und SpVgg Bochingen (2:1 bei der SG Deißlingen/Lauffen) kamen zu Erfolgen. Im Aufsteigerduell zwischen dem SV Renquishausen und dem FSV Schwenningen setzte sich die FSV mit 3:2 durch. Der SV Gosheim gewann gegen die SG 08 Schramberg/SV Sulgen mit 3:1 und legte damit einen guten Saisonstart hin.

SV Böttingen feiert beim VfR Wilflingen 4:1-Auswärtssieg

Der SV Egesheim hat in der Fußball-Kreisliga B 2 die Tabellenführung durch einen 3:2-Sieg bei der zweiten Mannschaft des SV Wurmlingen verteidigt. Die SG Dürbheim/Mahlstetten sprang durch einen knappen 2:1-Sieg gegen die SpVgg Aldingen auf Platz zwei. Dahinter folgen der SV Spaichingen (2:0 gegen den FC Weigheim) und der SV Böttingen (4:1 beim VfR Wilflingen). Absteiger VfL Nendingen (2:5 beim SV Deilingen) wartet weiterhin auf den ersten Saisonpunkt.

Egesheim steht vor dem nächsten Sieg

Die Tabellenführung des SV Egesheim in der Fußball-Kreisliga B 2 scheint am Sonntag nicht in Gefahr. Die Wurmlinger Reserve sollte für den Spitzenreiter kein Stolperstein sein. Da dürfte es der VfR Wilflingen daheim gegen den wiedererstarkten SV Böttingen schwerer haben.

SG Gosheim/Wehingen II – FSV Schwenningen II (So., 13 Uhr). Die bisherigen Ergebnisse sprechen für den Gast aus Schwenningen.

SV Wurmlingen II – SV Egsheim. Die Wurmlinger Reserve hat bisher noch kein Tor erzielt.

SV Bubsheim peilt gegen FV 08 Rottweil ersten Sieg an

Heimspiel-Wochenende auf dem Heuberg: Die drei Fußball-Bezirksligisten SV Gosheim, SV Bubsheim und SV Renquishausen sind am Sonntag zeitgleich um 15 Uhr auf dem heimischen Sportgelände im Einsatz. Die Kickers aus Lauterbach sind am fünften Spieltag spielfrei. Spitzenreiter Trossingen muss sich daheim gegen den SV Winzeln beweisen, Verfolger SV Villingendorf muss bei der Zimmerner Reserve bestehen, die gerade erst in Rottweil gewinnen konnte.

SV Gosheim – SG 08 Schramberg/Sulgen (Sonntag, 15 Uhr).

60 D-Junioren-Teams nehmen an VR-Talentiade-Cup teil

Am Samstag, 14. September, steht die Vorrunde der D-Junioren des VR-Talentiade-Cups im Fußballbezirk Schwarzwald auf dem Programm. An drei Spielorten nehmen 60 Mannschaften teil. Zudem findet in Gosheim gleichzeitig noch die Bezirksendrunde bei den D-Juniorinnen des VR-Talentiade-Cups auf dem Programm.

Gespielt wird bei den D-Junioren in Deißlingen, Irslingen und Gosheim. Beginn ist jeweils um 10 Uhr. In Deißlingen spielen: Gruppe 1: SG Deißlingen, SG Hardt/Lauterbach I, SG Tuningen-Baar II, SC 04 Tuttlingen II, SG Wellendingen II;

Im Lokalderby der Kreisliga A Bodensee behielt der SV Hattingen (weiß) mit 3:1 die Oberhand gegen die SG Liptingen/Emmingen. Nam

Gustl Alfidi als heimlicher Berater des SV Kolbingen unterwegs – Wehingens Trainer Andreas Schippert hat den Gegner „ausgelesen“

Im Spiel des Tages der Kreisliga A, Staffel 2, zwischen dem TV Wehingen und dem SV Kolbingen gab Michael Weidemann, Trainer des SV Kolbingen, während der Partie an der Seitenlinie alles. Vor allem beim Spiel seiner Mannen gegen den Ball wurde er nicht müde, mit „Druck! Druck! Druuuuuuck!“-Rufen sein Team lautstark nach vorn zu treiben.

Erstaunlich still wurde es aber um Weidemann in der Halbzeitpause, als ein alter Bekannter der regionalen Fußballszene von der Tribüne gestiegen kam und die Ansprache an die Kolbinger Spieler hielt.