Suchergebnis

 Der SV Renquishausen mischt weiter im Kampf um einen Platz in der Bezirksliga mit. Die Renquishausener gewannen am Sonntag das

SV Seedorf fehlt noch ein Sieg für die Landesliga

Der SV Seedorf hat den nächsten Schritt in Richtung Wiederaufstieg in die Fußball-Landesliga Württemberg gemacht. Der Vizemeister aus dem Bezirk Schwarzwald besiegte nach dem 4:1-Erfolg in Mühlen gegen die SG Herzogsweiler-Durrweiler am Sonntag in Gosheim den SV Croatia Reutlingen 3:1. Das entscheidende Spiel um den letzten freien Platz in der Landesliga-Saison 2019/20 findet nun am Sonntag, 23. Juni, um 15 Uhr im Waldstadion des TSV Dagersheim (Stadtteil von Böblingen) gegen die Sportfreunde Gechingen statt.

 Der FC Mittelbiberach (hier Niklas Dorn) trifft auf den SV Burgrieden. Der Sieger fordert am Samstag die TSG Achstetten heraus.

Mittelbiberach und Burgrieden eröffnen die Relegation

Die Relegation im Fußball-Bezirk Riß beginnt am Dienstag, 11. Juni. In der ersten Runde zur Relegation in die Fußball-Bezirksliga Riß treffen der SV Burgrieden und der FC Mittelbiberach ab 18 Uhr in Fischbach aufeinander. Beide Teams haben die Saison in ihrer Kreisliga A als Tabellenzweiter beendet. Der Sieger trifft am Samstag, 15. Juni, 17 Uhr auf die TSG Achstetten. Der Spielort wird erst festgelegt, wenn feststeht, welcher A-Ligist sich durchgesetzt hat.

 Inter Laupheim trotzte dem Meister einen Punkt ab.

Ellwangen verabschiedet sich mit Remis

Der Meister SV Ellwangen hat sich am letzten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II mit einem 2:2 in Laupheim verabschiedet. Die SGM Attenweiler/Oggelsbeuren gewann die Relegationsgeneralprobe mit 7:0 und trifft nun am Freitag, 14. Juni, 18 Uhr, in Bronnen auf den Drittletzten der Kreisliga A I, den SV Dettingen II.

FC Inter Laupheim – SV Ellwangen 2:2 (2:1). Der FC Inter bot dem Favoriten über die gesamte Spielzeit Paroli und fügte dem Kreisliga-A-Aufsteiger den ersten Punktverlust nach der Winterpause zu.

Lindaus Torjäger Musa Gaye

SpVgg Lindau will den letzten Punkt

Wir befinden uns vor dem letzten Spieltag der Kreisliga AII im Bezirk Bodensee und alles ist entschieden. Wirklich alles? Nein! Die SpVgg Lindau und der TSV Tettnang spielen noch um den Aufstiegsrelegationsplatz. Den Lindauern um Spielertrainer Marco Mayer genügt ein Punkt gegen Neukirch, um sicher um den Aufstieg spielen zu können.

Auf Platz 13 und 14 der Tabelle kämpfen der FC Kosova Weingarten und der FC Dostluk Friedrichshafen um den Verbleib in der Liga.

 Alle Spiele am finalen 26. Spieltag werden am Samstag zeitgleich um 16 Uhr angepfiffen.

SGM will Konzentration weiter hochhalten

Der SV Ellwangen hat sich am vergangenen Wochenende die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B II gesichert. Auch der Relegationsplatz ist bereits fest in den Händen der SGM Attenweiler/Oggelsbeuren. Alle Spiele am finalen 26. Spieltag werden am Samstag zeitgleich um 16 Uhr angepfiffen.

Der neue Meister SV Ellwangen reist am letzten Spieltag zum FC Inter Laupheim, der in der vergangenen Woche spielfrei war. Auch wenn der SVE noch in Feierlaune sein wird, möchte er sicher keine zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen.

Die 20 qm Jollenkreuzer Klasse beim Start.

Schweriner gewinnen den Bodensee Cup

Das Wetter hatte zunächst nicht danach ausgesehen, aber am Ende konnten die 16 internationalen Jollenkreuzer Segler, die zum traditionellen Bodensee Cup nach Fischbach gekommen waren, doch noch einen Sieger unter sich ermitteln. Es ist einer, mit dem niemand gerechnet hatte.

Ein einziger Startversuch an Himmelfahrt, dem ersten Wettkampftag, ließ befürchten, dass es in diesem Jahr nicht zur Vergabe des begehrten Pokals kommen würde. Doch am Freitagnachmittag zeigte sich die Fischbacher Bucht von ihrer besten Seite, schreibt der ...

 Die Bierdusche durfte nicht fehlen beim Meister SV Achberg.

Achberg wird Meister – und feiert nicht allein

Die Jubelschreie des SV Achberg nach dem 8:0-Heimerfolg gegen die SGM Fischbach/Schnetzenhausen müssen bis ins vier Kilometer entfernte Oberreitnau zu hören gewesen sein. Der SV Tannau, der dort gleichzeitig in der Kreisliga B4 gegen Oberreitnau spielte, scheint sie jedenfalls gehört zu haben. Und so kamen kurz nach Abpfiff beider Partien die Tannauer, So-gut-wie-Meister der Kreisliga B4, nach Achberg, um mit dem frischgekürten Meister der Kreisliga A2, dem SV Achberg, anzustoßen.

 Der SV Ellwangen feierte seinen Titel standesgemäß mit einer Bierdusche.

Der SV Ellwangen sichert sich den Meistertitel

Der SV Ellwangen hat sich in der Fußball-Kreisliga B II durch einen 6:0-Sieg gegen die SF Sießen am vorletzten Spieltag die Meisterschaft gesichert. Nach dem Abstieg in der Saison 2014/15 spielt der SV Ellwangen nach der Sommerpause wieder in der Kreisliga A.

SV Ellwangen – SF Sießen 6:0 (2:0). Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse übernahm der SVE von Beginn an die Initiative und kam nach dem raschen Führungstreffer (4.) zu einem nie gefährdeten Dreier.

 Nachdem die Staffel II der Fußball-Kreisliga B im Bezirk Riß ihren Meister am vergangenen Wochenende noch nicht gefunden hat, k

Ellwangen kann sich den Titel sichern

Nachdem die Staffel II der Fußball-Kreisliga B im Bezirk Riß ihren Meister am vergangenen Wochenende noch nicht gefunden hat, könnte es am Sonntag sehr wohl soweit sein. Dabei liegen alle Möglichkeiten ganz in der Hand des Tabellenführers Ellwangen.

Begonnen wird der 25. Spieltag am Sonntag um 13.15 Uhr mit der Begegnung SGM Schemmerhofen/Ingerkingen gegen die SF Schwendi II. Die SGM hat ihre jüngsten drei Partien allesamt gewonnen, aber auch die Sportfreunde sind seit vier Spielen ungeschlagen.

SC B.A.T. muss in Zizenhausen punkten

Die Spannung steigt: Vor dem Aufeinandertreffen am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Badischer Schwarzwald müssen Tabellenführer FC Gutmadingen und dessen Verfolger FV Marbach am Sonntag (beide 66 Punkte) noch ein weiteres Spiel bestreiten. Des Weiteren ist die Entscheidung über Klassenerhalt, Relegation und Abstieg in den Kreisliga A-Staffeln mit Beteiligung aus dem Kreis Tuttlingen noch nicht gefallen. Vor allem für den SC Buchheim/Altheim/Thalheim (in Zizenhausen) wird die Luft immer dünner.