Suchergebnis

 VCBler in Aktion: Thomas Kammerer (Zuspiel) und Johannes Rodi (Angriff).

VC Baustetten liefert vier Siege im Tie-Break

Die Teams des VC Baustetten haben ein spannendes Wochenende hinter sich. In vier der fünf Spiele musste der Tie-Break entscheiden.

Vorneweg die Damen 2, die nach einem langen Heimspieltag beide Spiele im fünften Satz für sich entschieden. Im ersten Spiel gegen die TG Biberach 2 gewannen die Gäste den ersten Satz knapp. In der Folge wogte die Partie hin und her. Am Ende machten die Baustetterinnen jedoch die entscheidenden Punkte und gewannen die Sätze zwei und drei mit 28:26.

 Die B-Juniorinnen der SpVgg Lindau

Bodensee-Cup in Lindau mit Teams aus Friedrichshafen

Bereits zum 14. Mal findet am 11. und 12. Januar in der Lindauer Dreifachturnhalle der Internationale Bodensee-Cup für Fußballjuniorinnen statt. Hatte man letztes Jahr mit einer Teilnehmerzahl von 36 Mannschaften eine Rekordteilnehmerzahl, sind dieses Jahr immerhin noch 26 Mannschaften am Start. Am Samstag treten die E-Juniorinnen ab 10 Uhr an. Neben der SpVgg Lindau sind noch der SV Eglofs, PSG Friedrichshafen, TSB Ravensburg und der SV Deuchelried aktiv.

  Die sechsjährige Lena (links) und die achtjährige Mia-Sophie lösen ein Weihnachtsbilderrätsel.

Wiedersehen auf dem Dorfplatz

Einen Tag vor Heiligabend haben sich dieses Jahr wieder Familien, Studierende und Freunde auf dem Dorfplatz in Eglofs zur Megletzer Weihnacht getroffen. Der 23. Dezember habe Veranstalter Nicolas Riether vom Rathausverein bewusst gewählt, weil viele Menschen an diesem Tag Zeit haben.

„Der ursprüngliche Gedanke war, dass wir einen Treffpunkt ermöglichen, bei dem Familien zusammen kommen und sich alte Freunde wieder sehen“, sagte Riether.

 Lindauer Hafenweihnacht.

Buntes Programm in der Budenstadt

Die Lindauer Hafenweihnacht ist von Donnerstag bis Samstag zwischen 11 und 21 Uhr geöffnet. Vor allem auf der Bühne vor dem Mangturm gibt es an diesem Wochenende folgendes Programm:

Donnerstag, 5. Dezember:

13.30 Uhr: Winterliche Schiffsrundfahrt

15 Uhr: Es war einmal… Märchen für Groß und Klein im Märchenwald

15 Uhr: Schiffsrundfahrt

16.30 Uhr: Claudius Fietzek - Zithermusikant

16.

 Tim Knaus spielt mit den Waldseer Volleyballern in Konstanz.

Waldseer Volleyballer vor drei Auswärtsspielen

Nach dem erfolgreichen Auftakt in die neue Regionalliga-Saison warten nun drei Auswärtsspiele in Serie auf die Volleyballer der TG Bad Waldsee. Zunächst geht es am Samstag über den Bodensee nach Konstanz. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der Schänzle-Sporthalle.

Mit dem Aufsteiger USC Konstanz 2 trifft die TG auf einen gänzlich unbekannten Gegner. Die Gastgeber haben zwar am ersten Spieltag in drei Sätzen gegen die zweite Mannschaft des VfB Friedrichshafen (Absteiger aus der 3.

 Der SV Deuchelried steht in der Kreisliga-A III-Tabelle klar vor dem FC Isny.

Nach dem SV Deuchelried kommt lange nichts

Mit dem 4:1 Sieg des FC Isny im Nachholspiel gegen den SC Unterzeil-Reichenhofen hat sich die Fußball-Kreisliga A III endgültig in die Winterpause verabschiedet. Alle anderen Mannschaften waren bereits eine Woche früher in die Pause gegangen. In der Kreisliga AIII zeichnet sich, wie erwartet, eine sehr enge Tabellenkonstellation ab: zwischen Platz drei und elf, wahrscheinlich dem ersten direkten Abstiegsplatz, sind es gerade einmal zehn Punkte unterschied.

 Viele Schiedsrichter der Wangener Gruppe wurden für ihre langjährigen Dienste geehrt.

55 Jahre an der Pfeife

Die Schiedsrichtergruppe Wangen hat am Samstag ihren Kameradschaftsabend in Reichenhofen gefeiert. Viele Unparteiische wurden für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt. Josef Bermüller steht seit 55 Jahren als Schiedsrichter auf den Fußballplätzen. Dazu gab es auch die höchste Verbandsehrung für einen Schiedsrichter.

Obmann Josef Ringer durfte im Hans-Multscher-Haus mehr als 150 Schiedsrichter begrüßen. Unter den Gästen war auch der Ehrenobmann der Schiedsrichtergruppe Wangen, Hans-Joachim Maier.

Die SG Dettingen (rote Trikots) war fokussierter als der Gegner und gewann am Ende deutlich gegen die Gäste aus Uttenweiler.

Dettingen bezwingt Uttenweiler

In der Landesliga können die Fußballerinnen des SV Granheim den zweiten Tabellenplatz übernehmen. Die SG Altheim ist im Kellerduell beim Tabellenvorletzten SV Eglofs siegreich. In der Regionenliga gewinnt die SG Dettingen und verlässt vorerst die Abstiegszone der Tabelle. Die SGM Munderkingen/Griesingen verliert knapp beim Tabellenführer FC Rottweil. In der Bezirksliga wäre für die Granheimerinnen mehr gegen den Tabellenzweiten SGM Fulgenstadt/Herbertingen drin gewesen.

 Landesligist Granheim (hier Vanessa Rapp, r.) spielt gegen Saulgau – eine Mannschaft, gegen die sich der SVG in der Vergangenhe

Granheim empfängt Bad Saulgau – Altheim zu Gast in Eglofs

In der Fußball-Landesliga der Frauen ist die SG Altheim am Samstag, 23. November, zu Gast beim Tabellenvorletzten SV Eglofs. Die Fußballerinnen des SV Granheim empfangen ebenfalls am Samstag den siebtplatzierten FV Bad Saulgau. In der Regionenliga könnte zwischen den beiden Kellerkindern SG Dettingen und SV Uttenweiler die Vorentscheidung darüber fallen, welche Mannschaft auf dem Abstiegsplatz überwintert. Die SGM Munderkingen/Griesingen ist zu Gast beim Tabellenführer FC Rottweil.

 Bernd Bräuchler ist nicht mehr Trainer des SV Gebrazhofen.

Bernd Bräuchler tritt überraschend zurück

Bernd Bräuchler ist nicht mehr Trainer des SV Gebrazhofen. Sein letztes Spiel an der Seitenlinie bestritt Bräuchler am vergangenen Sonntag bei der 0:4-Niederlage gegen den SV Deuchelried. Danach trat er zurück. Pünktlich zur Winterpause stehen die Gebrazhofener damit ohne Trainer da. Wer auf Bräuchler folgen wird, ist im Moment unklar. „Für uns kommt das sehr überraschend. Aber es ist seine eigene Entscheidung“, sagte Ralf Boneberg, Sportlicher Leiter der Gebrazhofener.