Suchergebnis

 Auf die erfahrenen Spieler wie Felix Liehner (rechts) muss der FC Krauchenwies/Hausen gegen den SV Ringingen zählen.

Fußball: Relegation zur Bezirksliga: FC Krauchenwies/Hausen - SV Ringingen (Sa., 15 Uhr, Ertingen)

Es geht um die Wurst, oder vielmehr um das letzte Ticket für dei Bezirksliga. Deshalb treffen am Samstag, 22. Juni, 15 Uhr, in Ertingen der erste Nichtabsteiger der Bezirksliga Donau, der FC Krauchenwies/Hausen und der Qualifikant aus der Kreisliga A, der SV Ringingen aufeinander.

Die Hohenzollern sind etabliert in der Bezirksliga. Letztmals nach der Saison 1973/74 war der FC Krauchenwies in einer solchen Situation und stieg ab. Zwischenzeitlich spielte der Verein auch schon mehrere Jahre in der Landesliga.

 Riedlingens Kim Büchele (re.) zieht ab und Raphael Göggel vom FCK/Hausen wirft sich in den Schuss. So viel Einsatz wird belohnt

FCK/Hausen rettet sich in die Relegation

Die Entscheidungen sind gefallen. Der FV Bad Schussenried ist trotz der 1:2-Heimniederlage gegen seinen schärfsten Konkurrenten TSG Ehingen Bezirksmeister und steigt in die Landesliga auf. Die TSG Ehingen geht in die Relegation. Am Tabellenende begleitet der FC Laiz den SV Sigmaringen in die Kreisliga A. Laiz unterlag zu Hause der SG Blönried/Ebersbach mit 2:5, während der FC Krauchenwies/Hausen in Riedlingen punktete.

SG Hettingen/Inneringen - SV Sigmaringen 2:0 (0:0).

Die SG Altheim (rechts) gewann zum Rundenabschluss das Derby gegen Rottenacker.

TSG Ehingen trumpft zum Rundenabschluss auf

Nach der Enttäuschung mit der Heimniederlage gegen Hohentengen eine Woche zuvor hat sich die TSG Ehingen am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Donau im Gastspiel in Bad Schussenried von ihrer besten Seite gezeigt. Die Ehinger brachten den Kurstädtern deren einzige Heimniederlage der Saison bei. Das Derby in Altheim gewann der Gastgeber gegen Rottenacker deutlich, doch der Sieg hatte nur noch statistischen Wert.

FV Bad Schussenried –TSG Ehingen 1:2 (0:0).

 Ein Bild aus besseren Tagen: Heute muss einer in die Kreisliga A absteigen, entweder die Grün-Weißen aus Laiz oder die Rot-Weiß

Fängt Laiz den FCK/Hausen noch ab?

Drei Punkte und elf Tore Vorsprung: Der FV Bad Schussenried kann den Meisterschaftssekt kaltstellen. Die TSG Ehingen verspielte am vergangenen Wochenende auf eigenem Gelände gegen Hohentengen, beim 0:2, wohl alle Chancen auf den Titel. Nur ein 6:0-Sieg im Schussental würde Ehingen noch helfen. Aber Platz zwei und damit die Relegation, ist sicher. Am Tabellenende gibt es ein Fernduell um den Relegationsplatz: Noch hat der FC Krauchenwies/Hausen drei Punkte Vorsprung auf den FC Laiz, muss aber nach Riedlingen, während der FC Laiz die bereits ...

 Die SG Altheim (links) beendet ihr zweites Bezirksliga-Jahr am Samstag mit dem Derby gegen Rottenacker

Das schwierige zweite Jahr

Mit dem Derby gegen die TSG Rottenacker geht für die SG Altheim die zweite Saison nach dem Aufstieg in der Fußball-Bezirksliga zu Ende. Im Vorjahr schlossen die Altheimer die Runde auf Rang sieben ab und danach sieht es auch vor dem letzten Spieltag der laufenden Spielzeit aus. Doch hinter der Mannschaft von Joachim Oliveira, der sich am Samstag, 8. Juni, gegen Rottenacker von der SGA verabschiedet, liegt eine schwierige Saison.

Im zweiten Jahr in einer neuen Liga sei die Euphorie schon etwas raus, sagt Trainer Oliveira.

 Ehingen (links Marc Steudle) hat im Spitzenspiel in Bad Schussenried nur noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft.

Letzter Spieltag mit Spitzenspiel und Derby

Da die wichtigsten Entscheidungen in der Fußball-Bezirksliga Donau bereits am vergangenen Sonntag gefallen sind, können die Mannschaften aus der Region am Samstag, 8. Juni, ohne Druck in das Finale der Punkterunde gehen. Offen ist, wer sich noch in die Abstiegsrelegation retten kann. Entweder der FC Krauchenwies/Hausen oder der FC Laiz. Alle Spiele beginnen am Samstag um 17 Uhr.

FV Bad Schussenried – TSG Ehingen (Vorrunde 0:0). - Die TSG Ehingen hat wohl ihre Chance auf die Meisterschaft bereits am vergangenen Sonntag mit der ...

 Entscheidung vertagt: Die SG Altheim siegt beim FC Krauchenwies/Hausen (li.: Patrick Vogler) und der FCK/Hausen muss weiter um

FCK/Hausen lässt für Laiz das Licht an

Eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft ist gefallen. Der FV Bad Schussenried geht angesichts drei Punkten und elf Toren Vorsprung als designierter Meister und Rückkehrer in die Landesliga in den letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga am kommenden Samstag. Die TSG Ehingen patzte zu Hause gegen Spielverderber SV Hohentengen. Dabei hat es die TSG doch noch selbst in den Beinen, doch sie bräuchte im direkten Duell am letzten Spieltag einen 6:0-Sieg in Bad Schussenried.

Während Hohentenges Torwart Patrick Leichtle das 2:0 seiner Mannschaft bejubelt, trauert die TSG Ehingen.

TSG kann die Meisterschaft quasi abhaken

Die TSG Ehingen hat am Sonntag in der Fußball-Bezirksliga die Chance auf die Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Aufstieg in die Landesliga vergeigt. Beim 0:2 gegen Hohentengen zeigte die TSG eine schlechte Leistung. Konkurrent Schussenried gewann sein Spiel 2:0.

TSG Ehingen - SV Hohentengen 0:2 (0:1). - Tore: Fabian Beckert (37., 90+3), . Was die TSG Ehingen am Sonntag in ihrem letzten Heimspiel ablieferte, war bestimmt eines Tabellenzweiten nicht würdig.

 Ein wenig Spannung ist in den beiden noch auszutragenden Spieltagen in der Fußball-Bezirksliga Donau angesagt.

Bilanz spricht für FV Bad Schussenried

Ein wenig Spannung ist in den beiden noch auszutragenden Spieltagen in der Fußball-Bezirksliga Donau angesagt. Am Tabellenende steht zumindest ein Absteiger mit dem SV Sigmaringen fest. Ein zweiter, der FC Laiz, könnte hinzukommen, sollte der FCK/Hausen gegen die SG Altheim gewinnen. Der FC Laiz hofft am 29. Spieltag aber darauf, dass Altheim Krauchenwies als Sieger verlässt und könnte dann bis auf einen Punkt an den FCK heranrücken. An der Tabellenspitze kann es am letzten Spieltag zu einem Endspiel kommen.

 Für den FC Laiz geht es noch um was.

Spannung im Kampf um den Relegationsplatz

Ein wenig Spannung ist in den beiden noch auszutragenden Spieltagen angesagt. Am Tabellenende steht zumindest ein Abstiger mit dem SV Sigmaringen fest. Ein zweiter, der FC Laiz, könnte hinzukommen, sollte der FCK/Hausen gegen die SG Altheim gewinnen. Der FC Laiz hofft aber darauf, dass Altheim Krauchenwies als Sieger verlässt und könnte dann bis auf einen Punkt an den FCK heranrücken. An der Tabellenspitze kann es am letzten Spieltag zu einem Endspiel kommen.