Suchergebnis

Trossingen gibt mit 1:1 gegen Bösingen II/Beffendorf die ersten Punkte ab

In der Fußball-Bezirksliga hat sich Tabellenführer SpVgg Trossingen gegen die SG Bösingen II/Beffendorf mit einem 1:1 zufrieden geben müssen. Verfolger SV Villingendorf gewann gegen Aufsteiger FSV Schwenningen 6:0, verkürzte den Abstand auf Trossingen, bei einem Spiel weniger, auf vier Punkte. Der SV Zimmern II setzte sich im Derby gegen die SG Deißlingen/Lauffen 6:1 durch, verbesserte sich dadurch auf den siebten Tabellenplatz. Das bisherige Schlusslicht SC Wellendingen gewann bei der SG 08 Schramberg/SV Sulgen überraschend deutlich mit 4:0.

SV Bubsheim mit Kevin Grepo und Daniel Geisel

Fünf Punkte und ein Platz im hinteren Drittel der Tabelle: Das ist beim SV Bubsheim und beim SV Renquishausen vor dem 13. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald der Stand der Dinge. Im Heuberg-Derby am Samstag steht das direkte Duell bevor. Spielbeginn ist in Bubsheim um 16 Uhr.

Nach elf Partien steht der SV Bubsheim wegen des etwas besseren Torverhältnisses (14:30) auf Platz zwölf und damit einen Platz vor dem SV Renquishausen (15:35), der aktuell den Relegationsplatz einnimmt.

SpVgg Trossingen steht vor dem 13. Sieg im 13. Spiel

Zwei Spiele muss die SpVgg Trossingen in der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald noch gewinnen, dann hätte das Team von Rosario Vetere nach der Hinrunde die maximale Punkteausbeute von 42 Zählern erreicht. Am Sonntag ist die SG Bösingen II/Beffendorf zu Gast, Verfolger SV Villingendorf erwartet zeitgleich die FSV Schwenningen. Im Heuberg-Derby duellieren sich mit dem SV Bubsheim und dem SV Renquishausen (siehe Spiel des Tages) am Samstag zwei Mannschaften, die auf den hinteren Plätzen nahezu identisch dastehen.