Suchergebnis

Noch 2019 war die Bestenehrung der IHK möglich. Dieses Jahr musste IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos (Foto) ihre Rede per Videobot

IHK zeichnet beste Azubis aus

Philipp Scholz, Uhrmacher bei der Uhrenfabrik Junghans in Schramberg ist in diesem Jahr deutschlandweit der beste Auszubildende in seinem Beruf. Silas Hoppe, Straßenbauer bei Storz Verkehrswegebau in Tuttlingen, sowie Bernd Kupfer, Werkzeugmechaniker beim Hammerwerk Fridingen sind die besten Auszubildenden in ihrem Beruf in Baden-Württemberg.

Sie wurden zusammen mit 156 weiteren Spitzen-Auszubildenden von der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg für ihre Prüfungsleistungen geehrt.

Der SV Bubsheim gewann das Verfolgerduell gegen den FSV Schwenningen verdient mit 3:1 Toren. Bubsheims Torjäger Daniel Geisel (b

Lauf des SV Bubsheim ist kaum zu stoppen

In der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald musste am zehnten Spieltag aufgrund von einem Corona-Fall die Partie SpVgg Bochingen gegen den FV Kickers Lauterbach abgesetzt werden. Mit einem mühevollen 3:2-Sieg beim Schlusslicht SV Gosheim konnte der FSV Denkingen seine Spitzenposition verteidigen. Der SV Villingendorf (4:0 gegen den SC Wellendingen) rückte auf den zweiten Platz vor, weil der bisherige Zweite SG Deißlingen/Lauffen bei der SG Böhringen/Dietingen nicht über ein 1:1 hinaus kam.

Die Tuttlinger Spieler, hier Robin Petrowski und Franklin Diomed Yemele, können den Torschützen zum 1:0, Marius Müller, nicht au

Ein Young Boy auf den Spuren von Frank Rijkaard

Ein Spiel zum Vergessen heißt es aus Reutlingen zum Landesliga-Duell zwischen Young Boys Reutlingen und dem VfL Mühlheim. In der Tat: Für die Gastgeber war es mittlerweile die siebte Niederlage von elf durchgeführten Paarungen. Es war nicht nur die Niederlage. Es war auch, wie sich die Gastgeber auf der Reutlinger Kreuzeiche-Sportanlage gaben. In der heißen Schlussphase kam es dick für die Young Boys. Zuerst das mehr als das grob unsportliche Verhalten der Reutlinger, das mit dem Spucken des Innenverteidigers Abdoulie Drammeh in Richtung ...

Bezirksliga: Drei Spiele fallen wegen Corona-Fällen aus

In der Fußball-Bezirksliga haben am neunten Spieltag aufgrund von Corona-Fällen die Partien FV 08 Rottweil- SV Renquishausen, SV Winzeln - SV Villingendorf, sowie SC Wellendingen - SpVgg Bochingen nicht stattfinden können.

Tabellenführer FSV Denkingen musste sich gegen die SG Bösingen II/Beffendorf mit einem 1:1 zufrieden geben. Die SG Deißlingen/Lauffen deklassierte Schlusslicht SV Gosheim mit 6:2 und konnte durch den Sieg zum Spitzenreiter aufschließen.

Der Ball rollt in der Bezirksliga wieder.

Kräftemessen mit dem Tabellenachten

Der neunte Spieltag in der Fußball-Bezirksliga beginnt bereits am heutigen Samstag mit den Partien des Ex-Landesligisten FV 08 Rottweil gegen den SV Renquishausen sowie SV Winzeln gegen den Tabellenzweiten SV Villingendorf. Am Sonntag warten auf Tabellenführer FSV Denkingen (gegen die SG Bösingen II/Beffendorf, sowie den SV Bubsheim (beim FV Kickers Lauterbach) knifflige Aufgaben. Die Partie des SC Wellendingen gegen die SpVgg Bochingen wurde abgesetzt, weil sich die Mannschaft der SpVgg Bochingen aufgrund eines Corona-Falls in Quarantäne ...

Auch gegen den FSV Schwenningen (schwarz) hatte der SV Gosheim beim Heimspiel nichts zu erben.

SVG verliert erst den Faden, dann das Spiel

In der Fußball-Bezirksliga bilden Aufsteiger FSV Denkingen sowie der SV Villingendorf auch nach dem 8. Spieltag das Führungsduo. Auch der FSV Schwenningen setzte mit dem 4:1 beim Schlusslicht SV Gosheim setzte seine Siegesserie fort. Der SV Zimmern II unterlag beim SV Renquishausen 2:4.

SV Gosheim - FSV Schwenningen 1:4 (1:1). - Tore: 1:0 (38.) Adem Sari (Elfmeter), 1:1, 1:2, 1:3 (45.+2, 54., 70.), Dogukan Albayrak, 1:4 (74.

SV Gosheims Spielertrainer Adem Sari steht mit seiner Mannschaft gegen den FSV Schwenningen vor einer schweren Aufgabe.

SV Gosheim ist zum Punkten verdammt

Aufsteiger FSV Denkingen mischt die Bezirksliga auf – und daran dürfte sich auch am 8. Spieltag nichts ändern. Schwer vorstellbar ist, dass der SG Schramberg/SV Sulgen der erste Sieg ausgerechnet gegen den Tabellenführer gelingt. Von dem punktgleichen Führungstrio dürfte der SV Villingendorf bei der SpVgg Bochingen die schwierigste Aufgabe vor sich haben. Eine hohe Hürde wartet auf den SV Gosheim gegen den FSV Schwenningen sowie auf den SV Renquishausen, der den SV Zimmern II erwartet.

100 Jahre Baumschule Häring Dürbheim

Garten spiegelt immer auch seine Epoche

Das Fest hallt noch nach, und das nicht nur wegen des Anlasses – 100 Jahre Bestehen der Baumschule und Gärtnerei Häring – oder der derzeit zu besuchenden Ausstellung (siehe unten). Sondern auch wegen der Zeitreise, die die 100 Gäste gemacht haben: kulinarisch, musikalisch und optisch.

Wie Gärten angelegt sind und wozu sie dienen – das war schon immer auch Spiegel der jeweiligen Zeit und der Bedürfnisse der Menschen. Dieses Thema zog sich durch den ganzen Abend.

Gastgeber FSV Denkingen (schwarz) hatte in der Bezirksliga mehr Mühe mit dem SV Renquishausen als ihm lieb war. Die Gäste musste

Aufsteiger Denkingen stürmt an die Spitze

Der FSV Denkingen hat am 7. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga die Tabellenführung übernommen. Der Aufsteiger profitierte von der Absetzung der Partie des bisherigen Spitzenreiters SG Deißlingen/Lauffen gegen die SG 08 Schramberg/SV Sulgen, wegen eines Corona-Verdachts in Deißlingen. Das Verfolgerduell zwischen dem SV Villingendorf und dem SV Bubsheim ging 5:3 an den Vize-Meister der vergangenen Spielzeit. Schlusslicht SV Gosheim kam beim FV Kickers Lauterbach 0:5 unter die Räder.