Suchergebnis

 Florian Werz (r.) und der SV Sulmetingen stehen vor einer wegweisenden Partie bei den SF Schwendi.

Bezirksliga Riß: Die ersten Vier der Tabelle sind unter sich

Neben den Direktduellen des Führungsquartetts hat der siebte Spieltag der Fußball-Bezirksliga Riß am Sonntag, 22. September, weitere interessante Partien zu bieten. Aufsteiger BSC Berkheim empfängt im Illertalderby den SV Dettingen, im Aufsteigerduell ist der FC Mittelbiberach Gastgeber der SGM Warthausen/Birkenhard. In Reinstetten erfolgt der Anpfiff um 17 Uhr, bei allen anderen Partien ist wie gewohnt um 15 Uhr Anstoßzeit.

Spätestens seit dem vergangenen Spieltag dürfte der Bezirksliga-Konkurrenz klar sein, dass der aktuelle SV ...

 Bei den Herren wird das Viertelfinale am 1. Dezember ausgetragen.

Drei Bezirksliga-Duelle im Viertelfinale

Im Viertelfinale des Fußballbezirkspokals Riß der Herren bleiben die sechs Bezirksligisten unter sich. Wie die Auslosung bei der Schiedsrichterschulung in Schwendi vergangenen Freitag ergab, treffen die einzigen beiden verbleibenden A-Ligisten, die SGM Rot/Haslach und die SGM Muttensweiler/Hochdorf, im direkten Duell aufeinander. In den anderen drei Begegnungen spielt der SV Dettingen gegen den SV Reinstetten, der SV Eberhardzell gegen den SV Baltringen und die SGM Warthausen/Birkenhard gegen den VfB Gutenzell.

Florian Fischer wird in Memmingen Elfter

Florian Fischer vom SV Birkenhard hat beim Memminger Altstadtlauf über 5,82 Kilometer den elften Gesamtrang belegt. Mit 603 Läufer war es doch eine große Anzahl an Läufern, die durch die Innenstadt über sechs Runden zu laufen hatte.

Eine Runde betrug dabei einen knappen Kilometer. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl war das Laufen für alle Teilnehmer nicht ganz einfach. So mussten alle aufeinander achtgeben, dass keiner zu Fall kam. Florian Fischer lief von Anfang an ein taktisch kluges Rennen, in dem er ein gleichmäßiges Tempo über ...

Locherer und Weckerle vorne dabei

Die Läufer des SV Birkenhard sind am Wochenende erfolgreich unterwegs gewesen. Martina Locherer wurde in ihrer Altersklasse W50 beim Halbmarathon in Kressbronn Zweite. Ebenfalls Zweite in ihrer Altersklasse W55 wurde Irmi Weckerle mit einer Laufleistung von 1:54:00 Stunden.

Beim 47. internationalen Bodensee-Marathon in Kressbronn waren drei Läuferinnen des SV Birkenhard am Start. Schnellste Frau des SV Birkenhard beim Halbmarathon war dabei Martina Locherer.

 Die SF Schwendi (hier Serkan Tokmak) haben das Spitzenspiel beim SV Ringschnait (links Patrick Sowa) gewonnen.

Schwendi gewinnt Spitzenspiel

Die SF Schwendi haben das Spitzenspiel beim SV Ringschnait mit 3:2 für sich entschieden und sind somit das einzige Team in der Fußball-Bezirksliga Riß mit weißer Weste. Durch den Sieg baute der Tabellenführer seinen Vorsprung auf den neuen Tabellenzweiten SV Reinstetten auf vier Punkte aus. Der SVR überzeugte beim 6:0-Sieg bei Olympia Laupheim II. In Torlaune präsentierte sich auch der SV Sulmetingen beim 5:1-Sieg gegen den TSV Kirchberg.

SV Ringschnait – SF Schwendi 2:3 (2:1).

 Der Spitzenreiter SGM Rot/Haslach II ist in der Fußball-Kreisliga B I mit einem 7:0-Sieg bei Schlusslicht SV Ringschnait II zum

Die Favoriten siegen überzeugend

Der Spitzenreiter SGM Rot/Haslach II ist in der Fußball-Kreisliga B I mit einem 7:0-Sieg bei Schlusslicht SV Ringschnait II ebenso zum geplanten Dreier gekommen wie auch der SV Sulmetingen II beim 7:0 gegen den TSV Kirchberg II.

SV Sulmetingen II – TSV Kirchberg II 7:0 (3:0). Der SVS II brauchte 20 Minuten, um richtig in die Partie zu kommen. Mit zum Teil schön herausgespielten Toren kam man dann zum hochverdienten Sieg. Tore 1:0, 5:0 Fabio Dehler (26.

 Das Topspiel bestreiten der Zweite SV Ringschnait (hier Julian Kloos) und der Tabellenführer SF Schwendi.

Ringschnait empfängt Schwendi zum Topspiel

Der SV Eberhardzell eröffnet am Freitag, 13. September, im Flutlichtspiel gegen den SV Steinhausen (Anpfiff: 19 Uhr) den sechsten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Riß. Am Sonntag, 15. September, steht dann das Topspiel des Zweiten SV Ringschnait gegen den Tabellenführer SF Schwendi (Anstoß: 17 Uhr) im Blickpunkt. Ebenfalls um 17 Uhr ist der FC Mittelbiberach Gastgeber des Tabellennachbarn Gutenzell. Anstoß ist bei allen anderen Spielen am Sonntag um 15 Uhr.

 Der SV Eberhardzell (hinten Stephan Maucher) unterlag dem SV Rein stetten (hier Matthias Leichtle).

Schwendi und Ringschnait wahren weiße Weste

Tabellenführer SF Schwendi hat auch nach dem fünften Spieltag der Fußball-Bezirksliga Riß und einem 2:0-Sieg gegen Laupheim II eine weiße Weste vorzuweisen. Auch der Tabellenzweite Ringschnait hat alle seine bisherigen Partien gewonnen und überzeugte beim 6:0 in Kirchberg. Das dritte noch ungeschlagene Team ist Reinstetten nach einem 3:2 gegen Eberhardzell. Dettingen und Baltringen kamen zu ihren ersten Saisonsiegen.

BSC Berkheim – VfB Gutenzell 0:0.

 Der SV Reinstetten ist Gastgeber für den SV Eberhardzell (rechts Simon Baur, hier im Zweikampf mit Kirchbergs Tobias Knoll).

Schwere Aufgaben für das Kellerduo

Der fünfte Spieltag der Fußball-Bezirksliga Riß wird mit zwei Partien am Samstag, 7. September, eröffnet. Der BSC Berkheim empfängt um 15 Uhr den VfB Gutenzell. Um 17 Uhr ist Reinstetten Gastgeber für den SV Eberhardzell. Am Sonntag, 8. September ist Tabellenführer Schwendi Favorit gegen den Vorletzten Olympia Laupheim II, schwieriger scheint die Aufgabe des SV Ringschnait in Kirchberg. Anpfiff ist bei allen Partien um 15 Uhr.

Der SV Baustetten hatte sieben Tage Zeit, der Gast vom SV Sulmetingen zehn Tage Gelegenheit, über die ...

 Der SV Baltringen (von links Daniel Gründler und Oliver Sund) gewann im Achtelfinale des Bezirkspokals gegen den SV Ellwangen (

SGM wirft Ringschnait raus

Im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals hat es zwei große Überraschungen gegeben. Der SV Ringschnait unterlag trotz einer 2:0-Führung im Bezirksliga-Duell der SGM Warthausen/Birkenhard mit 2:3. Der A-I-Ligist SGM Muttensweiler/Hochdorf bescherte nach Elfmeterschießen dem Bezirksligisten SV Steinhausen das Pokal-Aus. Rekordpokalsieger Gutenzell erreichte mit einem 2:0-Sieg beim B-II-Ligisten SGM Schemmerhofen/Ingerkingen das Viertelfinale.

SF Bronnen – SV Reinstetten 1:2 (1:1).