Suchergebnis

SVS muss gegen den SV Deilingen auf der Hut sein

In der Fußball-Kreisliga B 2 werden am ersten Adventsonntag die am elften Spieltag ausgefallenen drei Paarungen nachgeholt. Eine große Verschiebung in der Tabelle wird es dadurch aber nicht geben. SV Böttingen und SG Dürbheim/Gunningen gehen auf den Aufstiegsplätzen in die Winterpause. Nach den drei Paarungen am Sonntag geht die B2 in die Winterpause. Die Rückrunde beginnt am Sonntag, 8. März 2020.

SG Fridingen II/Mühlheim III – FSV Schwenningen II (So.

 Der Bezirksschiedsrichterobmann Nenad Popovic (ganz links) und sein Stellvertreter Christian Hafner (rechts) zeichnten (von lin

Gutmann und Marschalleck sind 40 Jahre Schiedsrichter

Der letzte diesjährige Pflichtschulungsabend der Fußball-Schiedsrichter der Gruppe Tuttlingen im katholischen Gemeindehaus in Mühlheim hat sich zu einem Ehrungsabend entwickelt. Der Bezirksschiedsrichter-Obmann Nenad Popovic (Trossingen) und sein Stellvertreter Christian Hafner (Böttingen) zeichneten acht Unparteiische für ihr langjähriges Engagement für den Fußball aus.

Für 1500 geleitete Fußballspiele wurde Karl-Heinz Sauter vom VfL Mühlheim geehrt.

Deilingen trumpft mit 4:1-Sieg beim SV Egesheim auf

Tabellenführer SV Böttingen hat sich im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B 2 gegen die FSV Schwenningen II knapp mit 1:0 durchgesetzt. Die SG Dürbheim/Mahlstetten verbesserte sich durch einen 4:3-Erfolg beim SV Spaichingen auf Platz zwei. Der SV Deilingen überraschte mit einem klaren 4:1-Sieg beim Tabellendritten SV Egesheim. Der VfL Nendingen schaffte durch einen 5:2-Heimsieg gegen die SpVgg Aldingen den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze. Türkgücü Tuttlingen setzte sich beim Schlusslicht SV Wurmlingen II 5:2 durch.

Schwere Spiele für SV Böttingen und SV Egesheim

Mit dem 13. Spieltag wird an diesem Samstag in der Fußball-Kreisliga B 2 die Vorrunde abgeschlossen. Tabellenführer SV Böttingen will im Heimspiel gegen den Mitkonkurrenten FSV Schwenningen II die Halbzeitmeisterschaft unter Dach und Fach bringen. Der SV Egesheim als Zweiter hat mit dem SV Deilingen einen schweren Gegner zu Gast, der nichts herschenken wird. Spannung verspricht auch das Derby in Spaichingen zwischen dem SVS und der SG Dürbheim/Mahlstetten.

 Weiterhin an der Tabellenspitze: Der SV Böttingen.

Böttingen unterliegt, bleibt aber an der Spitze

Die SGM Dürbheim/Mahlstetten hat Spitzenreiter SV Böttingen in der Kreisliga B mit 4:3 besiegt und dafür gesorgt, dass das Führungs-Quartett noch enger zusammen rückte. Der SV Egesheim verteidigte durch einen 3:1-Sieg beim VfR Wilflingen Platz zwei und die FSV Schwenningen II festigte durch einen 2:0-Heimerfolg gegen den VfL Nendingen den dritten Platz. Der SV Spachingen büßte den Kontakt zur Spitze durch eine 1:3-Niederlage bei Neuling Türkgücü Tuttlingen ein.

Dürbheim/Mahlstetten fordert Ersten Böttingen im Derby

In der Fußball-Kreisliga B 2 bringt der zwölfte Spieltag die Top-Paarung zwischen der viertplatzierten SG Dürbheim/Mahlstetten und dem Spitzenreiter SV Böttingen. Da hat es der Böttinger Verfolger FSV Schwenningen II gegen den VfL Nendingen von der Papierform her leichter. Vor einer Herausforderung steht auch der VfR Wilflingen gegen den Zweiten SV Egesheim.

SG Gosheim/Wehingen II – FC Vorwärts Weigheim (So., 12.30 Uhr). Die Spielgemeinschaft vom Heuberg hat zwar zuletzt in Egesheim 0:2 verloren, geht aber am Sonntag als Favorit auf ...

Ein Teil der siegreichen Böttinger Mannschaft: Gerd Lehr, der Sportleiter Axel Grimm, Lorena Schneider, Bernd Nickel, Thomas Sau

SV Böttingen als Mannschaft siegreich

Es war das erwartete Duell mit einem nicht unerwarteten Ausgang. Die Sportschützen des Böttingen haben sich erneut den Heuberg-Wanderpokal gesichert. Sie setzten sich gegen den Gastgeber SGi Denkingen durch. Bei der Einzelwertung war es andersherum.

Zum traditionelle Schießen um den Heuberg-Wanderpokal waren die Schützenvereine aus Böttingen, Denkingen, Dürbheim, Wehingen und Renquishausen angetreten. Turnusgemäß wurde im Denkinger Schützenhaus geschossen.

SV Böttingen gewinnt beim VfL Nendingen 4:2

In der Fußball-Kreisliga B, Staffel 2, sind drei der sieben Begegnungen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer gefallen. Der Tabellenführer SV Böttingen verteidigte mit einem 4:2-Sieg beim VfL Nendingen seinen klaren Vorsprung an der Tabellenspitze. Der SV Egesheim sprang durch einen 2:0-Heimsieg gegen die SG Gosheim-Wehingen II auf Platz zwei. Die SG Dürbheim/Mahlstetten verbesserte sich durch einen knappen 2:1-Erfolg gegen Türkgücü Tuttlingen auf Platz vier und Schlusslicht SV Wurmlingen II bleibt nach dem 1:4 gegen den VfR Wilflingen ...

Nendingen prüft Tabellenführer SV Böttingen

Am elften Spieltag der Fußball-Kreisliga B 2 müssen die beiden vorne liegenden Teams, SV Böttingen und FSV Schwenningen II, auswärts antreten. Der Tabellendritte SV Spaichingen hat mit dem SV Deilingen einen nicht zu unterschätzenden Gegner im Spaichinger Unterbach-Stadion zu Gast. Die einzig noch punktlose Mannschaft, SV Wurmlingen II, will endlich die ersten Zähler einfahren. Daheim wird der VfR Wilflingen erwartet.

SG Fridingen II/Mühlheim III – FSV Schwenningen II (So.

Böttingen verteidigt mit 3:0-Sieg die Tabellenführung

In der Fußball-Kreisliga B, Staffel 2, hat der SV Böttingen durch einen 3:0-Heimsieg gegen die SG Fridingen II/Mühlheim III die Tabellenführung verteidigt. Neuer Zweiter ist die FSV Schwenningen II, die sich im Stadtduell gegen den FC Weigheim 7:1 durchsetzte. Der SV Egesheim (3:1 bei der SpVgg Aldingen) und die SG Dürbheim/Mahlstetten (3:1 beim VfL Nendingen) feierten Auswärtssiege und bleiben im Verfolgerfeld. Der SV Deilingen verspielte gegen Türkgücü Tuttlingen eine 3:0-Führung und musste sich mit einem 3:3 begnügen.