Suchergebnis

Derbykracher im DFB Pokal: SSV Ulm 1846 Fußball empfängt 1. FC Heidenheim

Derbykracher im DFB Pokal: SSV Ulm 1846 Fußball empfängt 1. FC Heidenheim

Während die Zuschauer sich derzeit den Sommer mit der Frauenfußball-WM oder der U21-EM versüßen können, ackern seit heute der 1. FC Heidenheim und der SSV ULM 1846 Fußball wieder für die neue Saison. Und die hat gleich am Anfang ein Megahighlight zu bieten. In der ersten Pokalrunde im August treffen die beiden Vereine aufeinander.

TSV Essingen ist heiß auf den Pokal

TSV Essingen ist heiß auf den Pokal

Der TSV Essingen aus dem Ostalbkreis seht vor dem größten Spiel der Vereinsgeschichte. Zum ersten Mal sind die Verbandsligisten im Finale des WFV-Pokals. Im Stuttgarter Gazi-Stadion treffen sie auf den Titelverteidiger und Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball. Also zumindest auf dem Papier ist die Favoritenrolle geklärt. Doch Underdog Essingen hat ebenfalls Finalerfahrene Spieler und Trainer in ihren Reihen.

Maximilian Eiselt will mit Essingen die Pokalsensation schaffen

Marktplatz: Maximilian Eiselt will mit Essingen die Pokalsensation schaffen

Der Mittelfeldspieler des TSV Essingen trifft an diesem Samstag (14.15 Uhr) im Finale des württembergischen Verbandspokals auf den Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball. Wie der Verbandsligist ins Spiel geht und warum das Finale am Samstag nicht der erste Auftritt von Eiselt im GAZI-Stadion auf der Waldau ist, das erklärt der Essinger im Gespräch mit Sportredakteur Benjamin Post.

Spatzen bereiten sich auf wfv-Pokalfinale vor

Spatzen bereiten sich auf wfv-Pokalfinale vor

Am letzten Wochenende hat der SSV Ulm 1846 Fußball die reguläre Saison beendet. Allerdings mit einer 5:4 Niederlage gegen Steinbach. Obwohl die Ulmer sogar mit 4:2 in Führung waren. Jetzt heißt es allerdings: Den Blick nach vorne richten, denn am Wochenende steigt das wfv-Pokalfinale.

Der SSV Ulm 1846 Fußball zieht ins WFV-Pokalfinale ein!

Der SSV Ulm 1846 Fußball zieht ins WFV-Pokalfinale ein!

Der Titelverteidiger steht erneut im Finale des WFV-Pokals! Dank eines 4:1 Sieges gegen den SSV Reutlingen kämpft der SSV Ulm 1846 Fußball wieder um das Ticket für den DFB Pokal. Bei der Abreise hat die Polizei ein gewaltsames Aufeinandertreffen beider Fanlager verhindert. 40 Ulmer Fans bekamen einen Platzverweis; gegen einen Reutlinger wird wegen tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Ulmer Turnerinnen trainieren für Heimwettkampf

Ulmer Turnerinnen trainieren für Heimwettkampf

Im deutschen Turnsport der Frauen hat im März die Bundesligasaison mit dem ersten Ligawettkampf im hessischen Dillenburg begonnen. Mit dabei ist das Frauenteam des SSV Ulm 1846. Wir haben beim Training zugeschaut und nachgefragt, wie der erste Wettkampf gelaufen ist.

Hochrisikospiel: SSV Ulm 1846 Fußball gegen Reutlingen

Hochrisikospiel: SSV Ulm 1846 Fußball gegen Reutlingen

3 Jahre ist es her, dass der SSV Ulm Fußball und der SSV Reutlingen Fußball aufeinander getroffen sind. Morgen um 18.00 Uhr gibt es eine Neuauflage des Derbys im WfV Pokal. Für dieses Spiel machen sich aber nicht nur die Spieler beider Teams, sondern auch die Polizei Reutlingen bereit.  

Zehnkampf-Training mit dem SSV Ulm 1846

Zehnkampf-Training mit dem SSV Ulm 1846

Alina Reh, Tim Nowak und nicht zuletzt Zehnkampf-Europameister Arthur Abele, Ulm ist stolz auf seine äußerst erfolgreichen Leichtathleten. Kommt heute vielleicht ein neues Talent dazu? Eva Reuter durfte heute nämlich beim Zehnkampf-Training des SSV Ulm 1846 mitmachen.

Zehnkampf-Training mit dem SSV Ulm 1846

Zehnkampf-Training mit dem SSV Ulm 1846

Alina Reh, Tim Nowak und nicht zuletzt Zehnkampf-Europameister Arthur Abele, Ulm ist stolz auf seine äußerst erfolgreichen Leichtathleten. Kommt heute vielleicht ein neues Talent dazu? Eva Reuter durfte heute nämlich beim Zehnkampf-Training des SSV Ulm 1846 mitmachen.

SSV Ulm 1846 Fußball muss gegen den Spitzenreiter ran

SSV Ulm 1846 Fußball muss gegen den Spitzenreiter ran

Die Pokalsensation im Sommer gegen Eintracht Frankfurt hat es schon angedeutet. Die Saison für den SSV Ulm 1846 Fußball verläuft bisher durchaus zufriedenstellend. Zuletzt siegte die Mannschaft von Cheftrainer Holger Bachthaler gegen den Tabellenzweiten Steinbach Haiger. Am Samstag steht nun direkt das nächste Topspiel an.