Suchergebnis

 Die Testspiele des VfR Aalen wurden fixiert.

Neziri macht Platz – Aalen fixiert Testspiele

Da waren es nur noch zwei. Der Fußball-Regionalligist Aalen hat sich von einem seiner drei ausgemusterten Spieler getrennt. Wie der Verein an diesem Mittwoch bekannt gab wurde der Vertrag mit Mergim Neziri in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Schon beim Trainingsauftakt hatte Cheftrainer Roland Seitz verkündet nicht mehr mit Neziri, Roman Kasiar und Burak Gencal zu planen. Zumindest einen konnten die Aalener nun also von der Gehaltsliste streichen.

 Tobias Reithmeir.

Ex-FCH-Mann verlässt wie Matthias Morys Lustenau

Das war ein kurzes Gastspiel in Österreich. Innenverteidiger Tobias Reithmeir (20), bis Ende August noch beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim unter Vertrag, verlässt nach zwei Monaten den Zweitligisten Austria Lustenau – wie zuvor auch der Ex-Aalener Matthias Morys (32), der sich nach einem halben Jahr in Vorarlberg dem Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach anschloss.

Reithmeir, der für Lustenau nur auf zwei Einsätze kam (in seinem Profijahr in Heidenheim waren es drei), ist derweil vereinslos.