Suchergebnis

Franzsika Uhl (grün) hat mit dem SV Granheim gewonnen.

Granheim setzt Siegesserie fort

In der Landesliga setzten die Fußballerinnen des SV Granheim ihre Siegesserie auf heimischem Rasen gegen den TSV Albeck fort. Die SG Altheim verliert das Duell gegen den Tabellennachbarn SC Unterzeil-Reichenhofen. In der Regionenliga reißt die Heimserie der Dettinger Mannschaft gegen den Tabellenführer FC Rottenburg. Die SG Öpfingen präsentiert sich schwach gegen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein und muss mit Punktgewinn leben. In der Bezirksliga behauptet sich der SV Granheim II zu Hause gegen den Tabellenletzten SGM ...

SSV Ehingen-Süd II will seine Tabellenführung verteidigen

Von den Spitzenmannschaften der Fußball-Kreisliga B1 hat der Tabellenführer am Sonntag die leichteste Aufgabe. Der TSV Allmendingen will dranbleiben, der FC Schmiechtal hat sein Spiel verlegt. Ebenfalls verlegt wurde die Partie in Dettingen. Die verbliebenen Spiele beginnen am Sonntag, 20. Oktober, um 15 Uhr.

SSV Ehingen-Süd II – SG Altheim II. - Im Spiel Tabellenführer gegen Tabellenletzten dürfte es keine Frage nach dem späteren Sieger geben.

 Landesligist SG Altheim (Tanja Kottmann, rechts) hofft gegen Unterzeil-Reichenhofen auf den zweiten Sieg in dieser Saison.

Altheim peilt Sieg an – Dettingen setzt auf Heimvorteil

In der Fußball-Landesliga der Frauen wollen sowohl der SV Granheim als auch die SG Altheim am Sonntag, siegreich sein. Die Fußballerinnen des SV Granheim empfangen den TSV Albeck. Die SG Altheim trifft im Duell der beiden Tabellennachbarn auf den SC Unterzeil-Reichenhofen. In der Regionenliga baut die SG Dettingen im Spiel gegen den Tabellenführer FC Rottenburg auf ihre Heimstärke. Die SG Öpfingen trifft auf das Tabellenschlusslicht FC Römerstein.

Türkgücü stoppt den TSV Allmendingen

Für die größte Überraschung hat am Sonntag in der Fußball-Kreisliga B1 der TSV Türkgücü Ehingen gesorgt. In der Kreisliga B2 schlüpft der SV Uttenweiler II die Favoritenrolle.

Kreisliga B 1

TSV Türkgücü Ehingen – TSV Allmendingen 3:2 (1:1) - Tore: 1:0 Orhan Ucar (20.), 1:1 Andre Demartin (40.), 2:1 Zakariya Asaad (75.), 3:1 Ferhat Kilic (75., Fallrückzieher), 3:2 Dominik Stoll (92.). - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Ferhat Kilic (Türkgücü, 88.

 Aufsteiger SG Öpfingen (rechts Ramona Bausenhart) setzte sich gegen den Tabellendritten Unterjesingen durch.

Öpfingen schlägt den Tabellendritten

In der Landesliga haben sich die Fußballerinnen der SG Altheim einen Punkt gegen Frommern erarbeitet. Der SV Granheim dominierte, nach schwankender Leistung in den ersten 45 Minuten, gegen den SC Unterzeil-Reichenhofen in der zweiten Halbzeit und gewann klar. In der Regionenliga besiegte die SG Öpfingen den Tabellendritten Unterjesingen. Das Dettinger Team gewann auswärts erneut keine Punkte und ging gegen Blönried leer aus. Die SGM Munderkingen/Griesingen gab ihr Spiel gegen Ofterdingen am Sonntagnachmittag noch aus der Hand.

Türkgücü prüft den TSV Allmendingen

Der TSV Allmendingen hat am sechsten Spieltag der Fußball-Kreisliga B1 eine schwierige Aufgabe vor sich. Leichter hat es am Sonntag, 13. Oktober, der SSV Ehingen-Süd II und auch der FC Schmiechtal ist in seinem Spiel der Favorit.

Türkgücü Ehingen – TSV Allmendingen (Sonntag, 15 Uhr). - Die Gäste haben in dieser Saison noch eine weiße Weste und wollen diese auch am Sonntag nicht aufs Spiel setzen. Doch der Gastgeber ist unberechenbar.

SV Herbertshofen – SSV Ehingen-Süd II (Sonntag, 15 Uhr).

 Die SG Öpfingen (Verena Bitterle, 2. v. r.) empfängt in ihrem Regionenliga-Heimspiel den Tabellendritten Unterjesingen und hoff

SV Granheim will am Spitzenduo dranbleiben

In der Landesliga wollen die Fußballerinnen der SG Altheim mit einem Sieg gegen den TSV Frommern am Sonntag, 13. Oktober, den Relegationsplatz wieder verlassen. Der SV Granheim trifft auswärts auf den Tabellenneunten SC Unterzeil-Reichenhofen. In der Regionenliga will die SG Öpfingen gegen den Tabellendritten SV Unterjesingen mit defensiver Spielweise überzeugen. Das Dettinger Team will seinen ersten Auswärtssieg der Saison in Blönried einfahren. Die SGM Munderkingen/Griesingen empfängt den TSV Ofterdingen am Sonntagnachmittag.

Allmendingens Serdar Yavas (gelbes Trikot) sicherte mit einem späten Doppelpack endgültig den Sieg gegen die SG Dettingen.

Das Spitzentrio der Kreisliga B lässt nichts anbrennen

Wie nicht anders zu erwarten, haben die ersten Drei der Kreisliga B 1 ihre Spiele am Sonntag gewonnen. In der Kreisliga B 2 brachte der SC Lauterach seinen Gästen vom Federsee die erste Niederlage bei.

Kreisliga B 1

TSV Allmendingen - SG Dettingen 5:2 (2:0). - Tore: 1:0, 2:0 Florian Stiehle (5., 45.), 2.1 Fabian Baier (53.), 2:2 Alexander Füss (76.), 3:2 Dominik Stoll (77.), 4:2, 5:2 Serdar Yavas (82., 89.). - Nach der Allmendinger 2:0-Führung gelang den Dettinger Gästen der Ausgleich.

 Maximilian Fuchs musste sich mit dem SV Eberhardzell Gast VfB Gutenzell, hier mit Andreas Höhn, geschlagen geben.

SV Ringschnait übernimmt Platz eins

Wie erwartet hat der SV Ringschnait am zehnten Spieltag die Bezirksliga-Tabellenspitze übernommen. Der SVR siegte gegen Berkheim klar mit 6:1. Der SV Sulmetingen hielt durch einen 2:0-Sieg gegen den SV Baltringen Anschluss an die Tabellenspitze. Neuer Tabellenvierter ist der SV Dettingen nach einem 4:1-Sieg gegen die SGM Warthausen/Birkenhard. Steinhausen, Gutenzell und Aufsteiger Mittelbiberach holten ihre ersten Auswärtssiege.

SV Ringschnait – BSC Berkheim 6:1 (2:0).

Führungstrio vor lösbaren Aufgaben

Drei Mannschaften stehen punktgleich an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga B1. Alle drei haben am Sonntag, 6. Oktober, lösbare Aufgaben.

SSV Ehingen-Süd II – SG Öpfingen II (Sonntag, 13.15 Uhr). - Die Öpfinger Bezirksliga-Reserve hat sich bisher sehr gut geschlagen. Doch in Kirchbierlingen wollen die Gastgeber ihr Heimrecht in einen Sieg ummünzen.

KSC Ehingen – TSG Ehingen II (Sonntag, 15 Uhr). - Der KSC Ehingen scheint in dieser Saison wieder in verbesserter Form aufzutreten und ist bisher ungeschlagen.