Suchergebnis

Brand in Zug: Ermittler gehen von technischem Defekt aus

Ermittler halten derzeit einen technischen Defekt als Brandursache in dem mit Hunderten Fußballfans besetzten Sonderzug in Berlin für wahrscheinlich. Ein Sprecher der Bundespolizei sagte, man gehe derzeit von dieser Ursache aus, es werde aber weiterhin in alle Richtungen ermittelt. Nach dem Brand am Samstagabend hatte es auch Spekulationen über Pyrotechnik als Ursache der Flammen gegeben. Das Feuer war in dem Zug mit insgesamt 700 Fans des SC Freiburg an Bord ausgebrochen.

Feuer in Zug mit Fußballfans

Brand in Sonderzug: Technischer Defekt als Ursache vermutet

Ermittler halten derzeit einen technischen Defekt als Brandursache in dem mit Hunderten Fußballfans besetzten Sonderzug in Berlin für wahrscheinlich. Ein Sprecher der Bundespolizei betonte am Montagnachmittag, man gehe derzeit von dieser Ursache aus, es werde aber weiterhin in alle Richtungen ermittelt. In einer Mitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Berlin und der Berliner Bundespolizei hatte es zuvor geheißen: „Nach ersten Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt den Brand verursacht haben.

Alexander Schwolow

Torhüter Schwolow fehlt SC Freiburg mehrere Wochen

Der SC Freiburg muss voraussichtlich für mindestens drei Wochen ohne Stammtorhüter Alexander Schwolow auskommen.

Der 27-Jährige hat sich beim 0:2 des Fußball-Bundesligisten im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Union Berlin einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Das teilte der Sportclub nach einer Untersuchung in der Freiburger Uniklinik mit. Schwolow war am Samstag nach 22 Minuten verletzt ausgewechselt worden.

Kader SC Freiburg

Spielplan SC Freiburg

Saison-Statistik SC ...

Torwart Alexander Schwolow von Freiburg klatscht in die Hände

Muskelfaserriss: Torhüter Schwolow fehlt mehrere Wochen

Der SC Freiburg muss voraussichtlich für mindestens drei Wochen ohne Stammtorhüter Alexander Schwolow auskommen. Der 27-Jährige hat sich beim 0:2 des Fußball-Bundesligisten im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Union Berlin einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Das teilte der Sportclub am Montag nach einer Untersuchung in der Freiburger Uniklinik mit. Schwolow war am Samstag nach 22 Minuten verletzt ausgewechselt worden.

Kader SC Freiburg

Spielplan SC Freiburg

Saison-Statistik SC ...

Tabellenführer

Bundesliga-Tabelle: Bitte da vorne nicht drängeln!

Mit so einem engen Spitzenkampf hätte kaum einer gerechnet. Die Fußball-Bundesliga erfreut sich einer Tabellensituation, wie es sie seit der Einführung der Drei-Punkte-Regel nach acht Spieltagen noch nie gab.

Den Ersten Borussia Mönchengladbach und den Neunten Bayer Leverkusen trennen nur zwei Punkte. Das Oberhaus profitiert auch von den Schwächephasen bei Bayern München und Borussia Dortmund und ist ausgeglichen wie lange nicht mehr. „Ja, noch!

Sonderzug in Flammen: Suche nach Ursache geht weiter

Nach dem Brand eines mit Hunderten Fußballfans besetzten Sonderzugs in Berlin dauern die Ermittlungen zur Ursache an. Das Feuer war am Samstagabend in dem Zug mit insgesamt 700 Fans des SC Freiburg an Bord ausgebrochen, der dann beim Berliner S-Bahnhof Bellevue zum Stehen kam. Ein Waggon brannte lichterloh. Vier Menschen wurden verletzt. Die Fanorganisation Supporters Crew Freiburg hatte über einen technischen Defekt spekuliert. Das private Unternehmen Schweizer Centralbahn, um deren Zug es sich handelt, schließt das aber aus.

Feuer in Zug mit Fußballfans

Hohe Flammen in Sonderzug: Brandursache bleibt ungeklärt

Nach einem Brand in einem mit Hunderten Fußballfans besetzten Sonderzug in Berlin dauern die Ermittlungen zur Ursache an. Wann es zu einem Ergebnis kommen werde, sei noch nicht absehbar, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Montagmorgen. Das Feuer war am Samstagabend in dem Zug mit insgesamt 700 Fans des SC Freiburg an Bord ausgebrochen, der dann beim Berliner S-Bahnhof Bellevue zum Stehen kam. Ein Waggon brannte lichterloh. Vier Menschen wurden verletzt, drei von ihnen wurden im Krankenhaus wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt.

Klasse Leistung

Wolfsburgerinnen gewinnen auch siebtes Saisonspiel

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben auch das siebte Saisonspiel gewonnen und bleiben weiter an der Tabellenspitze der Bundesliga. Der Meister und Pokalsieger setzte sich beim 1.FFC Frankfurt souverän mit 3:0 (2:0) durch.

Fridolina Rolfö brachte die Wölfinnen, bei denen Nationalspielerin Alexandra Popp in der 32. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, in Führung (38.). Top-Torjägerin Pernille Harder (42.) und Frankfurts Sophia Kleinherne mit einem Eigentor (53.

Feuer im Zug: Feuerwehr lobt ruhiges Verhalten von Fans

Nach dem Brand in einem Sonderzug hat die Berliner Feuerwehr das Verhalten der Freiburger Fußballfans an Bord gelobt. „Die Leute haben in ruhiger und disziplinierter Weise den brennenden Waggon in Richtung der anderen Waggons verlassen“, sagte ein Feuerwehrsprecher. In Berlin blieb es laut Feuerwehr trotz rasanter Brandentwicklung in einem Waggon bei drei Leichtverletzten, die wegen Rauchvergiftungen im Krankenhaus behandelt wurden. An Bord des Sonderzuges waren rund 700 Fans des SC Freiburg, die nach dem Bundesligaspiel bei Union Berlin ...

6

Elf Zahlen zum 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengetragen.

0 - Erstmals in seiner noch recht kurzen Bundesliga-Geschichte blieb der 1. FC Union Berlin beim 2:0-Sieg gegen den SC Freiburg ohne Gegentor. Auch die Pausenführung (1:0) war eine Premiere.

1 - Mit seinem ersten Jokertor für die Hertha bescherte Dodi Lukebakio den Hauptstädtern einen Punkt in Bremen. Dabei nutzte er nach seiner Einwechslung seinen einzigen Torschuss.