Suchergebnis

«Bretonisches Vermächtnis»

Kommissar Dupins achter Fall

Mit leuchtend sphärischem Blau kündigt sich kurz vor den Pfingsttagen der Sommer im Finistère an, im bretonischen Hafenstädtchen Concarneau laufen die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten mit Musik und Tanz in der Ville Close an. Da stört ein Toter die Idylle.

Ausgerechnet vor dem Lieblingsrestaurant von Kommissar George Dupin, dem „Amiral“, ist Docteur Chaboseau, ein angesehener Arzt aus einflussreicher Familie, offenbar aus dem Fenster des dritten Stocks gestürzt.

«Tim und Struppi»

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Hat Neil Armstrong sein legendäres Mond-Zitat etwa von „Tim und Struppi“ stibitzt? Schon 15 Jahre vor der Apollo-11-Mission waren die belgischen Comic-Helden auf dem Himmelskörper unterwegs.

Die berühmte Nasa-Landung von 1969 nimmt Zeichner Hergé beinahe visionär vorweg. Vor karger Kraterlandschaft lässt er seinen Tim sagen: „Zum ersten Mal macht ein Mensch von der Erde Schritte auf dem Mond!“. Ganz schön nah dran an Armstrongs „ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit.

 Nach etlichen Entscheidungen am Freitag wird das Reit- und Springturnier der RSG Öpfingen am Wochenende fortgesetzt.

Weitere Prüfungen beim Öpfinger Springturnier

Drei Siege für die heimische Reitgemeinschaft hat es am zweiten Tag des Öpfinger Reit- und Springturniers gegeben. Michael Füß wurde in der Punktespringprüfung Klasse M* mit Joker sowie in einer L-Springpferdeprüfung jeweils Erster ebenso wie Jannik Kästle in einem L-Springen. Das Turnier der RSG Öpfingen wird am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, fortgesetzt.

Michael Füß, der bereits am ersten Turniertag am Donnerstag auf Untouchable eine L-Prüfung für sich entschieden hatte, landete tags drauf mit demselben Pferd in einer ...

 Geschafft: Alle Auszubildenden am Abschlusstag.

„Eine schöne Zeit geht vorbei“

Erleichtert, aber auch ein wenig wehmütig, zeigten sich die kaufmännischen Auszubildenden bei der Abschlussfeier an der Kilian-von-Steiner-Schule in Laupheim. Drei Jahre lang wurden Einzelhändler, Büromanager und Industriekaufleute an der Laupheimer Berufsschule fachgerecht ausgebildet.

Die Verkäufer waren bereits nach zwei Jahren für die Abschlussprüfungen vorbereitet. Jetzt haben die jungen Kaufleute die Früchte ihrer Arbeit geerntet: Bei einer Feierstunde wurden ihnen ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Im Oktober soll der Ausbau des Breitbandnetzes beginnen.

Breitbandausbau startet im Oktober

Nach dem Eingang der Fördermittel für den Breitbandausbau haben sich nun zwei Ansprechpartner für die Entwurfs- und Genehmigungsplanung gemeldet. Marco Fischer, Bautechniker und Michael Enßlin, Bau- und Projektleiter, beide von der Firma Geo Data GmbH aus Westhausen, stellten im Gemeinderat Zwiefalten erste Unterlagen vor. Mit dem Ausbau der Breitbandversorgung soll die Basis geschaffen werden für die stetige Nutzung der neuen Technologien.

Alle reden vom Glasfasernetz: Bei Übertragung der Daten bis ins Gebäude (FTTB) ist die ...

 Am Ziel waren sie schon in der vergangenen Wochen, aber nun haben sie auch den Wimpel. Die Sportfreunde Rosenberg sind Meister.

Unterschneidheim folgt Rosenberg in die A-Liga

Die Gebrüder Enßlin vermasseln der SV DJK Nordhausen-Zipplingen die Relegation zur Kreisliga A in letzter Minute. Nutznießer ist Zöbingen, das selbst durch einen Doppelpack von Rudi Schneider den entscheidenden Sieg feiert.

Kreisliga B III: Neuler II - Wört II 5:0 (1:0). Tore: 1:0 Eigentor (40.), 2:0, 3:0 beide L. Karasch (51., 60.), 4:0, 5:0 beide L. Rapp (73., 90.). Die Gäste konnten sich keine nennenswerten Chancen erspielen. Nur die Hausherren nutzten ihre Überlegenheit und gewannen somit auch in dieser Höhe verdient.

Rosenberg, der Meister auf dem Sofa

Die Sportfreunde Rosenberg legten am Freitag vor – und wurden am Sonntag auf dem Sofa Meister der Fußball-Kreisliga B III und kehren damit nach dem Abstieg in der Vorsaison in die A-Liga zurück. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen verlor in Schrezheim. In der B IV gibt es am kommenden letzten Spieltag die Entscheidung zwischen Unterschneidheim und Nordhausen-Zipplingen.

Kreisliga B III

Rosenberg – SGM Rindelbach/Neunheim 4:1 (1:0).

Jubel

Zwei Abstürze und ein Höhenflug - Historischer Superwahltag

Der große Rechtsruck in Europa ist ausgeblieben, es ruckelt nur ein wenig. In der Bundespolitik hat der Superwahlsonntag es dagegen so richtig krachen lassen.

Welche Folgen das Beben für die Regierungsparteien in Berlin und ihre Chefinnen Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Andrea Nahles (SPD) haben wird, ist noch nicht ganz absehbar. Und mit den Grünen gibt es einen klaren Gewinner, dem die eigene Stärke so langsam unheimlich wird.

HISTORISCHER ABSTURZ I: CDU und CSU unter 30 Prozent

Für AKK ist es der erste ...

YouTuber Rezo

Faktencheck zum Anti-CDU-Video: Hat Rezo recht?

Millionenfach wurde das Anti-CDU-Video des Youtubers Rezo geklickt. Unter anderem hält er den Christdemokraten vor, beim Klimawandel untätig zu sein und Politik für Reiche zu machen. Die Union weist die Vorwürfe zurück. Doch was ist dran? Zwei Beispiele.

KOHLE UND KLIMA

REZO SAGT: CDU und SPD bauten 80.000 Arbeitsplätze in der Solarbranche (in den Jahren 2012 bis 2015) ab und hielten an 20.000 Arbeitsplätzen in der Kohle-Industrie fest.

Judith Kerr

Beliebte Kinderbuchautorin Judith Kerr ist tot

Wie erklärt man einem Kind den nationalsozialistischen Terror, wie macht man Antisemitismus, Verfolgung und Flucht begreifbar? Judith Kerr schaffte es: Als junge Mutter schrieb sie für ihre Kinder auf, wie sie als Neunjährige mit ihrer jüdischen Familie 1933 aus Berlin geflüchtet war.

Ihr Vater Alfred Kerr war in der Weimarer Republik ein gefeierter Kritiker. Die Nazis verbrannten seine Bücher. Judith Kerrs Kinder- und Jugendbuch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ (1971) wurde zum preisgekrönten Bestseller und zur Pflichtlektüre ...