Suchergebnis

Cristina Haigis und Peter Hastedt werden das zweite Adventskonzert am 6. Dezember gestalten.

Stadtpfarrkirche Spaichingen: Zwei Abendkonzert im Advent geplant

Die lange Tradition, dass S(w)ingingPool, der Jugendchor der katholischen Kirchengemeinde, die Abendmusik am ersten Advent gestaltet, muss in diesem Jahr, bedingt durch die Pandemie und das damit zusammenhängende Probenverbot im November, unterbrochen werden. Dennoch kann die Abendmusik, mit anderem Programm, in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul stattfinden.

Martina Glückler (Querflöte), Elisabeth Hurlebusch (Oboe), Mechtilde Krontal (Fagott) und Georg Fehrenbacher (Orgel) tragen am Ersten Advent, Sonntag, 29.

Auf Spurensuche sind Opfer von sexuellem Missbrauch durch Mitarbeiter der Kirche im Schwarzwald-Baar-Kreis.

Sexueller Missbrauch: Wie Seelsorger mit dem Thema umgehen

Das Kapitel hätte nie geschrieben werden dürfen. Abgeschlossen ist es ohnehin noch lange nicht. Wie gehen Seelsorger aus VS damit um, dass einige „Diener Gottes“ Schutzbefohlene sexuell missbraucht haben? Mit Erschütterung und kritischer Reflexion.

Schwerste psychische wie auch physische Verletzungen, begangen von Kirchen-Mitarbeitern. Ein Netzwerk Betroffener dehnte die Suche nach vermeintlichen Tätern auf den Schwarzwald-Baar-Kreis aus, selbst wenn es sich um teils deutlich zurückliegende Ereignisse handelt.

Peter Stamm

Momentaufnahmen aus Allerweltsleuteleben

Ein Lehrling, ein Ehemann, eine Angestellte, eine Polizistin: Die Figuren in Peter Stamms neuem Band „Wenn es dunkel wird“ mit elf Erzählungen haben allesamt eines gemeinsam. Sie fallen nicht groß auf, sie sind austauschbar.

Wie sie heißen, ist im Grunde genauso egal wie die Orte, an denen ihre Geschichten spielen. Das ist zwar meist in der Schweiz, weil der Autor da herkommt, aber letztendlich ist das eine verzichtbare Randnotiz.

Wichtig ist, was sie erleben.

Monika Maron

Monika Maron wechselt zu Hoffmann und Campe

Nach der Trennung vom S. Fischer Verlag wechselt die Schriftstellerin Monika Maron (79, „Flugasche“) zum Hoffmann und Campe Verlag in Hamburg. Dort soll im Dezember eine neue Erzählung mit dem Titel „Bonnie Propeller“ erscheinen, gefolgt von einem Essayband mit dem Titel „Was ist eigentlich los?“, der für April 2021 geplant ist.

Zugleich arbeite die Autorin an einem neuen Roman, der ebenfalls bei Hoffmann und Campe erscheinen wird, teilte der Verlag am Montag in Hamburg mit.

Wenn moderne Technik zur Gefahr wird: „Die App“

In Arno Strobels Thrillern kommt das Grauen häufig aus dem normalen Alltag. So auch in seinem neuen Roman „Die App“.

Eine glückliche Zukunft wartet auf Hendrik, denn der hoch angesehene Arzt in einer Hamburger Klinik steht unmittelbar vor der Hochzeit. Doch alles ändert sich von einem Moment auf den anderen. Als er eines Morgens von einem Noteinsatz im Krankenhaus nach Hause kommt, ist seine Verlobte spurlos aus dem hochmodernen Haus verschwunden.

Grusel-Clown

Mit Knoblauch gegen Dracula? Halloween-Grusel durchgecheckt

An Halloween kommen sie aus ihren Verstecken: Vampire, Zombies, Gespenster und Hexen. Dass dieses Jahr der Schreck-Abstand coronabedingt etwas größer ausfallen muss, hält Monster womöglich nicht von einem Angriff ab.

Gut, wer bei einem Vampir-Angriff mit Knoblauch ausgerüstet ist - oder etwa doch nicht? Diese und andere Grusel-Mythen auf dem Prüfstand:

Kann man sich Vampire mit Knoblauch vom Hals halten?

Es könnte sich als verhängnisvoller Irrtum herausstellen: Von der weißen Knolle zu naschen in der Hoffnung, ...

Unsanft gelandet: Lorch bekommt in der Aalener Weststadt vier Gegentore.

Neuler ausgebremst

Die andauernde Corona-Pandemie hat in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag zur zwei Absagen geführt. Neben Lauchheim traf es nun auch Neuler, die wegen eines Coronafalls bei Bargau auf ihr Punktspiel verzichten mussten. Derweil machten Unterkochen und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II keine halben Sachen.

Großdeinbach – Unterkochen 0:7 (0:2). Tore: 0:1, 0:2, 0:5 alle M. Volk (12., 45+2., FE, 65.), 0:3, 0:4 S. Velagic (48., 61.), 0:6 T.

Westhausen siegreich (rotes Trikot).

Ellwangen mit Licht und Schatten

Da ist was los gewesen in der Kreisliga A. Dorfmerkingen II scheint nicht mehr zu stoppen und zerlegt auch Tannhausen deutlich.

Kreisliga AII: Freitag: Pfahlheim – Kerkingen 1:3 (0:3). Tore: 0:1 D. Deißler (1.), 0:2 N. Geiß (41.), 0:3 J. Graf (45.), 1:3 L. Hieber (57.).

Bopfingen – Ellwangen 4:1 (2:0). Tore: 1:0 D. Frosch (10.), 2:0 W. Brunner (24.), 3:0, 4:0 beide D. Chlebisz (76. FE, 81.), 4:1 A. Colletti (89., FE). Bes. Vor.

1. FC Union Berlin

4500 Union-Fans machen Stimmung - Aber wie lange noch?

Ob es mit tausenden Fans im Fußballstadion bald vorbei ist und nicht nur der Bundesliga wieder nur Geisterspiele drohen, wollte Christian Streich lieber nicht vorhersagen.

„Die Befürchtung ist da, aber man soll den Teufel nicht an die Wand malen“, sagte der Trainer des SC Freiburg nach dem 1:1 (1:1) beim 1. FC Union. 4500 Zuschauer waren trotz drastisch steigender Infektionszahlen im Corona-Hotspot Berlin im Stadion An der Alten Försterei dabei.

Monika Maron

Fischer Verlag trennt sich von Monika Maron

Der S. Fischer Verlag wird der Autorin Monika Maron (79, „Flugasche“) über die bestehenden Verträge und einen für 2021 geplanten Essayband hinaus keine neuen Buchverträge anbieten.

Über die Gründe habe es in den vergangenen Monaten einen intensiven Austausch zwischen Siv Bublitz, der Verlegerischen Geschäftsführerin der S. Fischer Verlage, und der Autorin beziehungsweise ihrer Agentur gegeben, hieß es in einer Mitteilung des Verlags mit Sitz in Frankfurt am Main.