Suchergebnis

Archäologen machen in Isny Sensationsfunde

Isny (br) - Auf 4000 Quadratmeter Areal machen Archäologen in der südlichen Isnyer Altstadt derzeit Rettungsgrabungen. Gefunden haben sie dabei unter anderem Spuren von Trittwebstühlen. Diese waren mit vier Pfosten befestigt und der Tritt war in den Boden eingetieft. Im Grabungsgelände ist das in feuchten Kellern sehr deutlich zu sehen. „Vermutlich 14. Jahrhundert“, sagt einer der Archäologen dazu. Fotos: Barbara Rau