Suchergebnis

Utah Jazz - Los Angeles Clippers

Utah führt 2:0 gegen Clippers - Bucks verkürzen gegen Nets

Die Utah Jazz haben auch das zweite Heimspiel gegen die Los Angeles Clippers gewonnen und sind in der Playoff-Serie in der NBA 2:0 in Führung gegangen.

Nach erneut starker Leistung holten die Jazz ein 117:111 gegen das Team aus Kalifornien. Der frisch zum besten Defensiv-Spieler der Saison gewählte Franzose Rudy Gobert hatte mit 20 Rebounds einen überragenden Abend und stellte eine persönliche Bestleistung in den Playoffs auf. Bester Werfer für die Jazz war sein Teamkollege Donovan Mitchell mit 37 Punkten.

Rudy Gobert

Franzose Gobert zum dritten Mal bester Defensiv-Spieler

Der Franzose Rudy Gobert ist zum besten Defensiv-Spieler der NBA gewählt worden.

Der Basketball-Profi von den Utah Jazz setzte sich nach Angaben der Liga mit großem Vorsprung vor Ben Simmons (Philadelphia 76ers) und Draymond Green (Golden State Warriors) durch. Für Gobert ist es das dritte Mal, dass er von 100 Journalisten aus dem In- und Ausland auf Platz eins gewählt wurde. Bereits in der Saison 2017/2018 und 2018/2019 wurde er für seine Qualitäten in der Abwehr belohnt.

Dennis Schröder

Als die NBA die Notbremse zog: „Alle waren geschockt“

Vor einem Jahr machte die NBA als erste große Liga der Welt wegen der Corona-Pandemie dicht - und zwei Nationalspieler aus Deutschland waren betroffen.

Dennis Schröder, inzwischen bei den Los Angeles Lakers, stand am 11. März 2020 noch bei den Oklahoma City Thunder unter Vertrag und hätte gegen die Utah Jazz spielen sollen. Doch Basketball-Profi Rudy Gobert wurde als erster NBA-Spieler positiv auf das Virus getestet, die Partie wurde abgesagt und löste den Abbruch der ganzen Saison aus.

Superstars

LeBron James und Kevin Durant wählen All-Star-Spieler aus

Für das All-Star-Spiel der NBA am Sonntag hat LeBron James den Griechen Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks als ersten seiner Mitspieler ausgewählt.

Der Basketball-Superstar von den Los Angeles Lakers suchte sich für die Startaufstellung zudem Steph Curry (Golden State Warriors), Luka Doncic (Dallas Mavericks) und Nikola Jokic (Denver Nuggets) aus.

Kevin Durant als Kapitän des anderen Teams wählte als Erstes seinen Mitspieler bei den Brooklyn Nets, Kyrie Irving - und zudem Joel Embiid (Philadelphia 76ers), Kawhi ...

„Mit den Einschränkungen muss man umgehen, es geht ja allen so“: Domenik Reinboth.

Team Ehingen Ursprings Trainer über Basketball in Pandemiezeiten

Für den Basketball-Zweitligisten Team Ehingen Urspring war 2020 ein Jahr, in dem die Pandemie die Saison 2019/20 abrupt gestoppt hatte und auch die laufende ProA-Runde 2020/21 stark beeinflusst. Immer wieder in den vergangenen Monaten wurden Mannschaften kurzfristig aus dem Spielbetrieb gerissen, mussten in Quarantäne und anschließend versuchen, wieder einen Rhythmus zu finden. Das Team Ehingen Urspring war davon betroffen und bemüht sich nach der Zwangspause im Dezember, wieder in Tritt zu kommen.

Rudy Gobert

Erster NBA-Coronafall trifft zum ersten Korb beim Re-Start

Der positive Corona-Test von Rudy Gobert war im März der Auslöser für die Saisonunterbrechung in der NBA - nun hat der Basketballer der Utah Jazz den ersten Korb bei der Rückkehr der Liga erzielt.

142 Tage nach der historisch einmaligen Entscheidung in der stärksten Basketball-Liga der Welt traf der Franzose bei seinem ersten Versuch gegen die New Orleans Pelicans aus kurzer Distanz für zwei Punkte. Die NBA spielt ihre Saison mit einem reduzierten Teilnehmerfeld zu Ende und hat alle Mannschaften auf dem Gelände von Disney World in ...

NBA

NBA steuert auf Rest-Saison mit 22 Teams zu: Deutsche dabei

Die NBA hat einen Rückkehrplan und will die wegen Corona unterbrochene Basketball-Saison mit 22 Teams und einem Meister im Oktober beenden.

Wie die Liga mitteilte, stimmten die Besitzer der 30 Teams für dieses Szenario - was nun noch fehlt, ist die Zustimmung der Spielergewerkschaft und eine Einigung über die letzten Details mit dem Disney-Konzern. Auf dessen Gelände in Disney World in Orlando soll die Saison den Berichten zufolge Ende Juli fortgesetzt werden.

Disney World

NBA denkt an Spiele in Disney World

LeBron James und Kawhi Leonard bei Micky Maus und Donald Duck: Die NBA plant offenbar eine spektakuläre Fortsetzung ihrer seit März wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison.

Nach übereinstimmenden US-Medienberichten befinden sich die Bosse der besten Basketball-Liga der Welt in Gesprächen mit dem Betreiber von Disney World, um in Orlando doch noch einen sportlichen Meister zu küren. NBA-Sprecher Mike Bass sagte, die Gespräche seien aber noch in einem informellen Stadium.

Daniel Theis

NBA-Profi Theis: „Geht erstmal um die Gesundheit von allen“

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis wünscht sich, dass die NBA-Saison so schnell wie möglich weitergeht.

„Denn wir haben keinen klaren Cut gehabt, alles wurde von heute auf morgen gestoppt - ohne Playoffs. Wenn man in die Playoffs geht und dort eine Serie verliert, hat man einen Abschluss und kann sich auf die nächste Saison vorbereiten“, sagte der Profi der Boston Celtics in einem Interview des Sportbuzzers. „Aber wenn man mit gesundem Menschenverstand an die Sache geht, ist auch klar, dass es erstmal um die ...

Boston Celtics

Weitere Corona-Fälle bei NBA-Teams

In der NBA nimmt die Zahl der Coronavirus-Fälle zu. Positive Tests wurden bei den Boston Celtics von Nationalspieler Daniel Theis, den Los Angeles Lakers und den Philadelphia 76ers bekannt.

Bostons Marcus Smart machte seine Infektion selbst öffentlich, nachdem sein Club zuvor keinen Namen genannt hatte. Es gehe ihm gut und er habe keine Symptome. Wer bei den Lakers positiv getestet wurde teilte der Club aus Kalifornien nicht mit. Bei den Lakers steht Superstar LeBron James unter Vertrag.