Suchergebnis

Die Handballer gehen auch an diesem Wochenende wieder auf die „Platte“.

Mit der Spielpraxis soll auch die Routine kommen

Handball-Bezirksliga Männer: HSG Fridingen/Mühlheim II – HSG Rottweil II (Samstag, 15.20 Uhr Sepp-Hipp-Halle in Fridingen). Fehlende Spielpraxis hatte Deniz Parlak, Trainer der Donautal-HSG II, nach dem verpatzten Saisonstart bemängelt. Ansonsten war der Coach mit der Leistung seiner Mannen gegen die TG Schwenningen durchaus zufrieden. Nun kommt die HSG Rottweil II zum Antrittsbesuch in die Sepp-Hipp-Halle, die bereits zweimal seit Saisonstart mit leeren Händen ausging.

Sabrina Münch war eine der Referentinnen am Frauenwirtschaftstag.

Frauenwirtschaftstag mit großer Reichweite

Die Chefetage ist keine Männerdomäne mehr: Zu diesem Fazit ist Nicole Bösch, Leiterin der Agentur für Arbeit Rottweil-Villingen-Schwenningen, am Ende des Tuttlinger Frauenwirtschaftstages gekommen. In einer zweistündigen Online-Veranstaltung hatten sich mit Nina Matthies, Caroline Schatz, Sabrina Münch und Andreea Ion Cojocaru vier Chefinnen aus unterschiedlichen Branchen vorgestellt.

Den Frauenwirtschaftstag zu organisieren und zu managen, war für das achtköpfige Organisationsteam schon eine Herausforderung (wir haben berichtet).

Wegen mehrerer Corona-Fälle wurde das Gymnasium am Rosenberg in Oberndorf a.N. geschlossen.

Schüler und Lehrer infiziert

Das Gymnasium am Rosenberg in Oberndorf ist seit Dienstag geschlossen und bleibt es auch vor den Herbstferien. Nach drei Coronafällen hat Direktor Dirk Weigold die Schließung angeordnet. Die Gründe sind organisatorischer Natur. Es wurde auf Fernunterricht umgestellt.

Bereits am Dienstag hatte die Schule nicht mehr offen. Auf der Homepage des Gymnasiums stand diese Nachricht: „Aufgrund der Abklärung von Coronafällen beim Gesundheitsamt bleibt das Gymnasium am Rosenberg morgen, Dienstag 20.

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

Corona-Newsblog: Baden-Württemberg überschreitet Warnwert für Neuinfektionen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 9.648 (61.694 Gesamt - ca. 50.100 Genesene - 1.946 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.946 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 68.787 (380.762 Gesamt - ca. 302.100 Genesene - 9.875 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Die Zahl der Infizierten im Kreis Rottweil ist stark angestiegen.

Superspreader arbeitet trotz angeordneter Quarantäne - Landrat will ihn zur Rechenschaft ziehen

Die Corona-Situation im Kreis Rottweil spitzt sich zu, die Zahl der Infizierten steigt enorm. Als kritisch erweisen sich Behördenangaben zufolge Sportereignisse sowie Veranstaltungen mit Musik und Gesang. Hinzu kommt in einem Fall fahrlässiges Verhalten. Das könnte ein Nachspiel haben.

Der Grenzwert ist bald erreicht: Am Montag sind es erneut zwölf Fälle mehr. Jetzt tragen wieder mindestens 93 Menschen im Kreis Rottweil das neue Corona-Virus in sich.

360 Tage zu Unrecht im Gefängnis

Vermeintlicher Drogen-Boss in Wirklichkeit unschuldiger Familienvater

Das unbeschwerte Leben von Buen Nuhiji endet an einem Dezembermorgen 2018. Beamte eines SEK-Kommandos stürmen in seine Wohnung in Tuttlingen. Sie sind auf der Suche nach Kokain und ringen ihn zu Boden.

Mehr als ein Jahr lang sitzt der heute 44-Jährige in Untersuchungshaf Der Familienvater wird vor den Augen seiner Söhne und seiner Frau in Handschellen abgeführt — als vermeintlicher Kopf einer Drogenbande. Mehr als ein Jahr lang sitzt der heute 44-Jährige in Untersuchungshaft — bis klar ist, dass nichts hinter den Vorwürfen steckt.

Das Laichinger Seniorenheim ist derzeit für Besucher geschlossen weil dort sowohl bei Bewohnern als auch bei Personal Infektione

Corona-Newsblog: Vier Tote im Laichinger Seniorenzentrum – 62 Menschen infiziert

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 9.185 (60.721 Gesamt - ca. 49.600 Genesene - 1.936 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.928 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 65.031 (373.167 Gesamt - ca. 298.300 Genesene - 9.836 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Für die Spielerinnen der Donautal-HSG (rot) war die Abwehrarbeit gegen die Angreiferinnen der HSG NTW ein hartes Stück Arbeit.

HSG NTW taut spät auf und siegt im Derby

Sowohl die Damen-Zweite der HSG Nendingen-Tuttlingen-Wurmlingen (Bezirksliga) als auch die Herren der HSG-Baar-Reserve (Bezirksklasse) haben die Lokalderbys für sich entschieden. Die HSG NTW II besiegte die HSG Fridingen/Mühlheim II mit 20:15. Die HSG Baar II siegte beim TV Spaichingen II mit 24:23.

Bezirksliga MännerTG Schwenningen – TV Aixheim II. Das Spiel wurde coronabedingt abgesagt.

HK Ostdorf/Geislingen – VfH Schwenningen 32:39 (17:18).

An den weiterführenden Schulen gilt seit Montag auch im Unterricht Maskenpflicht.

ETS: Quarantäne-Schüler erhalten Fernunterricht

Ende der Woche hat sich die Situation an den beiden von Corona-Quarantäne betroffenen Spaichinger Schulen, der Kreisberufsschule Erwin-Teufel-Schule und der Baldenbergschule, etwas entspannt.

An der Erwin-Teufel-Schule sind derzeit (Stand: Freitag vormittag) eine in Rottweil wohnende Lehrerin, die positiv auf Covid-19 getestet worden ist, und zwei Kollegen, die mit ihr in Kontakt waren, in Quarantäne sowie vier Klassen, die bis Ende kommender Woche zuhause bleiben müssen.

Bürgermeister Albin Ragg (rechts) überreichte Willibald Fischinger die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.

Landesehrennadel für Willibald Fischinger

Der langjährige Gemeinderat und vielfach ehrenamtlich engagierte Willibald Fischinger hat in der jüngsten Deilinger Gemeinderatssitzung die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg erhalten.

„Mit der Ehrennadel möchte die Gemeinde Willibald Fischinger, der am 22. September seinen 70. Geburtstag feiern konnte, für seine vielfältigen und langjährigen Verdienste im Ehrenamt auszeichnen. Willibald Fischinger war von 1971 bis 1975 und von 1994 bis 2009 Gemeinderat in Deilingen.