Suchergebnis

Auch am frühen Montagmittag suchen etliche Badegäste am Rottenacker Badesee Abkühlung und Entspannung.

Viel los am Rottenacker Badesee –aber kein Chaos

Auf ein Rekordwochenende schaut der Kioskbetreiber Kurt Baier zurück: Am Wochenende habe er einen so hohen Umsatz gemacht wie sonst noch nie mit seinem Kiosk „Heppenäcker“ am gleichnamigen Freizeit- und Badesee in Rottenacker. „Es war ziemlich voll rund um den See“, erklärt er. „Wenn es vielleicht noch zehn Prozent mehr gewesen wäre, hätte man was machen müssen“, sagt er. Die Badegäste aber, so versichert er, hätten sich vorbildlich gezeigt, sich an alle derzeitigen Auflagen gehalten.

Radtouren mit dem E-Bike: Auf ein erfrischendes Bad in Rottenacker

Das heutige Ziel der E-Bike-Tour sind einige sehr schöne Baggerseen 15 Kilometer nördlich von Biberach. Diese Seen sind zu einem großen Teil dem Natur- und Vogelschutz gewidmet und dort sollte nicht gelagert und auch nicht gebadet werden.

Einer der Seen ist aber von der Gemeinde Rottenacker sehr schön mit Liegewiese, Umkleidekabinen, Campingbereich und Toiletten versehen worden und die Anlage ist so schön geworden, dass sie weit herum ihresgleichen sucht.

 Eine Polizeistreife zog den alkoholisierten Mann aus dem Verkehr.

30-Jähriger wird mit 1,5 Promille hinterm Steuer erwischt

Im Rahmen der Streifenfahrt fiel der Polizei am Samstag gegen 1.20 Uhr ein Auto auf. Der Fahrer war auf der Landstraße von Dintenhofen in Richtung Rottenacker unterwegs und fuhr in leichten Schlangenlinien mit überhöhter Geschwindigkeit durch Rottenacker.

Deshalb wurde er einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten beim 30-jährigen Fahrer fest, dass er unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert um 1,5 Promille.

Die kleine Emilia hatte die Ehre, die „Alte Donaubrücke“ in Rottenacker feierlich zu eröffnen.

Wieder freie Fahrt: Punktlandung bei der „Alten Donaubrücke“

Rund fünf Monate nach Beginn der Sanierungsarbeiten haben am Donnerstagnachmittag Emilia mit der Schere und Bürgermeister Karl Hauler als Vertreter der Gemeinde Rottenacker die „Alte Donaubrücke“ aus dem Jahr 1897 für den Verkehr freigegeben. Die kürzeste Verbindung des südlichen Gemeindeteils mit der Mitte und dem Norden ist damit für Fußgänger und Radfahrer wieder sicher passierbar.

Brücke ist Teil des Donau-RadwanderwegsFür Bürgermeister Karl Hauler war die Verkehrsfreigabe der „Alten Donaubrücke“ ausdrücklich ein „schöner ...

Sportkreisvorsitzender Georg Steinle (2.v.l.) ehrte Emerkinger Sportler im Freien.

SSV Emerkingen versammelt sich an der frischen Luft

Fußball, Turnen, Jedermann- und Hundesport sind die im SSV Emerkingen betriebenen Tätigkeiten. Annähernd 40 Mitglieder fanden sich am Dienstagabend zur Hauptversammlung auf der Zuschauerterrasse des Sportgemeinschaftshauses der Fritz-Roth-Sportanlage ein und wählten Martin Belz erneut einstimmig zum Vorsitzenden.

Es wurde zunehmend dunkler und vor allem empfindlich kühl, als die ungewöhnliche Hauptversammlung im Freien nach mehr als einer Stunde allmählich zu Ende ging.

Bei der Übergabe in Rottenacker (v.l.): Philipp Schweikert, Martina Ehrmann, Joachim Bopp, Verena Reck, Pfarrer Jochen Reusch, C

Jugendfeuerwehr und Bude geben ihren Gewinn weiter

Bereits im dritten Jahr in Folge spenden Jugendfeuerwehr und Bude Oase ihren Gewinn aus dem Verkauf von Getränken und Funkenwürsten an die beiden örtlichen Kindergärten. 477 Euro erhält jede Einrichtung zum Erwerb einiger Geräte und Spielsachen, die aus dem regulären Budget nicht gestemmt werden könnten. Am Dienstagabend trafen sich die Verantwortlichen am Feuerwehrhaus zur Spendenübergabe.

477 Euro pro EinrichtungDie Kooperation von Bude Oase und Jugendfeuerwehr hat heuer bereits zum dritten Mal für die Kindergärten in Rottenacker ...

Alle Kinder durften am Ende ihre Fackel mitnehmen.

Ferienprogramm lüftet das Geheimnis von Fackeln

Trotz eines regnerischen Nachmittags haben sich am Montag ein Dutzend Kinder im Schrebergarten der Familie Betz zur Herstellung von Fackeln getroffen. Erstmals seit Jahren hat sich damit der Albverein wieder beim Kinderferienprogramm beteiligt. Mit viel Freude haben die Kinder zugesehen, wie die Fackeln rasch Gestalt annahmen, und sie haben sich tatkräftig beteiligt. Ins Wasser gefallen ist lediglich die geplante Fackelwanderung durch die Vollmondnacht vom Holzhäuslesgarten zu den Baggerseen.

Abteilungsleiter des WG Bruno Kellermeier (l.) und Klassenlehrer Philipp Lachenmaier mit Preisträgerin Lea Gemmi.

Spitzenabitur am Wirtschaftsgymnasium

Ehingen (sz) - Die mündlichen Abiturprüfungen am Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule Ehingen haben Ende Juli stattgefunden. 91 Schüler haben das Abitur mit einem bemerkenswerten Gesamtdurchschnitt von 2,2 bestanden. 26 Schülerinnen und Schüler erhalten einen Preis und ebenfalls 20 Schüler eine Belobigung. Die Traumnote von 1,0 erhielten gleich zwei Schülerinnen: Sowohl Lea Gemmi wie auch Laura Fideler schafften dieses herausragende Ergebnis.

Alle MES-Abiturienten erreichen ihr Ziel

Auch wenn durch die Corona-Pandemie kein ordentlicher Abiball gefeiert werden konnte, so gab es bei den Abiturienten der Matthias-Erzberger-Schule (MES) doch sehr viele Gründe zur Freude und letztlich auch zum Feiern – wenn auch in einem anderen Rahmen.

Bei der feierlichen Zeugnisausgabe in der Aula des Kreisberufsschulzentrums erhielten die Schüler ihre Abiturzeugnisse aus den Händen der Schulleiterin Gabriele Kallenbach-Blasen sowie Fachabteilungsleiterin Beatrix Rauch.

Pokalsieger und Aufsteiger: die C-Junoren der SGM Ehingen-Süd/Rottenacker/Dettingen.

Erfolgreiche C-Junioren der SGM Ehingen-Süd

Die Fußball-C-Junioren der SGM Ehingen-Süd/Rottenacker/Dettingen haben eine erfolgreiche Saison hinter sich. Zuletzt sicherte sich die Mannschaft den Bezirkspokal 2019/20. In einen spannenden Finale wurde der FV Bad Saulgau letztlich deutlich mit 3:0 bezwungen (Halbzeitstand: 1:0). Die Vorbereitung auf dieses Spiel war aufgrund der aktuellen Situation nicht optimal, dennoch zeigten die SGM-Jungen eine hervorragende Mannschaftsleistung. Auch in der früh zu Ende gegangenen Punkterunde hatte die SGM Ehingen-Süd Grund zum Jubeln: In der ...