Suchergebnis

Das Rupert-Neß-Gymnasium warnt vor gefälschten E-Mails.

Gefälschte Mails vom Wangener Rupert-Neß-Gymnasium im Umlauf

Das Wangener Rupert-Neß-Gymnasium warnt vor gefälschten E-Mails, die seit Freitagvormittag im vermeintlichen Auftrag der Schule, unter anderem mit dem Namen von Schulleiter Michael Roth, verschickt werden.

Die Mails haben einen virenbefallenen Anhang, teilte die Schule auf Nachfrage mit.

Laut Informationen der "Schwäbischen Zeitung" erhielten unter anderem zahlreiche Eltern von Schülern des Gymnasiums entsprechende E-Mails.

Viele Teilnehmer haben Dachböden und Keller ausgemistet.

Floh- und Trödelmarkt im Leutkircher Westen

Zum vierten Mal findet am Samstag, 19. September, 9 bis 16 Uhr, der etwas andere Floh- und Trödelmarkt im Leutkircher Westen (zwischen Wangener Straße, Herlazhofer Straße, Ringweg und Maucherstraße) statt. In diesem Jahr gibt es mit über 85 Ausstellern eine Rekordbeteiligung zu vermelden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Viele Teilnehmer haben Dachböden und Keller ausgemistet. Dabei kam Altes, Schönes, Seltenes, Kurioses und Kunstvolles zum Vorschein.

 Der geplante Kreisverkehr hat einen Durchmesser von 21 Metern und soll die Verkehrssituation an der Siemens-Kreuzung entschärfe

Kreisverkehr an der Ellwanger Siemensbrücke entsteht als Provisorium

Der geplante Kreisverkehr an der Siemensbrücke ist im Bauausschuss des Ellwanger Gemeinderats diskutiert worden. Im Mittelpunkt hat die Tatsache gestanden, dass der Kreisel zunächst als Provisorium auf zwei Jahre angelegt ist. Die Arbeiten sind an das Ellwanger Unternehmen Martin Roth & Söhne vergeben worden.

Noch im Herbst sollen die Arbeiten für den Kreisverkehr abgeschlossen werden. Als Ausführungszeitraum nennt die Stadt Ende Oktober bis Ende November.

Claudia Stöckle

Ex-Rektorin von Ludwigsburger Hochschule rehabilitiert

Triumph für die umstrittene Ex-Rektorin der Verwaltungshochschule Ludwigsburg: Zum Auftakt der Verhandlung über die Rechtmäßigkeit ihrer Abberufung hat der Vorsitzende Richter Andreas Roth vor dem Verwaltungsgerichtshof Claudia Stöckle als Opfer einer Intrige ihrer Gegenspieler und Gegenspielerinnen an der Hochschule bezeichnet. „Es gab disizipliar- und strafrechtlich relevantes Verhalten - aber nicht von Ihnen“, sagte Roth am Donnerstag in Mannheim.

 Ursula von der Leyen

Wie Ursula von der Leyen die Klimaziele der EU verschärft

Für die einen klingt es wie eine Verheißung, für andere wie ein Programm zur Vernichtung der europäischen Wirtschaftsstruktur: Bis zum kommenden Sommer will die EU-Kommission die komplette Klimagesetzgebung der Union auf den Prüfstand stellen und so anpassen, dass deutlich ehrgeizigere Klimaziele als ursprünglich geplant erreicht werden können. Um 55 Prozent im Vergleich zu 1990 sollen die CO2-Emissionen in der EU innerhalb einer Dekade sinken, kündigte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Mittwoch in ihrer ersten „Rede zur Lage der ...

Neue Spielgemeinschaft im Jugendfußball

Nach der Corona-Pause starten die jugendlichen Fußballer aus Baustetten, Burgrieden, Mietingen, Orsenhausen und Rot als Spielgemeinschaft.

Die A-Junioren werden als SGM Burgrieden, die B-Junioren als SGM Mietingen und die C-Junioren als SGM Baustetten den Spielbetrieb aufnehmen. Bei den D-Junioren bilden Mietingen und Baustetten eine Spielgemeinschaft und starten als SGM Mietingen. Für die jüngeren Jahrgänge wird jeder Verein mindestens mit einer Mannschaft am Spielbetrieb und den Turnierspieltagen teilnehmen.

Ann-Kathrin Speckle vom RFV Schwendi sicherte sich Platz 5 bei der Indoor-Geländeprüfung der Klasse E.

Jugendliche Reiter schneiden gut ab

Bei Kaiserwetter fand am vergangenen Sonntag das erste Turnier seit Beginn der Corona-Pandemie auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Schwendi statt. Ausgeschrieben speziell für die jugendliche U18, wurden Spring-, Dressur- und erstmals sogar Indoor-Geländeprüfungen angeboten. Durch die inzwischen in Betrieb genommene zweite Reithalle, fanden Pferd und Reiter beste Bedingungen im Schochengraben vor.

Für viele Jugendliche des Vereins war es aufgrund der aktuellen Situation der erste Turnierstart in diesem Jahr – und so war die ...

 Von links: Anja Roth, Annika Mathis, Nathalie Renz, Afra Schädler und Judith Koch.

Fünf neue Gesichter an der Döchtbühlschule

Neben den neuen Schülerinnen und Schülern darf die Döchtbühlschule laut Pressemitteilung auch neue Lehrerkolleginnen begrüßen. Neu an der Döchtbühlschule ist Annika Mathis. Sie kommt mit den Fächern Englisch und Biologie aus dem Referendariat und unterrichtet als Klassenlehrerin die Klasse 1a. Anja Roth hat die Fächer Biologie und Mathematik studiert, und wird die Klasse 1d als Klassenlehrerin unterrichten. Natalie Renz wird in der Werkrealschule die Fächer Mathematik, Sport und Alltag, Ernährung und Soziales (AES) unterrichten.

Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme

Unfallfahrer beseitigt Schaden auf Autobahn und flüchtet

Ein vermeintlicher Unfallfahrer hat sich nach einem Zusammenstoß mit der Leitplanke auf der Autobahn 9 bei Greding (Landkreis Roth) noch die Zeit genommen, den Seitenstreifen zu kehren. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein Zeuge den Mann am Montag beobachtet, wie er um seinen Wagen mit Wohnanhänger herum scheinbare Unfallspuren verschwinden lassen wollte. Die alarmierten Beamten fanden an der Stelle tatsächlich eine massiv beschädigte rechte Leitplanke.

Hitze in Sachsen

Heute bis zu 34 Grad! Die September-Hitze könnte den Monatsrekord knacken

Es ist September und noch ist keine Spur vom Herbst in Sicht. Alle, die es ohne eine kleine Abkühlung nicht aushalten, haben diese Woche noch die Möglichkeit, das warme Badewetter in vollen Zügen zu genießen.

Denn die September-Sonne lässt Deutschland noch einmal schwitzen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt für den Südwesten Tageshöchsttemperaturen von 29 bis 34 Grad voraus. Ganz so warm solle es am Mittwoch nicht mehr werden: Mit 24 bis 31 Grad bleibt es dennoch richtig sommerlich.