Suchergebnis

 Aufgrund steigender Infektionszahlen müssen etliche Betriebe erneut schließen. Darunter auch Restaurants, Kneipen und Fitnessst

Etliche Betriebe müssen wegen Corona erneut schließen: So sind die Reaktionen aus Ellwangen

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Ländern entschieden: Unter anderem müssen Gastronomie und Fitnessstudios erneut schließen. So sind die Reaktionen von Ellwanger Betroffenen.

Übersicht Stadt setzt Beschlüsse um Aktuelles Infektionsgeschehen Gastronomie Gottesdienste Wellenbad Fitnessstudio Rheuma-Liga Verunsicherte Patienten: Das sagt eine Zahnärztin Einzelhandel Amtsgericht Stadt Ellwangen setzt Beschlüsse um Die Stadt Ellwangen reagiert auf die Beschlüsse, die die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder am ...

Youssoufa Moukoko

BVB-Talent Moukoko setzt Zeichen gegen Rassismus

Fußball-Supertalent Youssoufa Moukoko hat beim 6:0-Sieg von Borussia Dortmunds U19 gegen Rot-Weiss Essen vier Tore erzielt und ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt.

Eine Woche nach seinem Dreierpack beim 3:2-Sieg auf Schalke, wo der 15-Jährige übel beleidigt worden war, ging Moukoko nach seinem 1:0-Führungstor - einem verwandelten Elfmeter in der 17. Minute - auf das rechte Knie und reckte die linke Faust nach oben. Danach gelangen dem Angreifer, der seit Saisonbeginn bei den BVB-Profis mittrainiert, drei weitere Treffer.

Dass der Weihnachtsmarkt in der Aalener Innenstadt 2020 anders aussehen wird als in den vergangenen Jahren, steht fest. Geteilt

Weihnachtsmarkt mit oder ohne - Am Alkohol scheiden sich die Geister

In Dinkelsbühl findet er statt, in Esslingen ist er gecancelt und in Schwäbisch Gmünd geht er ohne Essen und Getränke über die Bühne. Die Rede ist vom Weihnachtsmarkt. Dass dieser in Aalen stattfindet, liegt nicht nur dem Veranstalter Georg Löwenthal, sondern auch dem Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) und OB Thilo Rentschler am Herzen.

Geteilt ist allerdings die Meinung über den Ausschank von Glühwein. Der ACA würde es begrüßen, wenn auf die Ausgabe von Alkohol verzichtet wird, sagt der Vorsitzende Josef Funk.

Hat fast schon Pizzaqualitäten: der Flammkuchen rustikal.

Restaurantkritik: Im Roten Haus den Tag vertrödeln

Zugegeben, sie sind selten geworden: Diese gastronomischen Ganztagsbetriebe, wo morgens die ersten Einsamen zum Weißbierfrühstück aufschlagen. Und fröhlich schnatternde Runden mit Croissant und Prosecco in den Tag starten. Wo es mittags eine kleinere oder größere Kleinigkeit gibt, nachmittags was Süßes und abends schließlich was Gescheites. In Italien heißt dieser Fixpunkt im Tagesablauf der Menschen schlicht Bar – wenn auch ohne größeres Speiseangebot, in Frankreich Bistro.

Nico Lucas hier bei einem Einsatz für den VfR in der Regionalliga in Völklingen gegen Saarbrücken.

Neue Vereine für Ex-Aalener

Aalen und Ahlen werden gerne mal verwechselt, wenn man die Städtenamen ausspricht. Nico Lucas (23) kennt fortan beides. Denn schließlich kickt er künftig für den West-Regionalligisten RW Ahlen – der ebenso viertklassige VfR Aalen hatte sein Vertrag im Sommer nicht verlängert. Der Defensivmann kam in der Vorsaison nach seinem Wechsel von Rot-Weiß Essen vorzugsweise als Linksverteidiger auf zwölf Einsätze in der Südwest-Regionalliga für den VfR.

So wie Lukas Gerlspeck (22).

Cathy Hummels

Cathy Hummels über ihre Depression: „Lachen verloren“

Wer an Cathy Hummels denkt, dem fällt wahrscheinlich ihr Mann Mats ein. Glamouröse Auftritte in glitzernden Outfits auf roten Teppichen - und eine halbe Million Follower auf Instagram.

In ihrem neuen Buch „Mein Umweg zum Glück“, das an diesem Donnerstag auf den Markt kommt, gibt sie einen kleinen Einblick hinter die schillernde Fassade und schreibt über sehr dunkle Stunden in ihrem Leben. „Ich hatte mein Lachen verloren“, heißt es darin.

Punktgewinn

Punkt in Frankfurt: Arminia-Comeback mit Freude und Fehlern

Arminia Bielefelds Geschäftsführer Samir Arabi sieht nach dem beachtlichen 1:1 (0:0) bei Eintracht Frankfurt das Comeback in der Fußball-Bundesliga als sportlich-maritime Herausforderung.

„Unser Gummiboot hat mittlerweile so einen kleinen Motor dran“, sagte der 41-jährige Macher am Samstagabend im ZDF-Sportstudio. „Wir werden in jedem Spiel zusammen paddeln und am Ende gucken, dass auf hoher See die eine oder andere Motorjacht kentern wird.

„In vielen kleinen Dörfern im Kongo leben die Menschen seit Generationen vom Wald“, sagt Fabian Leendertz vom RKI. Wichtiger sei

Was Wildtierfleisch mit Krankheiten beim Mensch zu tun hat

Eine Fledermaus für den Kochtopf, ein Stück Antilopenfleisch, einen Braten vom Stachelschwein? Oder darf es als besondere Delikatesse vielleicht ein Schimpanse sein? Tropische Märkte, auf denen Wildtierfleisch verkauft wird, sind in Corona-Zeiten in Verruf geraten. Zu leicht können dort immer neue Erreger vom Tier auf den Menschen überspringen, so die Argumentation.

„Tatsächlich sind durch Buschfleisch schon etliche gefährliche Krankheiten von Tieren auf Menschen übertragen worden“, sagt Fabian Leendertz, der sich am ...

RWE-Sieg

Bielefeld-Coach Neuhaus sauer - Özil gratuliert Essen

Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus war nach dem blamablen Erstrunden-Aus seiner Mannschaft im DFB-Pokal restlos bedient.

„Die erste Halbzeit ist nicht zu erklären, dafür habe ich momentan noch keine Begründung. Da muss ich die Mannschaft fragen“, sagte der 60 Jahre alte Coach des Bundesliga-Aufsteigers nach dem 0:1 (0:1) beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen.

Der entscheidenden Treffer war RWE-Torjäger Simon Engelmann in der 33.

Problemlos

BVB stark nach Favres Titel-Forderung

Borussia Dortmund ist bei der Rückkehr von Marco Reus mit einem Kantersieg in die 2. Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Bundesligist siegte am Montagabend beim Drittligisten MSV Duisburg mit 5:0 (3:0).

Bei seinem Comeback nach mehr als 220 Tagen Verletzungspause erzielte Reus in der 58. Minute das 5:0. Davor hatten Jadon Sancho (14.) per Handelfmeter sowie Jude Bellingham (30.), Thorgan Hazard (39.) und Axel Witsel (50.) für den Vizemeister getroffen.