Suchergebnis

Hochwasser am Rhein

Nach dem Hochwasser wird am Rhein kontrolliert

Nach dem Ende des Hochwassers am Rhein machen sich Experten auf die Suche nach Schäden an Dämmen und Bauwerken. Es werde aber nicht flächendeckend kontrolliert, so extrem sei das Hochwasser nicht gewesen, sagte die Geschäftsführerin des Landesbetriebs Gewässer im Regierungspräsidium Karlsruhe, Elke Rosport. Der Fluss hatte vor wenigen Tagen am Pegel Maxau in Karlsruhe 8,57 Meter erreicht. Das ist fast die Marke eines zehnjährlichen Hochwassers, die bei 8,61 Metern liegt.

Nach dem Hochwasser wird am Rhein kontrolliert

Nach dem Ende des Hochwassers am Rhein machen sich Experten auf die Suche nach Schäden an Dämmen und Bauwerken. Es werde aber nicht flächendeckend kontrolliert, so extrem sei das Hochwasser nicht gewesen, sagte die Geschäftsführerin des Landesbetriebs Gewässer im Regierungspräsidium Karlsruhe, Elke Rosport. Der Fluss hatte vor wenigen Tagen am Pegel Maxau in Karlsruhe 8,57 Meter erreicht. Das ist fast die Marke eines zehnjährlichen Hochwassers, die bei 8,61 Metern liegt.

Near Dock und Timolino souveräne Sieger in Iffezheim

Mit eindrucksvollen Siegen endeten auf der Galopprennbahn in Iffezheim die beiden Hauptrennen des vierten Tages des Frühjahrs-Meetings. Near Dock im «Preis der Hotellerie» und Timolino im «Bäder-Preis» beherrschten die Konkurrenz und siegten ungefährdet.

Near Dock setzte sich in dem mit 32 000 Euro dotierten Rennen der Dreijährigen über 1800 Meter gegen fünf Altersgefährten überlegen durch, kam unter Jockey Andreas Suborics zu einem Drei-Längen-Sieg.

Menschen in der Region

- Mit sofortiger Wirkung wird der bisherige Leiter der Gewässerdirektion Südlicher Oberrhein/Hochrhein, Frank Bohlen, auf eigenen Wunsch zum Regierungspräsidium Freiburg abgeordnet. Hintergrund sind umfangreiche Budget-Überschreitungen für zeitlich vorgezogene Baumaßnahmen, die durch Zurückstellungen anderer Projekte und Umschichtungen ausgeglichen werden mussten. Ein materieller Schaden für das Land konnte bisher nicht festgestellt werden. Kommissarische Nachfolgerin wird die Leiterin für die Koordination des Integrierten Rheinprogramms, ...