Suchergebnis

Volles Haus bei FC Bayern München - 1 FC Köln in Villingen-Schwenningen.

Köln schlägt Bayern vor ausverkauften Rängen

Der Alte schlug den Jungen beim Trainerdebüt: Der 49-jährige Baumgart gewann als neuer Coach mit dem 1. FC Köln gegen die Rumpf-Elf des 33-jährigen neuen Bayern-Trainers Nagelsmann in Villingen mit 3:2 (2:2).

6000 Fans – es hielten wohl fast ebenso viele wie den Bayern den Rheinländern die Daumen – waren in der Villinger MS-Technologie-Arena zum Test der beiden Bundesligisten zugelassen. Sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Vor allem die erste Halbzeit brachte für die Region ungewohnt hochklassigen Fußball.

Ron-Thorben Hoffmann

FC Bayern verlängert Vertrag mit Ersatztorwart Hoffmann

Der FC Bayern hat den auslaufenden Vertrag mit Ersatztorhüter Ron-Thorben Hoffmann um eine weitere Saison bis zum Sommer 2022 verlängert. Wie die Münchner am Freitag mitteilten, zogen sie fristgerecht zum 30. April eine entsprechende Option. Der 22-Jährige war im Sommer 2015 von RB Leipzig zum deutschen Fußball-Rekordmeister gewechselt. Hoffmann gehört neben Nationaltorwart Manuel Neuer und Alexander Nübel zum Torhüter-Trio der Profis. Zudem stand er in dieser Saison 21 Mal in der Startelf der Bayern-Amateure in der 3.

Marc Roca

Roca ersetzt Goretzka beim FC Bayern: Coman statt Sané

Nach seinem positiven Corona-Test wird Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka im Bundesliga-Spiel des FC Bayern gegen 1899 Hoffenheim durch Marc Roca ersetzt. Für den spanischen U21-Europameister ist es der dritte Bundesliga-Einsatz. Erstmals läuft er am Samstag in München in der Liga von Beginn an auf. Wie Goretzka fehlt auch Javi Martínez, der ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Trainer Hansi Flick verändert seine Startelf im Vergleich zum 4:0 auf Schalke auf drei Positionen.

Roman Bürki

BVB gegen FCA ohne Torhüter Bürki - Bayern ohne Goretzka

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat im Heimspiel am Samstag gegen den FC Augsburg auf Roman Bürki verzichten müssen.

Der zuletzt in die Kritik geratene Schweizer Torhüter gehörte aufgrund einer Schulterverletzung, die er sich im Training zugezogen hatte, nicht zum Kader des Tabellensiebten. „Roman hat im Laufe der Woche Probleme mit der Schulter bekommen, das Spiel am Dienstag wird wahrscheinlich auch ohne ihn stattfinden“, sagte Trainer Edin Terzic im TV-Sender Sky mit Blick auf das Achtelfinale im DFB-Pokal gegen ...

Boateng und Martínez

Auch Boateng und Martínez vor offener Bayern-Zukunft

Die Zeit der Triplesieger Jérôme Boateng und Javi Martínez läuft beim FC Bayern ab. Mitten im Kampf um David Alaba und Thiago sandten die Münchner Bosse keine Signale, dass auch die Verträge der zwei Defensivstars aus der Ü30-Fraktion verlängert werden könnten.

„Man wird jetzt abwarten müssen, ob die zwei bis zum Ende ihrer Laufzeit beim FC Bayern verbleiben möchten oder ob sie möglicherweise schon vorher etwas anderes machen können oder wollen“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Fußbälle

Schlusslicht Carl Zeiss Jena unterliegt Spitzenreiter Bayern

Schlusslicht FC Carl Zeiss Jena hat Drittliga-Spitzenreiter FC Bayern München II nicht stoppen können. Die bereits als Absteiger feststehenden Thüringer verloren am 36. Spieltag gegen die zweite Mannschaft des deutschen Rekordmeisters mit 1:2 (1:1). Malik Tilmann hatte die Bayern am Samstag im Ernst-Abbe-Sportfeld zwei Mal (6. und 61. Minute) in Führung gebracht. Maximilian Rohr konnte nach 32 Minuten nur einmal ausgleichen.

Jenas Interimstrainer René Klingbeil hatte nach der 3:5-Niederlage in Halle gleich auf sieben Positionen ...

Ulreichs Berater: FC Bayern ist Leistungsgesellschaft

Manuel Neuers Ersatzmann Sven Ulreich will sich der demnächst veränderten Konkurrenzsituation beim FC Bayern München stellen. Ulreichs langjähriger Berater Jürgen Schwab sagte dem „Kicker“: „Der FC Bayern ist eine Leistungsgesellschaft, in der sportlich entschieden wird. Schauen wir mal, wer am Ende hinter Manuel Neuer auf der Bank sitzt.“

Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat zur neuen Saison Alexander Nübel vom FC Schalke 04 verpflichtet.

Sven Ulreich

Ulreichs Berater: FC Bayern ist Leistungsgesellschaft

Manuel Neuers Ersatzmann Sven Ulreich will sich der demnächst veränderten Konkurrenzsituation beim FC Bayern München stellen.

Ulreichs langjähriger Berater Jürgen Schwab sagte dem „Kicker“: „Der FC Bayern ist eine Leistungsgesellschaft, in der sportlich entschieden wird. Schauen wir mal, wer am Ende hinter Manuel Neuer auf der Bank sitzt.“

Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat zur neuen Saison Alexander Nübel vom FC Schalke 04 verpflichtet.

Neuer und Alaba

Nach Flick & Müller: Bayern treibt Personalplanungen voran

Wer ist der Nächste? Nach der Beförderung von Hansi Flick zur Dauerlösung auf dem Cheftrainerposten und der Vertragsverlängerung von Thomas Müller nahen beim FC Bayern München weitere Personalentscheidungen.

Wie der alte Vertrag von Müller laufen auch die Kontrakte von Kapitän Manuel Neuer, Thiago und David Alaba im Sommer 2021 aus. „Das sind Spieler, die ein ganz wichtiges Grundgerüst bilden wie auch in den letzten Monaten“, sagte Müller.

David Alaba

Rummenigge zu Alaba-Gerücht: „Grimms Märchen“

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Medienberichte über einen angedachten Weggang von Abwehrspieler David Alaba vom FC Bayern dementiert. „Wie ich gehört habe, kursieren gerade Gerüchte, dass wir David Alaba gerne im Tausch gegen Leroy Sané an Manchester City abgeben wollen würden. Dazu sage ich klar und deutlich: Das ist Grimms Märchen und hat nichts mit der Realität zu tun“, berichtete der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeister dem „Münchner Merkur“ und der „tz“ (Samstag).