Suchergebnis


Die für 25 und 40 Jahre Ausgezeichneten mit Rolf Butscher, Roland Bürkle, Oliver Surbeck und dem stellvertretenden Kreisbrandme

Bei der Wurzacher Wehr sind Profis am Werk

155 Einsätze mit 4055 Einsatzstunden, dazu 130 Proben, 16 Sonderproben und 39 Lehrgänge. Die Aktiven in den zehn Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wurzach haben im vergangenen Jahr wieder Herausragendes geleistet.Diese Zahlen gab Kommandant Rolf Butscher auf der Hauptversammlung am Freitagabend in der Festhalle Haidgau bekannt. 299 Frauen und Männer tun ehrenamtlich Dienst in der Feuerwehr. Sie gehört damit zu den größten im Landkreis, in dem es insgesamt rund 3400 Feuerwehrleute gibt.