Suchergebnis

Die Obermeister stellen sich zum Bild (von links): Roland Borontschuk, Obermeister der Schuhmacher-Innung Ravensburg-Oberschwabe

Zehn Innungen wählen neuen Vorstand

Satzungsgemäße Neuwahlen des gesamten Innungsvorstands haben bei zehn Innungen, die der Kreishandwerkerschaft Ravensburg angeschlossen sind, auf der Tagesordnung gestanden. Kreishandwerksmeister Joachim Krimmer und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ravensburg, Franz Moosherr, luden die neu- und wiedergewählten Obermeister zu einer Mühlenführung in die Stelzenmühle nach Eggmannsried ein und bedankten sich in einer kleinen Feierstunde bei ihnen für ihre Bereitschaft, Verantwortung in ihrer Fachinnung zu übernehmen.

Die Katholiken haben ihre Kirchengemeinderäte gewählt.

Ein Drittel der Katholiken hat gewählt

Im Dekanat Allgäu-Oberschwaben lag die Wahlbeteiligung bei 33,49 Prozent. In den Landgemeinden des Altdekanats Ravensburg wählten die Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist in Danketsweiler am fleißigsten. Dort gingen 58,5 Prozent der Wahlberechtigten zur Urne.

Während in einigen Gemeinden die Wahlbeteiligung bis zu 10 Prozent zurückging, konnten die Gemeinden in Hannober, Kappel, Pfrungen, Schlier und Wolpertswende deutliche Zuwächse verzeichnen.

Zußdorfer Musiker spielen künftig in Lederhosen

Bei der Generalversammlung des Musikvereins Zußdorf sind 14 Musikerinnen und Musiker geehrt worden. Außerdem standen Neuwahlen sowie die Änderung der Vereinssatzung und eine Beitragserhöhung auf der Tagesordnung.

Die Ehrung der 14 aktiven Mitglieder wurde vom Bezirksvorsitzenden des Blasmusikkreisverbandes Ravensburg, Kuno Steinhauser, vorgenommen. Die Ehrennadel in Bronze für zehn Jahre Aktivität erhielten Maximilian Gottwald, Carina Gottwald, Daniel Oppold, Gregor Schweizer, Armin Kraus, Michael Hagen und Sylvia Wieland.

Neuwahlen bei 13 Innungen

Kreishandwerksmeister Wilhelm Stotz und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ravensburg, Franz Moosherr, bedankten sich in einer Feierstunde bei den neu und wiedergewählten Obermeistern und Vorsitzenden für ihre Bereitschaft, sich an der Spitze ihrer Innung oder ihres Arbeitskreises in vielfältiger Weise für die Innungsfachbetriebe einzusetzen.

Aufgabe der Innungen ist es, die gemeinsamen gewerblichen Interessen der Mitglieder zu fördern - zum Beispiel Lehrlingsausbildung, überbetriebliche Aus- und Fortbildung, ...

Die Mitglieder im Landkreis Biberach

Zimmerer-Innung

Die Zimmerer-Innung Biberach zählt 45 Mitgliedsbetriebe.

Arnold Helmut (Zwiefaltendorf)

BKU Holzbau (Steinhausen)

Bochtler Marc (Mittelbiberach

BWB GmbH (Riedlingen-Grüningen)

Gaiser Roland (Oggelshausen)

Gaissmaier Stefan (Berkheim)

Geißer GmbH (Ellmannsweiler)

Geißler GmbH & Co. KG (Tannheim)

Gramm Hermann (Wain)

Gritzmüller Rainer (Biberach)

Gulde Fridolin ...

Die Mitglieder im Landkreis Biberach

Zimmerer-Innung

Die Zimmerer-Innung Biberach zählt 45 Mitgliedsbetriebe.

Arnold Helmut (Zwiefaltendorf)

BKU Holzbau (Steinhausen)

Bochtler Marc (Mittelbiberach

BWB GmbH (Riedlingen-Grüningen)

Gaiser Roland (Oggelshausen)

Gaissmaier Stefan (Berkheim)

Geißer GmbH (Ellmannsweiler)

Geißler GmbH & Co. KG (Tannheim)

Gramm Hermann (Wain)

Gritzmüller Rainer (Biberach)

Gulde Fridolin ...

Die Mitglieder im Landkreis Biberach

Zimmererinnung

Die Zimmererinnung Biberach zählt rund 50 Mitgliedsbetriebe.

Helmut Arnold (Zwiefaltendorf)

BWB GmbH (Riedlingen-Grüningen)

BKU Holzbau (Steinhausen)

Förstenhäusler-Hensler-Schmid (Hochdorf)

Roland Gaiser (Oggelshausen)

Gaissmaier GmbH (Rot an der Rot)

Geißer GmbH (Ellmannsweiler)

Geißler GmbH & Co. KG (Tannheim)

Hermann Gramm (Wain)

Rainer Gritzmüller (Biberach)

Gröber GmbH ...

Die Mitglieder im Landkreis Biberach

Zimmererinnung

Die Zimmererinnung Biberach zählt rund 50 Mitgliedsbetriebe.

Helmut Arnold (Zwiefaltendorf)

BWB GmbH (Riedlingen-Grüningen)

BKU Holzbau (Steinhausen)

Förstenhäusler-Hensler-Schmid (Hochdorf)

Roland Gaiser (Oggelshausen)

Gaissmaier GmbH (Rot an der Rot)

Geißer GmbH (Ellmannsweiler)

Geißler GmbH & Co. KG (Tannheim)

Hermann Gramm (Wain)

Rainer Gritzmüller (Biberach)

Gröber GmbH ...

Halle bleibt geschlossen

WARTHAUSEN - Was kostet die Sanierung von Dach und Hallenboden der Turn- und Festhalle und wie lange dauern die Baumaßnahmen? Mit dieser Frage haben sich Bürgermeister und Gemeinderat bei ihrer Sitzung am Montag ausführlich beschäftigt. Drei Dutzend Zuhörer verfolgten die teilweise emotional geführten Diskussionen.

Von unserem Mitarbeiter Wolfgang Manecke

An das Baujahr der Halle kann sich Roland Deni nicht genau erinnern;

Wahlbeteiligung in Pfärrenbach liegt bei 59,6 Prozent

Nicht in allen Kirchengemeinden ist die Wahlbeteiligung zurückgegangen. In Mochenwangen konnte sie sogar gesteigert werden, in Pfärrenbach lag sie gar bei 59,6 Prozent . Nachfolgend die Namen der auf fünf Jahre gewählten Männer und Frauen.

Baienfurt, Mariä Himmelfahrt:

Gewählt wurden: 14

Kandidaten: 20

Wahlberechtigte: 3826

Wahlbeteilig. 24,6 % (2001: 30,2 %)

wiedergewählt wurden: 9

Gewählte Frauen: 6

Durchschnittsalter: 44,3

...