Suchergebnis

Haslach bietet ein buntes Dorffasnet-Potpourri

Die Narrenzunft Haslacher Hatternweible bot wieder einmal ein buntes Dorffasnet-Potpourri, das von örtlichen Gruppierungen bis zu Zünften und Lumpenkapellen reichte. Rund 1000 Hästräger und 1200 Zuschauer waren beim 40-minütigen Narrensprung mit dabei, der erstmals von Büttel Roland, der Erste – im wahren Leben Ortsvorsteher Roland Gaus – angeführt wurde. Juliane Nadig und Daniela Burger erhielten den Hästrägerorden des Alemannischen Narrenrings. Zunftmeister Ralf Angele musste im Rahmen des Zunftmeisterempfangs einen „Narrenpolizei-Test“ ...


Auch der heilge Nikolaus und Knecht Ruprecht kamen nach St. Konrad Haslach zum Adventsmarkt.

Viele Gäste besuchen Adventsmarkt

Die St. Jakobus Behindertenhilfe hat am Sonntag zum Adventsmarkt in St. Konrad Haslach eingeladen. Mit klassischen Melodien stimmten die Musikkapelle Haslach, die Alphornbläser Pfrungen und der Drehorgelmusiker Dieter Häfele die Besucher auf die Weihnachtszeit ein.Der Masithichor St. Konrad mit Solisten an der Flöte sowie Sankt Nikolaus luden zum Mitsingen ein. Beim „Lasst‘ uns froh und munter sein“, zeigten sich die kleinen und großen Marktbesucher erstaunlich textsicher.